Krypto News: Neuer Wirbel um Binance! Trading gestoppt, nichts geht mehr! Was war da los?

Binance App

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Binance, die weltweit größte Kryptowährungsbörse nach Trading-Volumen, hat gerade das Spot-Trading unterbrochen – angeblich aufgrund einer Störung der Matching-Engine.

Binance stoppt Abhebungen und Einzahlungen

Binance-CEO Changpeng „CZ“ Zhao zufolge wurde ein Fehler während einer Analyse einer Trailing-Stop-Order-Erholung entdeckt. Infolgedessen musste die Börse Einzahlungen und Abhebungen vorübergehend pausieren. Die Entscheidung sei auch Teil ihrer Standardbetriebsverfahren (SOP), so Zhao.

Hintergrund Spot-Trading: Spot-Trader kaufen oder verkaufen Assets, ohne Hebelpositionen zu nutzen. Das bedeutet, dass Nutzer Kryptowährungen oder Fiat-Währungen direkt gegen andere Kryptowährungen eintauschen können und andersherum. Der Kassahandel unterscheidet sich vom Derivatehandel, bei dem Trader beispielsweise Bitcoin- oder BNB-Positionen eröffnen können, indem sie einen Hebel einsetzen oder sich Geld von der Börse leihen, um ein größeres Risiko einzugehen.

BNB-Kurs am 24. März| Quelle: BNBUSDT auf Binance, TradingView

Als Antwort auf eine Anfrage über die Unterbrechung von Abhebungen erklärte CZ: Der Status von Aufträgen in der Matching-Engine wirke sich direkt auf die für Abhebungen verfügbaren Mittel in den Benutzerkonten aus, da die Logik mit der Matching-Engine als Sicherheitsverfahren überprüft wird, bevor Abhebungen verarbeitet werden.

Nachdem das Problem mit der Engine 1 erkannt wurde, hat Binance sie wieder in Betrieb genommen. Die Abstimmungen und die Synchronisierung der Engine würden jedoch Zeit in Anspruch nehmen, da der Fehler 57 Minuten nach den stündlichen Snapshots aufgetreten ist.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $60,744.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.2 T

Der Binance-CEO weist ferner darauf hin, dass die Plattform im Jahr 2022 eine Betriebszeit von 100% erreicht hätte. In Zukunft möchte das Binance-Team Pre-Trading-Tests durchführen. Trotzdem würden Einzahlungen aktiviert, gefolgt von internen Überweisungen, dann würde eine 30-minütige „Cancel-Only-Periode“ erlaubt. Danach würde das Kryptotrading wieder aufgenommen.

Binance und Stresstests

Für Binance ist die Unsicherheit, die durch eine solche Situation ausgelöst wird, nichts Neues. Im Dezember 2022 kam es beispielsweise zu massiven Abhebungen von USDC, die CZ als „Stresstest“ bezeichnete. Der „Stresstest“ fand inmitten wachsender Bedenken hinsichtlich der Reserven statt, als die Anleger aufgrund des schnellen Zusammenbruchs von FTX bereits gegenüber zentralisierten Börsen misstrauisch wurden.

Obwohl innerhalb weniger Tage Milliardenbeträge von der Börse abgezogen wurden, ist Binance nach wie vor eine der am stärksten kapitalisierten Börsen und kommt weiterhin den Abhebungsanträgen nach.

Es handelt sich auch nicht um das erste Mal, dass Binance die Abhebungen von Coins stoppt. Auch nach dem Bankrun der Silicon Valley Bank (SVB) hat Binance vorübergehend die Abhebungen im Stablecoin USDC gestoppt. Die Börse begründete dies damit, dass der Swap zwischen dem von Paxos herausgegebenen Binance USD Stablecoin und USDC die Offenheit der US-Banken voraussetzt.

Paxos, der Emittent von BUSD Stablecoin, wurde zwischenzeitlich vom New York Department of Financial Services (NYDFS) angewiesen, keine neuen Token zu prägen.

Paxos Trust verwaltet weiterhin die BUSD-Dollarreserven. Nach dessen Angaben werde BUSD immer 1:1 mit auf US-Dollar lautenden Reserven unterlegt sein, die vollständig getrennt und auf Konkurs-fernen Konten gehalten werden.

Textnachweis: Bitcoinist

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünf + 5 =