Krypto-Analytiker: Die Bitcoin-Marktkapitalisierung wird diesmal 1 Billion Dollar erreichen – im nächsten Zyklus sogar 8 Billionen

Willy Woo, Analyst und Partner von Adaptive Capital, glaubt, dass Bitcoins Marktkapitalisierung allein in den kommenden Jahren bei über einer Billion Dollar liegen wird. Nachdem Bitcoin ein wenig Dampf abgelassen hat, werde der nächste Zyklus Bitcoins Marktkapitalisierung auf ein Niveau bringen, das wertmäßig mit dem von Gold konkurriere.

Der Analyst hat eine recht einzigartige, stark erweiterte Bitcoin-Betrachtungsweise. Er sieht den Vermögenswert im weiteren Geld-Kontext und hält Krypto für den wahren Beginn des „digitalen Zeitalters“.

Anzeige
riobet

Könnte Bitcoin bis 2022 50.000 Dollar erreichen?

Trader und Bitcoin-Optimist Willy Woo sprach heute Morgen im Coinist-Podcast über seine aktuelle Einschätzung der Kryptobranche.

Nach Diskussionen über seine Arbeit mit Adaptive Capital und seine Forschung zu On-Chain-Trading-Signalen spekulierte Woo über Bitcoins Zukunft. Seine frühere Einschätzung, wonach die Marktkapitalisierung von Bitcoin bis 2024 die von Gold erreichen würde, hält Woo nun für etwas zu optimistisch, was den Zeitpunkt anbelangt. Die Prognose stammt aus dem Jahr 2012, da befand er sich erst wenige Monate in der sehr neuen Bitcoin-Industrie.

Er erklärte, dass Bitcoin im derzeit laufenden Marktzyklus noch zwei bis drei Jahre Aufwind habe. Dann käme eine Flaute – und in der Aufwärtsphase nach dieser Flaute werde BTC Gold als primären Wertspeicher des Planeten übertreffen.

Das solle aber nicht bedeuten, dass der jüngste Aufwärtstrend nicht weiter beeindruckend sein werde. Der Adaptive Partner geht davon aus, dass der Bitcoin-Preis in den nächsten Jahren auf 50.000 US-Dollar ansteigen wird. Damit läge die Marktkapitalisierung bei rund einer Billion Dollar.

Bitcoin als Geld: Die „10.000-Jahre-Perspektive“

Der womöglich interessanteste Teil des Interviews kommt zum Schluss. Mit einer deutlich längerfristigen Sicht auf Bitcoin, die im Kontext der Geld-Technologie selbst steht, behauptet Woo, dass Bitcoin den Aufbruch in ein neues Zeitalter der Zivilisation darstellt.

Während wir uns vom Jäger-Sammler-Dasein zum Agrarismus, dem Industrialismus und darüber hinaus entwickelt haben, verändern sich nach und nach die Formen des Geldes und die Anforderungen daran. Muscheln wurden durch Gold ersetzt, weil es das bessere Geld war, und Gold wurde durch Banknoten ersetzt (mit Gold hinterlegt), weil sie für die Wirtschaft nützlicher waren.

Woo glaubt, dass die erste digital knappe Anlage, Bitcoin, ein entscheidender Schritt nach vorne für den Menschen ist:

Wenn wir uns in einem digitalen Zeitalter befinden, wollen wir wirklich eine digitale Währung, und das ist unsere erste native digitale Währung… Banker nennen [Bitcoin] eine Blase, Technologen nennen es eine Störung, aber Studenten der Geschichte würden es den Beginn des digitalen Zeitalters nennen.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.