Seedify führt eine bahnbrechende Seed Staking-Funktion ein

Seedify, die führende Inkubations- und Launchpad-Plattform für Blockchain-Spiele, hat am 8. April 2022 ihre branchenweit erste Seed-Staking-Funktion der Öffentlichkeit präsentiert.

Seed Staking ist ein Mechanismus, der den Inhabern des nativen Tokens von Seedify, $SFUND, ermöglicht, kostenlose Tokens aus neuen Blockchain-Gaming- und Metaverse-Projekten zu erhalten, die von Seedify inkubiert und eng unterstützt werden.

Einführung in Seedify

Im vergangenen Jahr stieg Seedify aus einem Community-Launch-Projekt, das rein Bootstrap war, also selbstfinanziert war und keine Fremdfinanzierung erhalten hatte, zu einer der besten Launchpad-Plattformen im gesamten Blockchain-Ökosystem auf.

Nach seinem Drehpunkt am 1. August letzten Jahres wurde Seedify zu einem exklusiv auf das Gaming Segment ausgerichteten Inkubator und Launchpad im Blockchain-Bereich. Das Seedify-Team schmiedete jedoch zahlreiche Partnerschaften und baute ein umfangreiches Netzwerk von Industrie-, Venture Capital- und Marketingverbindungen auf. So hat die Plattform über 50 erfolgreiche IGOs (Initial Game Offerings) gehostet, darunter einige der Top-Gaming-Starts des Jahres 2021. Konkret nämlich unter anderem auch Bloktopia, Cryowar und SIDUS Heroes.

Seedify konzentriert sich dabei sowohl auf die Unterstützung von Innovatoren als auch auf die gleichzeitige Förderung von Innovationen. Passend dazu wurde bereits auch schon die bevorstehende Markteinführung eines eigenen NFT Launchpads im April angekündigt. Dieses festigt zusammen mit Seedify NFT Space, dem branchenweit ersten NFT-Marktplatz für Blockchain-Spiele und Metaverse-Assets, die Präsenz von Seedify am Markt.

Das Hinzufügen von Seed Staking erweitert den Funktionsbereich des $SFUND Tokens um weitere praktische Services und Dienste. So liefert die neue Funktion allen Inhabern des Coins einen zusätzlichen Wert, und das sogar ohne Zusatzkosten. Geboten wird nämlich ein innovativer Seed-Staking-Mechanismus, der bislang bei keiner anderen Launchpad-Plattform im Ökosystem verfügbar ist.

„Wir freuen uns sehr, unseren Token-Inhabern diese Möglichkeit bieten zu können“, sagte Levent Cem Aydan, der Gründer und CEO von Seedify. Über die Einführung des bahnbrechenden Produkts von Seedify erklärte Aydan weiter: „Bei allem, was wir tun, steht die kontinuierliche Schaffung von Mehrwert für die $SFUND-Inhaber im Vordergrund“.

„Mit der Einführung von Seed Staking, das in unserem ursprünglichen Whitepaper tatsächlich als einer der Kernmechanismen hervorgehoben wird, sind wir in der Lage, unsere Verbindungen und unser Netzwerk zusammen mit der zusätzlichen Erfahrung, die wir in diesem Bereich gesammelt haben, zu nutzen. So können wir durch die Verteilung hochwertiger Gaming-Token aus den von uns inkubierten Projekten ständig neue Möglichkeiten zu bieten. Und das, ohne dass dabei zusätzliche Kosten oder Anforderungen für unsere Community entstehen.“ fuhr Herr Aydan fort.

Was ist Seed Staking?

Seed Staking ist eines der anfänglichen Flaggschiff-Wertversprechen von Seedify. Es ermöglicht $SFUND-Inhabern, die ihre Token über das Staking-Dashboard von Seedify einsetzen oder farmen, kostenlose Token zu erhalten. Diese Wertschöpfung kommt von den neuen, von Seedify inkubierten Projekten, ohne dass dabei zusätzliche Kosten entstehen. Das Ganze ist zudem zusätzlich zum Erhalt der $SFUND Staking-Belohnungen. Dazu wird auérdem auch ein Zugang zu IGOs, INOs und IMOs auf den Launchpads von Seedify allen Teilnehmern geboten, die sich für die entsprechende Stufe qualifizieren.

Durch sein Inkubationsprogramm bietet Seedify Blockchain-Gaming- und Metaverse-Startups wertvolle Beratungs- und Unterstützungsdienste, die vom vollständigen Tokenomics-Design, über Marketing, VC und Austauschverbindungen bis hin zum laufenden Consulting und Begleitung der Projekte reichen. Als Gegenleistung für seine Dienstleistungen, sein Fachwissen und seine Unterstützung erhält Seedify dafür von diesen Projekten eine große Anzahl von Tokens. Mit dem Start des Seed Stakings wird Seedify jedoch einen Teil dieser Token an die $SFUND-Inhaber verteilen, genauer gesagt an alle $SFUND Besitzer, die am neuen Staking-Programm von Seedify teilnehmen werden.

Wie funktioniert Seed Staking?

Seit dem 8. April werden auf dem Staking-Dashboard von Seedify tägliche Momentaufnahmen der teilnehmenden Staking oder Farming Wallets gemacht. Durch diese Momentaufnahmen erhalten die Teilnehmer täglich Punkte, welche basierend auf dem eingesetzten $SFUND-Betrag verteilt werden. Die Gesamtpunktzahl dieser Werte kann über das Dashboard-Profil jederzeit angezeigt werden.

Nach der Veröffentlichung der Token der neuen Projekte verteilt dann Seedify gemäß dem Token-Vesting-Zeitplan des jeweiligen Projekts einen Teil der erhaltenen Token an die $SFUND-Staking- und Farming-Teilnehmer. Jede Wallet erhält einen Anteil der Token, basierend auf dem kumulierten Anteil an den Gesamtpunkten der täglichen Staking-Snapshots.

Mit der Kombination der Inkubations- und Seed-Staking-Funktionen wird Seedify in der Lage sein, einen enormen Mehrwert für neue Blockchain-Spiele und Metaverse-Startups zu bieten. Gleichzeitig werden dabei auch neue Anwendungsfälle für den $SFUND Token und gewinnbringende neue Möglichkeiten für $SFUND-Token-Inhaber geschaffen.

Um an der neuen Seed-Staking-Option von Seedify teilzunehmen und die neuen Funktionen zu verwenden, nutzen Sie bitte die folgenden Links:

Über Seedify

Seedify ist ein auf Blockchain-Spiele ausgerichtetes Inkubator- und Launchpad-Ökosystem. Es verschafft Innovatoren und Projektentwicklern Zugang zu Finanzierungen und hilft beim Aufbau einer Community und von Partnerschaften. So soll ein umfassendes Unterstützungssystem befähigt werden, um die Zukunft von Spielen und Blockchain voranzutreiben.

Um mehr über Seedify zu erfahren, folgen Sie diesen Links:

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

5 × zwei =