Bitcoin: Kurs steigt über 66.000 Dollar, Märkte heizen sich auf – jetzt Bitcoin kaufen?

Bitcoin Kurs steigt wieder über 66.000 Dollar – jetzt Bitcoin kaufen?
Photo by André François McKenzie on Unsplash

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Bitcoin ist innerhalb kurzer Zeit um fast 4.000 Dollar gestiegen, Experten rechnen mit weiteren Gewinnen. Sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Bitcoin kurz vorm Allzeithoch

Die Bitcoin-Bullen trampeln derzeit gewaltig. Nach tagelangem Seitwärtstrading ist der BTC-Kurs nun vor einigen Stunden ausgebrochen und bewegt sich stark aufwärts.

Anzeige
Fairspin Banner

So tradete die Kryptowährung Nummer 1 gestern Abend noch um 62.000 Dollar herum, dann begann der senkrechte Aufstieg: Innerhalb kürzester Zeit schoben die Käufer den Coin auf mehr als 65.000 Dollar.

Hier kam es zwar zu einer Korrektur. Die Bullen gaben sich jedoch nicht geschlagen und trieben BTC über Nacht immer weiter nach oben – auf bis zu 66.000 Dollar. Das Spiel wiederholte sich: Es kam zu einer minimalen Korrektur, die die Aufwärtsbewegung allerdings nicht wesentlich behindern konnte.

Infolge ist es BTC gelungen, sich erneut nach oben zu schieben – auf bis zu 66.300 Dollar, wo die Leitwährung derzeit tradet. Insgesamt konnte Bitcoin innerhalb der letzten 24 Stunden laut Coinmarketcap.com 7% zulegen, bezogen auf die Woche sind es ebenfalls 7%.

Der starke Push nach oben hat allerdings nicht nur Bitcoin zu einem enormen Kurs-Plus verholfen. Auch die meisten Kryptowährungen in der Krypto-Top-100 nach Marktkapitalisierung verzeichnen heute Morgen erfreuliche Zuwächse.

Die führende Smart-Contract-Plattform Ethereum beispielsweise konnte mehr als 4% zulegen, Cardano (ADA) rund 2%, Ripples XRP fast 9%. Meme-Coin-König Dogecoin (DOGE) hat 12% dazu gewonnen, Ethereum-Konkurrent Avalanche (AVAX) hingegen 9%. Zu Verlusten hingegen kam es durch Gewinnmitnahmen bei einigen Siegern der letzten Tage, darunter Binance Coin (-4,3%), Decentraland (-2,5%) und Solana (-3%).

Jetzt Bitcoin kaufen?

Im Mittelpunkt des Anlegerinteresses steht derzeit allerdings nach wie vor Bitcoin. Zahlreiche Analysten halten BTC für optimal positioniert, sich innerhalb der nächsten Stunde oder Tage auf neue Höchststände zu bewegen. Viele rechnen bei Bitcoin bis Dezember sogar mit Preisen von 100.000 Dollar und mehr.

Einer der renommiertesten Bitcoin-Analysten beispielsweise, der pseudonyme Niederländer „PlanB“, hat ein vielzitiertes Prognose-Modell entwickelt (Bitcoin Stock To Flow), nach dem die Kryptowährung Nummer 1 nach Marktkapitalisierung noch im November auf 98.000 Dollar steigen könnte.

Darauf weist beispielsweise der beliebte Trader Lark Davis in einem aktuellen Tweet hin. Er fragt seine mehr als 644.000 Twitter-Follower:

„Werden Plan B und das Stock-to-Flow-Modell Recht behalten und Bitcoin wird diesen Monat einen Mega-Pump auf 98k hinlegen?“

 Wer langfristig investieren möchte und einen Einstiegspunkt sucht, für den könnte sich folglich eine gute Gelegenheit ergeben, jetzt Bitcoin zu kaufen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 8. November 2021

Jetzt Tamadoge bei der Krypto-Börse OKX kaufen

  • Der Tamadoge Launch bei OKX am 27.09.22 war ein voller Erfolg.
  • Noch kann man frühzeitig in den besten neuen Token 2022 investieren
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

1 + 19 =