Bitcoin: Bull-Run schon wieder vorbei? Top-Analysten teilen ihre Einschätzungen

Bitcoin Bull-Run schon wieder vorbei? Top-Analysten teilen ihre Einschätzungen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin bewegt sich innerhalb der Preisspanne von 23.000 Dollar bis 25.000 Dollar, ohne eine klare Richtung vorzugeben. Dies hat in der Krypto-Branche eine große Debatte darüber ausgelöst, ob der Bull-Run vorbei ist.

Dies wird noch dadurch verstärkt, dass es nicht gelungen ist, die Widerstandsmarke von 25.000 Dollar zu überwinden. Trotzdem sind einige Analysten in ihren Bitcoin Prognosen zuversichtlich, dass der führende Coin nur vor einer vorübergehenden Preiskorrektur steht.

Bitcoin: Steht eine neue Preisrallye bevor?

Michaël van de Poppe, Gründer der Tradingfirma Eight, glaubt: Bitcoin steht vor einem größeren Bull-Run. In einem Twitter-Posting erläutert van de Poppe seine Position und weist darauf hin, dass der Bitcoin-Markt in dieser Bull-Run-Periode regelmäßig Preiskorrekturen durchlaufen hat.

CryptoMichael erwartet, dass Bitcoin seine aktuelle Unterstützung beibehält | Quelle @cryptoMichNL/Twitter

Er ergänzt, dass, solange Bitcoin über 22.000 Dollar bleibt, dies ausreichen würde, um eine Fortsetzung in Richtung 25.000 Dollar zu erwarten. Diese Position wird auch vom Krypto-Analysten Rekt Capital unterstützt. Der glaubt, dass Bitcoin noch eine signifikante Rallye in Richtung der 25.000-Dollar-Widerstandsmarke absolvieren wird.

Der Chart von Rekt Capital konzentriert sich auch auf die Bildung einer Unterstützung oberhalb von 23.000 Dollar. Quelle: @rektcapital / Twitter.

Unter Verwendung eines Charts betont Rekt Capital, dass BTC sich über der unteren hohen Widerstandsmarke von 23.000 Dollar hält. Er kommentiert: Bleibt die Preisstabilität konstant, könnte man argumentieren, dass der Preis von BTC nachlässt.

CryptoTony seinerseits erklärt, dass er sich in einer Long-Position befindet, solange der BTC-Preis über 23.400 Dollar bleibt. Er beabsichtigt also, kurzfristig von der aktuellen Abwärtsbewegung zu profitieren.

CryptoTony rechnet mit einem weiteren Rückgang bis zum Widerstand bei 25.000 Dollar. Quelle: Twitter / @CryptoTony

Er ergänzt, dass es sich bei der Berührung des Tops auf dem Chart um ein Doppeltop handelt, was zu erwarten ist. Dies deutet darauf hin, dass es nicht sofort zu einem dauerhaften Anstieg kommen würde, sondern zu einer erneuten Ablehnung beim Versuch, die 25.000-Dollar-Widerstandsmarke zu überwinden.

Wichtiger Mining-Indikator sieht ebenfalls Aufwärtstrend bei BTC

In der Zwischenzeit deutet der Mining-Indikator Puell Multiple darauf hin, dass tatsächlich ein starker Anstieg des Bitcoin-Preises bevorsteht. Der „Puell Multiple“-Indikator steht zum ersten Mal seit Januar letzten Jahres bei 1.041, so die Daten von Glassnode.

Der Puell Multiple wird berechnet, indem der Gesamtwert der täglich ausgegebenen BTC durch den durchschnittlichen Wert der täglich ausgegebenen BTC im vergangenen Jahr geteilt wird. Liegt er deutlich unter 1, weist er in der Regel auf die Tiefststände innerhalb eines Marktzyklus hin, während sehr hohe Indikatorwerte in der Regel auf einen Aufwärtszyklus hindeuten.

Die Tatsache, dass der Indikator ein Jahreshoch erreicht hat, könnte den Beginn eines neuen Bull-Runs signalisieren, der BTC auf neue Kursniveaus führen könnte.

Bitcoin hat im Jahr 2023 eine Renaissance erlebt

In diesem Jahr ist BTC bisher um mehr als 50% gestiegen und hat Preise erreicht, die seit mindestens sechs Monaten nicht mehr gesehen wurden. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels tradet Bitcoin bei 23.400 Dollar, mit einem wöchentlichen Rückgang von 6%.

Textnachweis: Newsbtc

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

eins × 4 =