Krypto News: Beginnt jetzt neben Bitcoin für Ethereum und Co. endlich die Altcoin Season?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Während Bitcoin kürzlich die beachtliche Marke von 50.000 US-Dollar überschritten hat, zeigen auch Ethereum und andere Altcoins beachtliche Entwicklungen auf dem Markt. Unsere Analyse in diesem Artikel widmet sich demnach der Betrachtung dieser Coins und der zugrunde liegenden Dynamiken, welche zu einem erhöhten Volumen und Marktkapitalisierung geführt haben. In diesem Kontext stellt sich aktuell auch zunehmend ein weiteres Projekt auf, welches inzwischen immer mehr Aufmerksamkeit, als auch entsprechendes Kapital auf sich ziehen kann.

Unterbewertete Kryptowährungen kaufen & mit Gewinn verkaufen: Unterschätzte Coins im Überblick 2024

Marktwachstum jenseits von Bitcoin: So performen aktuell die Coins abseits von BTC

Die oft als Leitwährung der Altcoins betrachtete Kryptowährung Ethereum hat zusammen mit anderen digitalen Währungen in den vergangenen Handelstagen ein signifikantes Wachstum erlebt. Diese Steigerung spiegelt sich nicht nur in den Preisen wider, sondern auch in einem gestiegenen Handelsvolumen.

Jenes hat nämlich in der Breite für jegliche Altcoins´insgesamt in der letzten Woche um ganze 65,3% zugenommen hat. Dies deutet auf ein verstärktes Engagement der Händler und ein wachsendes Interesse an diversifizierten Investitionen in der Kryptowährungslandschaft, weg von lediglich BTC Käufen hin.

Bestimmte Altcoins, wie BEAM mit einem Anstieg von 70%, KAS mit 45% und IMX mit 29%, haben sich als besonders profitabel für HODLer erwiesen. Diese Zahlen zeigen, dass es neben den großen Playern wie Bitcoin und Ethereum eine Reihe von kleineren Projekten gibt. Jene können jetzt aufgrund der zunehmenden Euphorie erhebliche Gewinne erzielen und dadurch das Augenmerk der Investoren im Kryptomarkt immer dominanter auf sich ziehen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $61,509.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.21 T

In der Welt der Kryptowährungen ziehen auch in diesem Kontext neben den eigenen Gruppen und Communitys ebenso die Meinungen führender Analysten und Marktbeobachter regelmäßig die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich. Jüngste Äußerungen von Peter Schiff und PlanB, zwei anerkannten Figuren mit konträren Sichtweisen, bieten einen aufschlussreichen Blick auf die aktuelle Lage von Bitcoin.

Bitcoin-Marktbeobachtung: Einschätzungen führender Analysten

Peter Schiff: Skeptischer Ausblick auf Bitcoin und ETFs

Bekannt für seine kritische Haltung gegenüber Bitcoin, äußerte sich kürzlich auch wieder Peter Schiff zu den Entwicklungen rund um die neu gelisteten Bitcoin-ETFs. Er deutet die aktuelle Marktdynamik als möglichen Pump-and-Dump-Vorgang, der zeitlich mit der vier Tage andauernden Konferenz zusammenfällt, welche am Super Bowl-Sonntag begann und am Valentinstag endet.

Damit unterstreicht er die starke Hype-Atmosphäre, die durch die neuen ETF-Listings entstanden ist, und stellt sich die Frage, wann ein möglicher Markteinbruch beginnen könnte. Dieser skeptische Blickwinkel spiegelt die Vorsicht wider, die viele, vor allem auch eher traditionell ausgerichtete und risikoaverse Anleger inmitten der Marktbegeisterung nichtsdestotrotz bewahren sollten.

PlanB: Bullische Prognose basierend auf Angebot und Nachfrage

Auf der anderen Seite des Spektrums steht PlanB. Als ein bekannter und ebenso bullischer Krypto-Analyst, der für seine positiven Prognosen über Bitcoin bekannt ist, insbesondere im Hinblick auf das Stock-to-Flow-Modell. PlanB hat kürzlich die Meinung vertreten, dass die Kombination aus erhöhter Nachfrage durch ETFs und einem verminderten Angebot infolge des Halvings zu einem deutlichen Preisanstieg führen könnte. Diese Formel, die auf einer erhöhten Nachfrage und einem geringeren Angebot basiert, wird oft als bullish für den Bitcoin-Preis angesehen.

Die gegensätzlichen Ansichten von Peter Schiff und PlanB zeigen einmal mehr die breite Palette von Meinungen im Kryptomarkt. Auf der einen Seite die Skeptiker, die vor Überhitzung und potenziellen Marktkorrekturen warnen, und auf der anderen Seite die Optimisten, die in jedem Marktzyklus eine Chance für signifikantes Wachstum sehen.

Die Meinungen von etablierten Analysten wie Peter Schiff und PlanB bieten, wertvolle Einblicke und können als Barometer für die Stimmung im Kryptomarkt dienen. Anleger sollten jedoch stets eine unabhängige Analyse durchführen und eine Vielzahl von Informationsquellen berücksichtigen, um ein umfassendes Bild der Marktlage zu erhalten und fundierte Investitionsentscheidungen treffen zu können. In diesem Zuge kommt man selbst oftmals auch ohne sogenannte Experten durch kleinere Projekte mit großem Potential gegebenenfalls auf die Gewinnerseite des Marktes.

Nun möchte nämlich ein facettenreicher Coin Kapital einsammeln, um in der Folge auf der Solana-Blockchain durchzustarten. Die Rede ist von dem Memecoin Smog.Durch eine ausgeklügelte Kombination aus Community-Engagement und einer umfassenden Airdrop-Kampagne möchte des SMOG Coin es schaffen, eine lebendige und aktive Gemeinschaft zu schaffen, die sich durch gemeinsame Ziele und Interaktionen auszeichnet.

Jetzt SMOG kaufen

Smog: So will der Solana-basierte Memecoin Marktanteile für sich gewinnen

Smogs Airdrop-Programm stellt einen zentralen Punkt innerhalb der Community-Strategie des neuen Memecoins dar. Mit Hilfe von Zealy.io werden zahlreiche interaktive Aufgaben und Veranstaltungen von Smog angeboten, die dazu anregen sollen, aktiv am Leben der Smog-Gemeinschaft teilzunehmen. Durch diese Aktivitäten können die Nutzer Airdrop-Punkte einsammeln, welche dann passend eine wesentliche Rolle in der Belohnungsstruktur des Projekts spielen werden.

Smog setzt des weiteren eben genau aufbauend auf diesem Airdrop auf eine intensive Einbindung der Community. Man möchte langfristig eine entsprechende Atmosphäre der Zusammenarbeit und des Engagements kreieren. Verschiedene Aktivitäten innerhalb des Smog-Ökosystems motivieren dabei die Mitglieder, sich einzubringen und das Projekt mitzugestalten, wodurch eine enge Verbundenheit innerhalb der Gemeinschaft entsteht.

Jetzt SMOG kaufen

SMOGs ausgewogene Token-Verteilung: So steht es um die Smog Tokenomics

Das Angebot von 1,4 Milliarden Smog-Token bildet die Grundlage für das breit angelegte und inklusive Netzwerk auf der schnellen Solana Blockchain.

Die Verteilung der Smog-Token ist darauf ausgerichtet, eine faire und ausgewogene Beteiligung zu fördern. Ein signifikanter Anteil ist für Marketinginitiativen vorgesehen, welche die Bekanntheit von Smog markant steigern sollen. Der Airdrop stellt daneben logischerweise einen weiteren wesentlichen Bestandteil der Community-Belohnungsstrategie dar und dient dazu, die aktive Teilnahme der Mitglieder auch entsprechend zu belohnen.

Jetzt SMOG kaufen

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

dreizehn − 11 =