Terra (LUNA) laut Prognose vor massivem Absturz – was man jetzt wissen muss

Terra (LUNA) laut Prognose vor massivem Absturz – was man jetzt wissen muss

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ein populärer Trader warnt bei Terra (LUNA) vor einer intensiven Korrektur. Seiner Einschätzung nach sollte man Terra jetzt verkaufen. Wie wahrscheinlich ist der Absturz?

Terra (LUNA) Prognose 2022, 2023, 2024 & 2025

Jahr Preis
2022 142,34 USD
2023 222,17 USD
2024 337,22 USD
2025 501,33 USD

Noch setzt Terra (LUNA) seine starke Performance der letzten Wochen fort: Innerhalb der letzten 24 Stunden konnte Terra (LUNA) 5,4% zulegen, sich von den gestrigen Tiefstständen bei 85,97 Dollar auf bis zu 92,42 Dollar bewegen. Terra befindet sich aktuell auf Platz 7 nach Marktkapitalisierung – nach Ripples XRP, aber vor Cardano (ADA).

  • terra-luna
  • Terra Luna Classic
    (LUNC)
  • Preis
    $0.00012
  • Marktkapitalisierung
    $666.57 M

Der Coin zählt damit zu den stärksten Assets im aktuellen Marktumfeld. Die wenigsten Kryptowährungen steigen, ausgenommen lediglich zum Beispiel THORChain (RUNE, +7%), Zcash (ZEC, +6%), OKB (OKB, +4%), The Graph (GRT, +3%) und eben Terra (LUNA).

Terra (LUNA): Historische Kursentwicklung

Historisch betrachtet hat sich der Kurs von Terra (LUNA) fantastisch entwickelt. Im Juli 2019 listete Coinmarketcap.com den Coin noch bei 1,29 Dollar, bis Ende Januar 2021 tradete Terra (LUNA) sogar darunter, zwischen 0,30 Dollar und 0,90 Dollar.

Dann kam’s zur Kurs-Explosion: Der Coin stieg auf 21,98 Dollar, bis es zur ersten Korrektur kam. Im Laufe der nächsten Monate konnte Terra (LUNA) dann immer höhere Höchststände erreichen – bis zum Allzeithoch bei 104,58 Dollar, das gerade erst vor einigen Tagen am 9. März erreicht wurde.

Terra (LUNA) Prognose langfristig – bis 2023, 2024, 2025 und 2030

Aktuelle Prognosen rechnen bei Terra (LUNA) auch weiterhin mit Gewinnen.

  • Gov.capital beispielsweise sieht Terra (LUNA) bis 2023 bei 174,29 Dollar – das entspricht in Relation zum momentanen Preis einem Anstieg um mehr als 88%. Bis 2027 rechnet die Prognose dann mit einer Bewegung auf bis zu 889,16 Dollar (+862%).
  • Eine kontinuierliche Wertentwicklung stellt auch die Vorhersage von Priceprediction.net in Aussicht. Demnach könnte Terra (LUNA) 2022 auf bis zu 142,34 Dollar steigen, 2023 bereits 222,17 Dollar erreichen. 2024 rechnet die Prognose mit einem Terra-Kurs von 337,22 Dollar, und 2025 könnte LUNA demnach 501,33 Dollar wert sein. Bis 2030 explodiert Terra dann endgültig: Hier erwartet Priceprediction.net einen Kurs von 3.235 Dollar (+3.400%).

Ist Terra LUNA die beste Kryptowährung für einen Kauf in 2022?

Das bleibt abzuwarten, denn: Nach dem sensationellen Kursverlauf innerhalb der letzten 12 Monate warnt ein populärer Trader bei Terra (LUNA) nun kurzfristig vor einem Absturz. Seiner Analyse nach fällt Terra (LUNA) auf bis zu 51 Dollar.

Das entspricht einer Korrektur von mehr als 44%. Auch wenn Prognosen bei Terra langfristig zuversichtlich sind: Nach derartigen Gewinnen, wie sie Terra seit Wochen einfährt, ist eine Korrektur nun überfällig. Doch es gibt Alternativen.

Wer auf der Suche ist nach einem günstigen Asset, dem empfiehlt Coincierge.de einen Blick auf die neue Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK), eine Krypto-Online-Lotterie. Das Projekt konnte innerhalb der letzten Wochen ebenfalls massiv aufwerten und innerhalb weniger Wochen eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde Dollar erreichen.

Dennoch steht LBLOCK noch ganz am Anfang seiner Entwicklung – und verfügt demnach über entsprechendes Wertsteigerungspotenzial. Beispielsweise wurde die Online-Lotterie auf Blockchainbasis offiziell noch gar nicht gestartet – erst am 21. März soll die erste Lucky-Block-App für iOS und Android veröffentlicht werden. Prognosen halten Lucky Block deshalb potenziell für das nächste große Ding am Krypto-Markt – noch vor Shiba Inu Coin oder Cardano.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 14. März 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelApple-Mitbegründer Steve Wozniak „fühlt“, dass Bitcoin 100.000 Dollar wert sein wird
Nächster ArtikelAltcoin-Guru bullish: Dieser Coin ist jetzt der Top-Performer auf dem Markt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

19 + sechs =