Analyst sagt, wir sind in eine neue Ära der Ethereum-Technologie eingetreten

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Während Ethereum im Laufe der Jahre viele technische Verbesserungen erfahren hat, sind in den letzten Monaten einige Anzeichen dafür aufgetaucht, dass Veränderungen notwendig sind.

Daten zeigen, dass die Kosten für Transaktionen mit Ethereum in den letzten sechs Wochen höher waren als normal. Zum Beispiel kann ein Nutzer mit 100 Dollar, der mit einem dezentralisierten Smart-Contract interagieren möchte, sofort zwei Prozent seines Bestandes durch Gebühren verlieren.

Es gibt auch einige, die begonnen haben, die Blockzeiten von Ethereum zu kritisieren, die zwar schneller als Bitcoin sind, aber für einige Anwendungen immer noch langsam sein können.

Dennoch hat ein Forscher beobachtet, dass wir in eine neue Ära der Ethereum-Technologie eingetreten sind, was die Nutzbarkeit des Netzwerks und wahrscheinlich auch den Preis von ETH erhöht.

Eine neue Ära der Ethereum-Technologien

Laut dem Forscher Wilson Withiam vom Forschungsunternehmen Messari sind “die Bausteine vorhanden, um eine neue Welle von Ethereum-Apps der nächsten Generation einzuleiten”.

Die “Bausteine”, die er zitierte, waren technologische und infrastrukturelle Bausteine, die die Reibung beim Versenden von Transaktionen verringern und gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit erhöhen werden. Withiam erwähnte unter anderem:

Verstärkung von DeFi

Eine Schlüsselfacette des Ethereum-Ökosystems ist die dezentrale Finanzierung, besser bekannt als DeFi. DeFi wurde als einer der wichtigsten Anwendungsfälle von Ethereum gebrandmarkt, doch Kyle Samani von Multicoin Capital sieht sein Wachstum begrenzt.

In einem Blogbeitrag schrieb er, dass DeFi aufgrund der langsamen Ethereum-Blockzeiten derzeit ein “Niveau” erreicht, das Blockchain-Finanzanwendungen davon abhält, weiter voranzukommen. Es gebe auch Probleme mit hohen Transaktionskosten, so Samani.

Für sich genommen, so Withiam, hätten technologische Verbesserungen keinen Makroeffekt auf den Preis einer Kryptowährung. Bei Ethereum kann dies jedoch anders sein, da hier aufgrund der Entwicklung des Netzwerks “neue Anwendungsfälle” auftreten können, sei es durch EIP-1559, Ethereum 2.0, Roll-up-Technologie usw.

Der Messari-Analyst erklärte, dass die “neuartigen Anwendungsfälle, die sich ergeben”, das Potential haben, eines von zwei Dingen zu tun, die beide die Nachfrage nach ETH erhöhen.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2020

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

99Bitcoins Token: Die Zukunft des Learn-to-Earn

  • Etablierte Community mit über 700.000 YouTube-Abonnenten
  • Exklusiver 99Bitcoins Token Airdrop
  • Potential für Wertzuwachs im Kontext des Bitcoin-Halvings
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.