Weiss Rating: Cardano (ADA) ist EOS nach dem Shelley-Test deutlich überlegen”

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Bereits 2017, als neue und spannende Krypto-Projekte auf der Bühne auftauchten, konnten Kleinigkeiten hier oder dort den Unterschied ausmachen. Einige bezeichneten den extremen Anstieg als Marktmanipulation und in gewisser Weise war es auch ein künstlicher Pump zur Aufblähung der Preise, die anschließend wieder abstürzten.

Weiss: Cardano schlägt EOS

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet hat Weiss Crypto Ratings Cardano hervorgehoben, was zu einer erhitzten Reaktion führte. Es gab sehr wenig Erklärung für diese Behauptung, außer dem Versprechen weiterer Details.

“Cardano ist EOS deutlich überlegen. EOS war der erste Anbieter auf dem Markt, aber es wird immer deutlicher, dass Cardano von beidem weitaus überlegen ist. Mehr dazu in den folgenden Tweets.”


Natürlich erhitzte sich der Streit zwischen Anhängern konkurrierender Blockchain-Projekte. Technologisch ist Cardano eine mehrschichtige Smart Contract- und dApp-Plattform, die sich dritte Generation nennt. Die erste Schicht ist eine Abwicklungsschicht, die für die Abwicklung von Kryptowährungstransaktionen mit dem nativen ADA-Token verantwortlich ist, während die zweite Schicht die Berechnung von Smart Contracts übernimmt. Es verwendet einen proprietären modularen Proof-of-Stake-Konsens-Algorithmus, bekannt als Ouroboros.

Es ist noch sehr früh für Cardano, das noch keinen dApp-Nutzungsgrad erreicht hat, der mit EOS, Ethereum oder Tron konkurriert. Die Begründung wurde jedoch in einem zweiten Tweet der angesehenen Ratingagentur deutlich, die den jüngsten Shelly-Testnet-Snapshot erwähnte.

“Cardano hat den ersten Snapshot- und Balance-Check für sein angepriesenes Shelley-Testnetz durchgeführt. Dieser letzte Schritt in Richtung Staking wird es Investoren ermöglichen, zum ersten Mal Belohnungen für ihre $ADA zu erhalten.”


IOHK-Chef Charles Hoskinson erläuterte das Update in einem aktuellen Video, das erklärt, wie die Cardano-Entwicklung auf dem Weg zur Dezentralisierung verläuft. Laut dem offiziellen Portal ist Shelly eine Testumgebung, in der ADA-Anwender und -Entwickler mit Stake-Pools experimentieren und beim Aufbau einer Sammlung von Pools auf Cardano helfen können.

Cardano ist nicht die einzige Plattform, die es erlaubt, Belohnungen zu erhalten. Letzte Woche ermöglichte Coinbase ein nahtloses Staken von Tezos, indem es Belohnungen für XTZ anbot, die an der Börse gehalten waren. Ethereum ist auch dabei, zum PoS überzugehen, aber angesichts der Größe und Komplexität des Netzwerks wird der Übergang wahrscheinlich viel länger dauern.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2019

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10

SpongeV2 - Token mit Wertsteigerungspotential im Presale

  • 100x Meme Coin Sponge bringt V2 auf den Markt
  • Nur über Stake-To-Bridge verfügbar
  • Wird sich der 100 Mio. Dollar SPONGE Marketcap Peak auch bei Sponge V2 wiederholen?
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.