Bitcoin Kurs erreicht $10.000 zum ersten Mal seit 7 Wochen

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung, hat heute 10.000 Dollar überschritten. Vor wenigen Stunden erreichte der Bitcoin Kurs ein Hoch von etwa $10.020. Doch bisher konnte BTC sich nicht über der $10.000-Marke etablieren.

Der Preis von Bitcoin fiel nach seinem Höchststand wieder auf derzeit $9.927 zurück. Das Bitcoin, wenn auch nur für einige Minuten, 10.000 $ überstiegen hat, ist ein Beweis dafür, dass sich seine Durststrecke dem Ende neigt. Der Preis von Bitcoin hat sich seit fast zwei Monaten kaum verändert und erst jetzt beginnt sich sein Schicksal zu ändern.

Anzeige
riobet

Das letzte Mal, dass der Preis von Bitcoin 10.000 $ überschritten hat, war am 2. Juni. Dann erreichte der Preis von Bitcoin einen Höchststand von 10.200 $, wie aus den Daten der Seite CoinMarketCap hervorgeht. Aber es war nicht von Dauer und Bitcoin bewegte sich für den Rest des Juni und nahezu den kompletten Juli bei rund 9.200 $.

Der Preispunkt von 10.000 $ ist für Bitcoin wichtig, da dies ungefähr den Preis vor dem Coronavirus-Marktcrash Anfang dieses Jahres entspricht. Man kann nur spekulieren, warum Bitcoin gestiegen ist. Vielleicht liegt es daran, dass im Moment ein großes Interesse an DeFi oder dezentralisierten Finanzen besteht. Einige spekulieren sogar, dass Ethereum die Rallye anheizt während andere Analysten behaupten, dass die immense Volatilität vorhersehbar war.

Vor dem heutigen Preisanstieg haben viele Bitcoin den Weg an die Börsen gefunden, so ein aktueller Bericht von Glassnode. Zum ersten Mal seit Januar gingen in diesem Monat mehr Bitcoin an die Börsen als sie diese verließen.

Eine weitere Sache, die diese Theorie stützt: Bitcoin verliert seine Dominanz bei Altcoins. Laut CoinMarketCap beträgt die Dominanz von Bitcoin auf dem Kryptowährungsmarkt nur noch 62 % und ist damit so niedrig wie seit Juli letzten Jahres nicht mehr.

„Daher macht es Sinn, dass die Nettoströme von Bitcoin an die Börsen wieder zu fließen beginnen, da die meisten Investoren und Trader die Börsen nutzen, um von BTC in [Altcoins] zu wechseln“, sagte Pedro Febrero, ein Marktanalyst bei Quantum Economics.

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 26. Juli 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.