1,5 Milliarden Dollar investiert! Google steigt groß in Krypto-Firmen ein – das ist der Grund

1,5 Milliarden Dollar investiert! Google steigt groß in Krypto-Firmen ein – das ist der Grund

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Einem Bericht des Marktforschungsunternehmens Blockdata zufolge hat die Muttergesellschaft von Google aktiv in den Krypto-Bereich investiert. Der Tech-Gigant und große Unternehmen des „alten Finanzsystems“ haben von September 2021 bis Juni 2022 über 6 Milliarden Dollar in Unternehmen für digitale Assets wie Ethereum investiert.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Dem Bericht nach investieren Google, Samsung, BlackRock und andere Unternehmen in Projekte und Produkte, die das Potenzial haben, ihre eigenen Angebote zu verbessern. Die Unternehmen investieren also in bestimmte Anwendungsfälle – offenbar mit dem Ziel, diese in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren.

Die Analyse behauptet, dass die von Alphabet und anderen Unternehmen investierten Beträge schwer zu verfolgen sind. Das Geld fließe über private Finanzierungsrunden und andere Investitionsmechanismen. Mit speziellen Methoden kommen sie dennoch auf Schätzwerte:

„(…) wir können nicht feststellen, wie viel Geld diese Unternehmen investiert haben, da sie an Finanzierungsrunden mit mehreren oder vielen anderen Investoren teilnehmen. Als Anhaltspunkt können wir die Gesamtbeträge der Finanzierungsrunden, an denen sie teilgenommen haben, heranziehen.“

Der Bericht nutzt Daten von CB Insights, um einen Eindruck von den Unternehmen zu gewinnen, die von diesen großen Firmen unterstützt werden. Er enthält folgende Angaben über die Unternehmen, die von Google, BlackRock, Samsung, Goldman Sachs und anderen Finanzriesen finanziert wurden:

„Die 40 Unternehmen haben zwischen September 2021 und Juni 2022 rund 6 Milliarden US-Dollar in Blockchain-Startups investiert. Da an einigen Runden mehrere Investoren beteiligt sind, ist unklar, wie viel jedes Unternehmen in ein Projekt investiert hat.“

Wie unten zu sehen ist, hat Alphabet in Fireblocks, Dapper Labs, Vultage und Digital Currency Group investiert. Das letztgenannte Unternehmen hat eines der größten Portfolios in diesem Bereich mit Unternehmen wie Grayscale, Abra, Genesis, BitPay und anderen.

top-100-öffentliche-unternehmen-in-blockchain-und-krypto-unternehmen-investieren, Quelle: Blockdata

Was sind die häufigsten Krypto-Anwendungsfälle?

Wie die Bilder zeigen, sichern sich Unternehmen ihre Positionen in der Kryptoindustrie, indem sie in mehrere Bereiche investieren. Wie bereits erwähnt, hat Samsung sein Portfolio mit einem besonderen Interesse an nicht-fungiblen Token und dem Metaverse mit einer Kapitalspritze in Yuga Labs (Bored Ape Yacht Club) und Sky Mavis (Axie Infinity) diversifiziert.

In diesem Sinne zeigt der Bericht, dass NFTs und digitale Vermögenswerte, die auf die Unterstützung von Spieldiensten und Marktplätzen ausgerichtet sind, zu den am meisten gesuchten Anwendungsfällen gehören. Andere beliebte Anwendungen waren Infrastrukturanbieter, Blockchain-Entwicklungsplattformen und Blockchain-Dienstleistungsunternehmen.

Der Bericht ergänzt:

„Alphabet und Blackrock zeigen eine völlig andere Strategie, indem sie konzentriert auf eine kleinere Gruppe von Unternehmen setzen (…). Die Banken haben begonnen, ihr Engagement in Krypto- und Blockchain-Dienstleistungen zu erhöhen (einige mehr als andere), da die Kundennachfrage gestiegen ist. Dies hat sie dazu veranlasst, in die Krypto-Verwahrung, die Vermögensverwaltung und das Trading zu investieren.“

Ein weiteres Unternehmen, das viel Aufmerksamkeit von Großunternehmen erhalten hat, war TRM Labs. Eine Compliance-Firma, die in Aave, Uniswap und andere Ethereum-Protokolle integriert wurde, um ihnen eine „Adress-Screening-Funktion“ zur Verfügung zu stellen. Mit der können bestimmte Unternehmen vom Zugang zu ihren Plattformen ausgeschlossen werden.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 3 =