Pepe Kurs Prognose: PEPE Coin im Minus – jetzt noch investieren?

Kann NUGX nach dem Sammeln von 100.000 Dollar in 4 Tagen größer werden als Pepe und Shiba Inu?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die hohe Volatilität am Krypto-Markt ist bei Meme-Coins besonders stark zu finden. Das zeigt auch ein Blick auf den aktuellen Kurs des Pepe Coins, denn dieser befindet sich derzeit merklich im Minus – und das, obwohl die Meme-Währung in der vergangenen Woche immer wieder starke Spitzen nach oben zeigte. Vor allem am letzten Wochenende konnte der PEPE-Token noch einmal ordentlich zulegen, doch diese Kursgewinne sind mit dem Start in die neue Woche wieder verschwunden.

Ist jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen, um erneut in den Meme-Coin zu investieren oder ist es sinnvoller, lieber den Fokus auf andere Projekte zu wechseln? Wir klären in den folgenden Abschnitten über die Vor- und Nachteile auf.

Langfristige Betrachtung zeigt Pepe Coin mit Schwächen

Obwohl der PEPE-Token in den letzten 24 Stunden ein Minus von 6,74 % verzeichnen musste, liegt er im Wochenrückblick immerhin noch mit 8,44 % im Plus. Dies ist vor allem auf die starken Wachstumsphasen der vergangenen sieben Tage zurückzuführen (siehe Chart unten), die den Meme-Coin immer wieder in höhere Preisbereiche pushen konnten. Langfristig betrachtet zeigt sich die Kryptowährung allerdings mit einer bärischen Bewegung, denn hier liegt Pepe mit 10,65 % im Minus. Diese hohe Volatilität ist es auch, die eine Pepe Prognose so schwierig macht und dafür sorgt, dass eine langfristige Planung nahezu unmöglich ist.

Der Pepe Kurs der letzten 7 Tage (Quelle: CoinMarketCap)

Trotzdem ist der PEPE-Token auch weiterhin einer der wichtigsten Vertreter der Meme-Coin-Sparte, denn mit fast 3 Milliarden US-Dollar an Marktkapitalisierung steht Pepe aktuell auf dem dritten Platz der größten Meme-Coins. Dies dürfte auch darauf zurückzuführen sein, dass die Kryptowährung im letzten Jahr einen Anstieg von über 2.000 % verzeichnen konnte – Grund genug für viele Anleger, ebenfalls in Pepe zu investieren und zu versuchen, sich einen Teil vom metaphorischen Kuchen zu sichern.

Dabei konnte Pepe – wie viele weitere Meme-Coins auch – vom Hype profitieren, der in den letzten Monaten um diese Spaßwährungen entstanden ist. Zwischenzeitlich musste Pepe sogar seinen dritten Platz im Meme-Coin-Ranking an Dogwifhat (WIF) abgeben, konnte sich nun jedoch in den letzten Wochen wieder zurückkämpfen.

Jetzt in den Pepe Coin investieren?

Gerade bei Meme-Coins spielen viele, häufig auch externe Faktoren eine wichtige Rolle bei der Beeinflussung der Kurse. So erklärte zum Beispiel bereits am 22. April die Kryptobörse Coinbase via X (ehemals Twitter), dass Perpetual Futures für den PEPE-Token auf der Plattform eingeführt werden. Dies alleine hat dazu geführt, dass der Preis des Pepe Coins kurzfristig in die Höhe schnellen konnte und das Handelsvolumen innerhalb kürzester Zeit explodierte. Die Tatsache, dass Coinbase diese Möglichkeit auf der eigenen Plattform implementierte, zeigt ein reges Interesse am Meme-Coin.

Sollten weitere Kryptobörsen ähnliche Funktionen einführen, so könnte dies erneut den Pepe-Preis stark in die Höhe treiben und dafür sorgen, dass sich eine frühzeitige Investition schnell auszahlt. Doch ob oder wann genau ein solches Ereignis stattfindet, ist unmöglich vorherzusagen. Klar ist allerdings, dass viele Krypto-Experten und -Händler davon ausgehen, dass sich der Markt derzeit in einer allgemeinen Korrektur befindet, die seit dem Bitcoin-Halving vor einer Woche anhält. Im Zuge dessen dürfte der Markt allerdings schon bald aufatmen und stärkere Zuflüsse verzeichnen können – zumindest dann, wenn die historischen Daten erneut recht behalten.

Bis dahin könnte es jedoch auch sinnvoll sein, sich mit neuen Meme-Coins zu beschäftigen, die auf Grund ihrer fehlenden Etablierung am Markt ein besonders hohes Potenzial für Gewinne bieten. So kann es sich durchaus lohnen, rechtzeitig an einem Initial Coin Offering (ICO) teilzunehmen, um so von den noch günstigen Preisen zu profitieren.

Erfahre alles zum $DOGEVERSE Token

Dogeverse überschreitet 12-Millionen-Marke

Das Interesse an Dogeverse ($DOGEVERSE) scheint weiterhin ungebrochen groß zu sein, denn der innovative Meme-Coins konnte nun die Marke von 12 Millionen US-Dollar an gesammelten Kapital übertreffen. Dabei befindet sich Dogeverse noch im Presale und ist erst vor wenigen Tagen gestartet, was den großen Erfolg umso beeindruckender macht. Doch was genau ist Dogeverse überhaupt?

Das Konzept des noch jungen Meme-Coins beruht darauf, dass zum ersten Mal in der Geschichte der Krypto-Welt ein Multichain-Meme-Token entsteht, der auf den sechs größten und beliebtesten Meme-Coin-Blockchains agiert. Hierzu gehören neben Ethereum, Solana und Base auch die BNB Chain, Polygon sowie Avalanche. Dies bietet den großen Vorteil, dass interessierte Anleger einfach das Blockchain-Netzwerk nutzen können, das den eigenen Ansprüchen und Wünschen am ehesten entspricht. Schließlich unterscheiden sich die verschiedenen Netzwerke bezüglich Geschwindigkeit, Transaktionskosten und der Skalierbarkeit. Dies sorgt für eine äußerst bullische Dogeverse Prognose.

Im Augenblick wird der $DOGEVERSE-Token noch äußerst günstig angeboten, denn der Preis liegt momentan bei gerade einmal 0,00304 US-Dollar. Allerdings erhöht sich dieser Preis bereits während des Vorverkaufs automatisch, sobald ein Meilenstein erreicht wurde. Es lohnt sich also, nicht nur frühzeitig zu investieren, sondern regelmäßig zu überprüfen, wo der $DOGEVERSE-Preis aktuell liegt.

Hinzu kommt die Tatsache, dass bereits jetzt ein Staking-Programm implementiert wurde, das mit einer jährlichen prozentualen Rendite (APY) von 90 % lockt. Auch hier ist es sinnvoll, möglichst frühzeitig einzusteigen, um hohe Renditen zu erhalten.

Jetzt Dogeverse kaufen

Zuletzt aktualisiert am 29. April 2024

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

siebzehn − 13 =