DeFi-Marktkapitalisierung verdoppelt sich in weniger als zwei Monaten auf 2 Milliarden Dollar

0

Die gesamte Marktkapitalisierung für dezentralisierte Finanzprodukte (DeFi) überschritt am Wochenende die 2-Milliarden-Dollar-Marke, nur wenige Wochen nach der Einführung der ersten DeFi-Marktkapitalisierung, die nur knapp über 1 Milliarde Dollar betrug.

Die Verdoppelung des Gesamtwerts der mit DeFi-Projekten verbundenen Token ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass der Wert der Branche rasch zunimmt, da die Nutzer nach Möglichkeiten suchen, Darlehen zu erhalten und Zinsen zu verdienen, die außerhalb der Kontrolle von Bankiers und alten Finanzinstitutionen liegen.

Anzeige
krypto signale

DeFiMarketCap misst den Gesamtwert von Token, die mit DeFi-Projekten und Protokollen wie Maker und Compound verbunden sind. Im Gegensatz dazu erfassen die Messungen des Gesamtwertes von Total Value Locked, die von Trackern wie DeFi Pulse verfolgt werden, den Wert von Vermögenswerten wie ETH und DAI, die im Betrieb von DeFi-Apps für Aktivitäten wie die Bereitstellung von Liquidität und die Sicherung von Krediten verwendet werden.

DeFi-Produkttoken gewinnen an Wert, indem sie als Teil einer Funktion eines bestimmten Protokolls verwendet werden. Zum Beispiel wird der MKR-Token des Makers verwendet, um den Preis des DAI stabil bei 1 Dollar zu halten, da er die einzige Währung ist, die für die Bezahlung von Transaktionen im Maker-Ökosystem verwendet werden kann. Zu Beginn des Jahres war der Maker gezwungen, MKR-Token für DAI zu versteigern, um uneinbringliche Forderungen abzudecken, die während des Marktcrashs im März aufgelaufen waren.

Das Maker-Protokoll macht mit insgesamt mehr als 550 Millionen Dollar mehr als ein Viertel der gesamten DeFi-Marktkapitalisierung aus, gefolgt vom 0x-Protokoll mit 322 Millionen Dollar und Synthetix mit 172 Millionen Dollar.

Bei anderen beliebten DeFi-Produkten sind die Marktobergrenzen auf mehrere Token verteilt – zinsbringende Token, die an ETH oder USDC auf dem Aave-Kreditvertrag gebunden sind, haben eine Marktobergrenze von insgesamt über 176 Millionen USD, während die Compound-Token zusammengenommen fast 134 Millionen USD ergeben. DeFiMarketCap listet über 500 Token in 18 Protokollen auf.

DeFiMarketCap wurde von den Köpfen hinter der Zerion-DeFi-Schnittstelle entwickelt und am 13. April mit rund 230 gelisteten Token eingeführt. Die Website bietet eine auf DeFi fokussierte Alternative zu Coin Market Cap, der beliebten Coin-Informationswebsite, die vor kurzem von Binance übernommen wurde.

Textnachweis: Decrypt, Alexander Behrens

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDaten zeigen, dass das Staking von Ethereum 2.0 einen massiven Akkumulationstrend auslösen könnte
Nächster ArtikelAls diese Formation das letzte Mal gesehen wurde, erreichte Bitcoin einen Höchststand von 10.500 Dollar

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.