Analyst gibt Litecoin Prognose: LTC ist bereit für weitere Verluste

0

2020 war ein besonders hartes Jahr für Litecoin, da die Kryptowährung die Preisaktionen von Bitcoin genau verfolgt und dort handelt, wo das Jahr begonnen hat. Obwohl LTC in der Lage war, einen Rückgang über einen Zeitraum von einem Jahr bis heute zu vermeiden, hat die Kryptowährung gegenüber Bitcoin in der Zeit nach der März-Kapitulation unterdurchschnittlich abgeschnitten.

In einem makroökonomischen Zeitrahmen stellt ein Trader nun fest, dass Litecoin seiner Meinung nach besonders schwach ist und gut positioniert sein könnte, um 2020 neue Tiefststände zu erreichen.

Anzeige
krypto signale

Litecoin sieht intensive Makroschwäche, da Analyst “weitere Tränen” in der Zukunft voraussieht

Zum Zeitpunkt des Artikels handelt Litecoin zu seinem aktuellen Preis von 40,48 $, was einen leichten Rückgang gegenüber den gestern festgelegten Tageshöchstständen von 44,30 $ bedeutet.

LTC handelt immer noch von wöchentlichen Tiefstständen von 39 $ aufwärts und hat eine enge Korrelation zu Bitcoin gebildet, die dazu geführt hat, dass die Kryptowährung kurzfristige Preisaktionen ähnlich wie die meisten seiner Mitbewerber verzeichnet.

Der Makrotrend der Kryptowährung scheint Bären jedoch sehr zu begünstigen, da Analysten feststellen, dass die Reaktion von LTC auf das hohe Nachfrage-Niveau ein düsteres Zeichen für die weitere Entwicklung zu sein scheint.

Ein pseudonymer Krypto-Trader sprach darüber in einem kürzlichen Tweet und erklärte, dass die Schwäche von Litecoin darauf hinweist, dass in den kommenden Monaten “noch mehr Tränen kommen werden”.

Low-Time-Frame-Analyse signalisiert, dass Litecoin neue Tiefststände im Jahr 2020 erreichen könnte

Diese Baisse ist nicht nur auf den Makro-Zeitrahmen von Litecoin beschränkt, denn die nach Marktkapitalisierung siebt-größte Kryptowährung zeigt auch kurzfristig immense Schwächezeichen.

Derselbe Krypto-Trader sprach in einem späteren Beitrag auch darüber und erklärte, dass Litecoin, obwohl er kurzfristig etwas höher steigen könnte, in den kommenden Monaten wahrscheinlich neue Tiefststände erreichen wird.

Textnachweis: newsbtc 

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin-Preis sinkt auf 6.800 $ und hinterlässt 40 Millionen $ in liquidierten Longs
      Nächster ArtikelWenn sich die Geschichte wiederholt, wird Bitcoin eine massive Breakout-Rallye erleben

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.