Trader erwarten einen enormen Bitcoin-Preisabsturz

0

Der Bitcoin-Preis fiel kürzlich unter 9.900 $. Das Unterstützungsniveau von 10.000 $ gilt jedoch als wichtige psychologische Unterstützungsebene, sobald die Märkte sich zurückziehen. Bleibt BTC unter diesem Niveau, könnte dies nach Ansicht anerkannter Bitcoin-Trader auf viel größere Verluste schließen lassen.

Krypto-Trader wie DonAlt sagen: Halten die wichtigste Support-Zonen auf niedrigerer Ebene nicht, einschließlich 9.600 $, könnte das einen größeren Rückgang bewirken – bis unter die 9.000-$-Region, möglicherweise sogar bis 7.500 $. Zu Beginn des Monats sagte der Trader:

„Sobald wir über rot oder unter grün schließen, wird der kleine Zeitrahmen interessant. Schließen wir 9.000 $, ziele ich 7.500 $. Schließen wir über 12.000 $, ziele ich 14.000 $+ an.“

Nach dem erneuten Test von 10.000 $ betonte der Trader, dass sich das Unterstützungsniveau abgeschwächt habe, sodass BTC anfällig für eine mögliche Rückverfolgung sei.

„Wärmt sich auf. Das Obige steht noch, aber es fängt an, beunruhigend auszusehen. Es gibt eine Grenze, wie oft die Unterstützung halten kann, und BTC nähert sich ihr schnell. Die Grafik bereitet das Feuerwerk für den Start von Bakkt (23. September) vor“, ergänzte er.

Volumen sinkt trotz BTC-Ausverkauf – der Bitcoin-Preis kann nicht gehalten werden

Anzeige

Nach Angaben von Messari liegt das reale Bitcoin-Volumen bei nur 450 Millionen Dollar. Das entspricht einem Rückgang von mehr als einer Milliarde Dollar seit Juli und August, als BTC eine starke Dynamik gegenüber dem US-Dollar zeigte.

Am Wochenende sinkt das Trading-Volumen für BTC tendenziell, was durchschnittlich einem Preisrückgang von rund 3 bis 4 Prozent entspricht. Allerdings hat Bitcoin auch schon Volumensteigerungen von bis zu 700 oder 800 Millionen Dollar erlebt.

In den letzten 48 Stunden hat Bitcoin allerdings ein schleppendes Tagesvolumen gezeigt, was es ermöglicht, Verkaufsdruck aufzubauen. Dies wiederum schafft ein schwieriges Umfeld für Bullen, um bei Bitcoin eine Preiserholung herbeizuführen.

Der renommierte Krypto-Trader Josh Rager stellt nun fest, dass der Bitcoin-Preis 9.600 $ bis 9.700 $ als niedrigere Unterstützungs-Zonen ins Auge fasst. Der Preis könnte jedoch eine Erleichterung bedeuten – und zwar dann, wenn Käufer einschreiten, um die 9.000 $ Region zu verteidigen.

„Auf dem Tages-Chart, basierend auf dem Preisniveau, sieht es so aus, als könnte Bitcoin auf 9.600 bis 9.700 $ zurückgehen und unter die Unterstützung und den hochvolumigen Knotenbereich fallen, der auch als Unterstützung fungiert hat. Achten Sie hierauf, da Käufer kurzfristig eingreifen könnten“, so Rager.

Technische Analysten erwarten im Allgemeinen, dass die nächste große Unterstützungsebene bei 9.600 US-Dollar liegt. Abhängig davon, wie der Bitcoin-Preis auf dieses Preisniveau reagiert, erwarten Trader einen weiteren Rückgang auf 7.500 $ oder einen erneuten Test des Widerstands von 10.900 $.

Bakkt ist eine wichtige Variable

Am 23. September wird der mit Spannung erwartete Bitcoin-Futuresmarkt von Bakkt gestartet. Im Erfolgsfall werden dies die ersten physisch abgewickelten BTC-Futures auf dem Markt sein.

Während des gesamten Jahres 2019 – insbesondere im Februar und März – machten regulierte Terminmärkte wie CME einen relativ großen Teil des BTC-Volumens aus. Im März umfassten die Terminmärkte mehr als 30 Prozent des globalen Bitcoin-Volumens, was sich auf den Bitcoin-Preis auswirkte. Ein Bericht von Bitwise aus dem ersten Quartal 2019 ergab, dass CME und CBOE 35 Prozent des gesamten Spotvolumens ausmachten, wenn gefälschte Mengen vom Markt genommen wurden.

„Und wenn Sie gefälschtes Volumen entfernen, ist das Volumen von CME- und CBOE-Futures signifikant (91 Mio. $), insbesondere im Vergleich zum realen Spotvolumen (35% für Februar 2019). Dies ist eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass CME – ein regulierter, überwachter Markt – von materieller Größe ist, was für einen ETF wichtig ist“, so der Bericht.

Wenn die Bakkt-Markteinführung auf erhebliche Nachfrage aus einem Markt von Investoren trifft, die bisher aufgrund mangelnder Infrastruktur und fehlender tragfähiger Produkte nicht am Markt teilgenommen haben, könnte sie möglicherweise ein Katalysator sein, der zur Erholung von BTC beiträgt.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEthereum fängt an zu rangieren
      Nächster ArtikelEthereum könnte einen enormen Fall erleben, sollten Bullen $210 nicht verteidigen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.