Analysten vermuten einen weiteren Aufschwung bei Ethereum

0

Während Bitcoin unter der Schlüsselwiderstandsmarke bei 9.400-9.600 $ stagniert, ist Ethereum in den letzten 24 Stunden nach oben geschossen. Dieser Anstieg hatte einen großen Einfluss auf den Ethereum-Derivatemarkt.

Laut den vom Krypto-Derivate-Tracker Skew.com mitgeteilten Daten wurden in den vergangenen zwei Tagen ETH-Short-Positionen bei BitMEX im Wert von über 2 Millionen Dollar liquidiert. Auch die Differenz zwischen dem Preis bei BitMEX und Coinbase hat sich positiv entwickelt, was darauf hindeutet, dass sich die Ethereum-Terminkontrakte durch Trader, die auf mehr Aufwärtspotenzial setzen, anhäufen.

Anzeige
krypto signale

Analysten wetten auf weiteren Ethereum-Aufschwung

Die jüngste Preisaktion hat Analysten davon überzeugt, dass mehr Potenzial vorhanden ist. Ein Krypto Day Trader teilte kürzlich das untenstehende Diagramm mit dem Kommentar “nicht gerade bärisch” mit. Es zeigt, dass ETH zwar noch nicht über eine Schlüsselzone des historischen Widerstands hinaus ist, dass Ethereum aber eine wichtige Trendlinie zurückerobert hat, die die Rallye von den Tiefstständen im März unterstützte. Ethereum durchbricht auch andere Schlüsselwiderstände aus technischer Sicht, wie aus der Grafik hervorgeht.

Der Gründer von Mythos Capital, Ryan Sean Adams, wies diese Woche darauf hin, dass die Grundlagen von ETH in den letzten Wochen gewachsen sind. Der Anstieg der Transaktionen hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, erklärte er.

Bitcoin könnte Ethereum folgen

Mohit Sorout von Bitazu Capital, teilte kürzlich das unten stehende Diagramm mit, was darauf hindeutet, dass Ethereum kürzlich einen wichtigen Widerstand gebrochen hat, während Bitcoin das noch nicht geschafft hat.

Da ETH den BTC während der Rallye im Februar 2020 nach oben führte, besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass BTC kurz davor ist, den Abwärtstrend zu durchbrechen, der auch in der Grafik von Sorout angezeigt wird. Sollte dies geschehen, könnte sich BTC in den kommenden Tagen auf ~10.100 Dollar erholen.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDer Aufstieg von Bitcoin wurde nicht durch ein wachsendes Volumen unterstützt
      Nächster Artikel60 Prozent von Ethereum sind seit einem Jahr nicht bewegt worden

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.