Aave (AAVE) kaufen: In 4 Schritten | Geringe Gebühren und Prognose für 2021

Das Aave-Protokoll ist mit dem Aufstieg des Thema DeFi – Decentralized Finance – zu einem der spannendsten Projekte der Kryptoszene avanciert.

Durch die Bildung von Liquiditätspools schafft das auf der Ethereum-Blockchain basierte Protokoll die Möglichkeit, Kryptowährungen als Kreditgeber oder Kreditnehmer gegen Zinsen zu verwenden.

Weil das Projekt so viel Zustorm erhält, wollen immer mehr Anleger AAVE kaufen. Doch wo kann man den Token überhaupt erhalten? Bei welchen Anbietern kann man Aave kaufen? Worauf muss man dabei achten?

All diese Infos betrachten wir in diesem Artikel – inklusive Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aave Kauf.

Aave Coin kaufen: Warum?

  • Führendes DeFi-Protokoll
  • Enormer Kursanstieg
  • Erfahrenes Team
  • 18 Kryptowährungen unterstützt
  • Einzigartige Features

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Wo kann man AAVE günstig kaufen?

Faktencheck: Was ist Aave?

Aave ist ein Protokoll sowie eine Plattform für dezentralisierte Finanzierungsleistungen. Über die Aave-Plattform können dezentrale Liquiditätsmärkte erstellt werden, über die Nutzer Kryptowährungen verleihen oder leihen können und in Form von flexiblen und fixen Zinssätzen bezahlen bzw. bezahlt werden.

Aave logoAave wurde im Januar 2020 lanciert, geht aber ursprünglich auf die Plattform ETHlend zurück, die bereits 2018 ihren ICO hatte und zunächst als Muttergesellschaft von Aave agierte, bevor die ETHlend-Plattform in 2020 geschlossen wurde. Das Aave Protokoll ist das zentrale Produkt des Aave-Projekts. War ETHlend noch auf dezentrale P2P-Kreditvergabe fokussiert, hat man mit Aave zu einer Pool-basierten Strategie gewechselt.

Das Aave-Protokoll ist  Open-Source und “non-custodial” d.h. Nutzer können dezentrale Geldmärkte auf der Ethereum-Blockchain erstellen, weil private Wallets über das Protokoll direkt miteinander verbunden werden. Geldgeber stellen Liquidität zur Verfügung, indem sie Kryptowährungen in Lending Pools einzahlen, die ihnen dann erlauben, Zinsen zu verdienen. Währenddessen können Kreditnehmer Kredite erhalten, indem sie diese Lending Pools entweder über- oder unterbesichert anzapfen.

Die Kredite müssen nicht individuell angepasst werden, d.h. ein Kreditgeber kommt auf einen Kreditnehmer. Stattdessen werden die Einlagen in den Pool und die geliehenen Beträge/Sicherheiten verwendet, um Sofortkredite basierend auf dem Zustand des Pools zu vergeben. Es gibt derzeit 2 Geldmärkte, denen Benutzer beitreten können, diese sind Aave und Uniswap.

Aave zählt zu den führenden Protokollen des Decentralized Finance-Space, was an seiner einfachen Bedienung und der Tatsache liegt, dass momentan bereits Einzahlungen in 18 Kryptowährungen unterstützt werden. Dies macht AAVE kaufen für Anleger und Trader gleichermaßen interessant.

  • Bei einer Marktkapitalisierung von 4,737 Mrd. USD ist AAVE aktuell das drittbeliebteste aller DeFi-Projekte (nach Chainlink und Uniswap).
  • Mit Ende Februar wurde ein tägliches Handelsvolumen von rund 875,94 Mio. USD erreicht – was für einen DeFi-Token enorm hoch ist.
  • Vom Start des AAVE-Tokens im Oktober 2020 hat sich der Kurs bis zum Jahresende 2020 um 57,28 % gesteigert.
  • Zwischen Jahresbeginn 2021 und dem 4. März konnte der AAVE Kurs um eindrucksvolle 338,06 % zulegen, beim Allzeithoch am 13. Februar waren es sogar über 500 %.
  • Man sieht: AAVE kaufen kann für risikofreudige Händler eine interessante Anlage sein.

AAVE Kursentwicklung


Aave Coin kaufen: Gebührenvergleich zwischen Brokern und Börsen

Bevor man Aave kaufen kann, sollte man sich zunächst einmal prinzipiell zwischen den Optionen Broker oder Börse entscheiden. Das maßgebende Kriterium werden hierbei in der Regel die Kosten sein. Dabei empfiehlt sich ein detaillierter Blick, denn jeder Anbieter hat unterschiedliche Arten und Höhe von Gebühren.

Sowohl Broker und Börse vermitteln den Kauf von Kryptowährungen wie AAVE, weshalb prinzipell die gleichen Gebühren existieren. Wer Broker und Börse miteinander vergleicht, muss auf folgende Gebühren schauen:

  • Einzahlungsgebühren
  • Kaufgebühren (auch als „Spreads“ bekannt)
  • Haltegebühren (bei gehebelten CFD-Positionen, wird auch „Overnight-„ oder „Swap-„Gebühr genannt)
  • Verkaufsgebühren
  • Auszahlungsgebühren

Illustrieren wir dies konkret am Beispiel eines AAVE-Kaufes um 1.000 €. Wir halten das Investment für 30 Tage nach dem Kauf, bevor die AAVE-Token wieder verkauft werden. Unser Vergleich bezieht sich auf die bekannte Börse coinbase und den beliebten Broker Capital.com.

AnbieterCapital.com (Broker)coinbase (Börse)
Einzahlung (Kreditkarte)Kostenlos3,99% (= 39,90€)
Kaufgebühren0,75% (= 7,50 €)0,5% (= 5,00€)
HaltegebührenKostenloskostenlos
Verkaufsgebühren0,75% (= 7,50 €)0,5% (= 5,00€)
AuszahlungsgebührenKostenloskostenlos
Gesamtkosten15,00€49,90€

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Aave kaufen

AAVE mit Paypal kaufen

Wer als Krypto-Investor die Daten seiner Kreditkarte beim Anbieter selber nicht eingeben möchte, der wird auf den beliebten Zahlungsdienst PayPal setzen. Durch die große Nachfrage haben immer mehr Broker PayPal als Zahlungsmöglichkeit integriert.

Bei Libertex ist AAVE mit PayPal kaufen aktuell noch nicht möglich, wird sind uns allerdings sicher, dass der beliebte Broker diese Methode bald integrieren wird. Bis dahin können etwa auch Sofortüberweisung oder Trustly als Zahlungsmöglichkeiten verwendet werden.

Wie Aave kaufen in Deutschland? AAVE kaufen Anleitung für Anfänger mit Capital.com

Die beste Möglichkeit zum Aave kaufen in Deutschland haben Nutzer bei unserem empfohlenen Broker Capital.com. Der CySEC-regulierte Broker bietet AAVE-CFDs mit günstigen Gebühren – vollkommen ohne die Notwendigkeit der Verwaltung eines komplexen Krypto-Wallets.

Schritt 1: Konto eröffnen bei capital.com

Zunächst ist die Eröffnung eines Kontos beim Broker erforderlich. Hierfür trägt man einfach seine E-Mail-Adresse und das gewünschte Kennwort für sein Konto ein. Mit Klick auf den Button „Anmelden“ werden die Daten übermittelt und das Konto eröffnet. Man wird dann direkt zur Handelsplattform weitergeleitet, in der rechten oberen Ecke muss auf den Button „Complete registration“ geklickt werden.

Dann öffnet sich ein mehrschrittiger Verifikationsprozess. Hierbei muss man seinen vollständigen Namen, Geburtstag, Wohnanschrift, Wohnland und weitere Informationen angeben. Als Nutzer folgt man einfach den klaren Anweisungen und kann den Prozess in wenigen Minuten beenden. Dann ist das Capital.com Konto eröffnet und erfolgreich verifiziert.

Capital.com Anmeldung

Schritt 2: Geld einzahlen auf Handelskonto

Die Einzahlung auf das Handelskonto ist der nächste Schritt. Hierfür klickt man rechts oben auf die braune Schaltfläche „Konto auffüllen“. Aave kaufen mit Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

Nun öffnet sich das Einzahlungsmenü, in der linken Navigationsleiste kann man zwischen mehreren Einzahlungsmethoden wie Bankkarte, Apple Pay, Kreditkarte, Trustly und Sofortüberweisung wählen.

Einfach die Einzahlungsmethode anklicken und die Zahlungsdaten sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben. Abschließend auf die Schaltfläche „Einzahlen“ klicken, schon wird die Einzahlung durchgeführt. Das Geld wird sofort gutgeschrieben, als Nutzer wird man wieder direkt auf die Handelsplattform von Capital.com zurückgeleitet.

Capitalcom-Einzahlung

Schritt 3: Aave kaufen

Aave kaufen bei Capital.com ist ganz einfach. Links oben in das Suchfeld gibt man zunächst „AAVE“ ein, sofort wird die Kryptowährung auf der rechten Seite in der Anlagenübersicht eingeblendet. Einmal auf die Anlage klicken lässt den aktuellen AAVE Kurs-Chart erscheinen, dann auf den „Kaufen“-Button klicken um rechterhand das Kaufmenü erscheinen zu lassen.

Hier kann man nun die Anzahl der AAVE eingeben, die man kaufen möchte. In unserem Beispiel wäre dies 1 AAVE. Mit Klick auf den Button „Kaufen“ wird das AAVE kaufen abgeschlossen.

Capital.com Aave kaufen

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Was sind Aave CFDs? Was sind echte Aave Coins?

Aave kaufen ist auf zweierlei Art und Weise möglich: echte AAVE (AAVE-Token) oder AAVE-CFDs. Wer direkt in die Kryptowährung AAVE investieren möchte, der kann entsprechende AAVE-Token erwerben. Hierfür ist eine  Krypto-Wallet mit ERC-20-Support erforderlich hier können die Token aufbewahrt oder versendet werden.

Hingegen ist ein AAVE-CFD ein Finanzinstrument, ein sogenannter Differenzkontrakt, bei dem der Käufer und Verkäufer des Vertrags vereinbaren, dass der während der Kontraktzeit entstehende Wertunterschied im AAVE-Kurs (der Basiswert des Differenzkontrakts) ausgetauscht wird. Wer einen Anstieg des Kurses erwartet wird einen CFD auf AAVE kaufen, wer einen Kursrückgang vermutet, kann auch eine Verkaufsposition eingehen.

Insbesondere Trader und Anleger, die bloß mit der Kursentwicklung von AAVE mitverdienen möchten, werden eher einen CFD auf AAVE kaufen, weil man sich nicht um die Aufbewahrung in Wallets kümmern muss. Zudem lässt sich gar bei einem Kursrückgang mit Verkaufsposition ein Gewinn erzielen. Auch gehebelte Trades sind möglich.

Beim regulierten Broker Capital.com kann man einen CFD auf AAVE kaufen mit 1:2 Hebel. Der Prozess dauert keine 5 Minuten, die Verwaltung des Portfolios auf der Handelsplattform sehr einfach.

AAVE CFDs vs. echte AAVE kaufen (AAVE Token)

AAVE CFD kaufen​

  • Günstigere Trading-Gebühren
  • Staatlich regulierter Broker, gesetzliche Einlagensicherung
  • Keine Bedienung eines komplexen Wallets notwendig
  • Schutz vor Hacks oder Diebstahl
  • Keine echten LEND-Token werden erworben
  • Längerfristig halten mit höheren Gebühren verbunden
  • Hohes Risiko: Nachschusspflicht bei gehebeltem Trade

“Echte” AAVE kaufen​

  • Echte AAVE-Token, die auf AAVE-Plattform nutzen kann
  • Steile Lernkurve, Einstieg in die Decentralized Finance-Welt
  • Längerfristig Halten tendenziell günstiger
  • Hacks und Diebstahl sind möglich
  • Eigenverantwortliche Verwaltung von Wallet-Schlüsseln notwendig
  • Paper- oder Hardware-Wallets nötig für sichere Aufbewahrung

Ist Aave eine Geldanlage oder Spekulationsobjekt?

Aave KaufWeil der AAVE-Token phasenweise über 20 % an einzelnen Tagen an Wert zugelegt hat, hat AAVE die Aufmerksamkeit vieler Krypto-Enthusiasten aber auch Trader auf sich gezogen. Selbst Medien wie Forbes haben über das DeFi-Protokoll berichtet, der mediale Rummel hat aber auch bald kritische Stimmen nach sich gezogen. Was ist AAVE denn nun? Eine Geldanlage oder bloß Spekulation?

Zunächst ist hervorzuheben, dass über das AAVE-Protokoll echte Gelder hinterlegt bzw. ausgeliehen werden, insofern sind die AAVE-nativen AAVE-Token also durch echtes Geld gedeckt, bzw. ist dies weitgehend der Fall. Dies spricht tatsächlich für eine langfristige Geldanlage, die AAVE kaufen möglich macht.

Kritische Leser sollten stets einen Blick auf die aktuell bei AAVE hinterlegten Gelder werfen, welche auf der AAVE-Webseite abgelesen werden können. Seit Jahresbeginn 2021 ist dieser Betrag – bis auf wenige Tage im Februar – rasant gewachsen. Ein Zeichen, dass immer mehr Nutzer über AAVE Geld verleihen oder leihen. Dies spricht für AAVE als  legitimes Krypto-Projekt mit Langzeitnutzen und echtem Business-Modell. 

Gleichzeitig müssen Anleger auch beachten, dass AAVE durch seinen enormen Kursanstieg zum Objekt der Begierde vieler kurzfristig orientierter Daytrader geworden ist. Nur so ist zu erklären, dass die AAVE Kurs-Schwankungen bedeutend höher ausfallen als die Veränderungen bei den hinterlegten Beträgen. Dadurch entsteht eine Situation, in der nicht alle AAVE-Token vollständig mit Echtgeld gedeckt sind, was mehr für die Einstufung als Spekulationsobjekt spricht.

Dennoch muss man stets entgegenhalten, dass bei AAVE-Token mehr Besicherung gegeben ist als bei den meisten normalen Kryptowährungen, die in erster Linie auf das zukünftige Potenzial der Blockchain-Plattform und ihrer Token vertrauen.

Coincierge Icon 23Fazit: AAVE kaufen ist eine relativ klare Entscheidung, weil es sich um durch Echtgeld besicherte Token handelt – sofern es nicht zu starken Kurssteigerungen durch Spekulation kommt. Vor dem AAVE kaufen sollte man daher unbedingt den AAVE-Kurschart und die aktuelle Veränderung der hinterlegten Geler vergleichen.

AAVE ist eine relativ sicherere Anlage als so manche Kryptowährung, doch handelt es sich freilich nicht um eine Stablecoin. Es kann nie eine positive Kursentwicklung garantiert werden, dennoch ist AAVE seit Jahresbeginn 2021 bis Ende Februar um über 300 % an Wert gestiegen.

Faktoren, die die Rendite und das Risiko beeinflussen

Erfahrene Anleger wissen: Das Risiko-Rendite-Verhältnis ist das letztendliche Kriterium bei der Frage, ob und wie viel in eine bestimmte Anlage investiert werden soll. Eine erhöhte Rendite kann nur bei höherem Risiko in Aussicht sein. Beim AAVE kaufen sollte diese Überlegung ebenfalls berücksichtigt werden. Anleger sollten folgende 5 Faktoren beachten, welche bei der Kursentwicklung der beliebten DeFi-Coin mitwirken:

VolatilitätBitcoin-KursHöhe des HebelsEinstiegspreisGünstiger Broker

Laufende Kursvolatilität

Umso volatiler eine Anlage, desto höher auch das Risiko für Investoren – schließlich könnte man zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt einsteigen. Gleichzeitig zeugt eine hohe Volatilität auch von einer riskanten Anlage bzw. einer Anlage, die zum Ziel von Spekulanten geworden ist.

Betrachtet man den AAVE Kurschart 2021 so zeigt sich, dass der Kurs eine  mittlere Volatilität  zeigt. So ist AAVE volatiler als etwa Bitcoin oder Ethereum, doch relativ stabil im Vergleich zu anderen DeFi-Token.

Entwicklung des Bitcoin-Kurs

Die Kryptowährung Bitcoin hat mehr als 60 % der gesamten Marktkapitalisierung am Krypto-Markt, man spricht auch von Bitcoin-Dominanz. Tatsächlich korreliert auch AAVE mit dem Bitcoin-Preis, tendenziell geht die Preisentwicklung in die gleiche Richtung. Darum ist immer auch auf Faktoren zu achten, welche den Bitcoin-Preis beeinflussen.

Die Höhe des Hebels bei Leverage-Trading

Wer sich für einen AAVE-CFD mit Hebel entscheidet, der muss das erhöhte Risiko des Leverage-Tradings beachten. Denn ein 1:2 Hebel wird Gewinne und Verluste verdoppeln – je nachdem, ob man die Kursrichtung erraten hat oder eben nicht. Risikoärmere Investoren sollten auf Hebel verzichten.

Der gewählte Einstiegszeitpunkt

Die Rendite einer Anlage ist der Unterschied zwischen Einstiegs- und Verkaufspreis, dementsprechend gilt: desto günstiger der Einstiegspreis, desto besser wird die Rendite ausfallen. Wer nach dem richtigen Zeitpunkt zum Einstieg sucht, der sollte darum den relativen Preis – ablesbar am aktuellen Aave Kursdiagramm – beachten.

Günstiger Broker

Wer profitabel investieren und handeln möchte, der darf nicht die Kosten und Gebühren eines Brokers außer Acht lassen. Unter den Anbietern gibt es große Unterschiede, ein Vergleich lohnt sich. Wer Anbieter ohne Regulierung oder Einlagensicherung wählt, setzt sich zudem einem unnötig hohen finanziellen Risiko aus.

Darum empfehlen wir den preisgekrönten Broker Capital.com – mit CySec-Regulierung und gesetzlicher Einlagensicherung kann man hier günstig AAVE kaufen.

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

AAVE Kursverlauf

Mit einem Auge auf den historischen AAVE Kursverlauf lässt sich eine mögliche Kaufentscheidung besser treffen. Der junge AAVE-Token ist erst im Oktober 2020 gestartet – als Nachfolger des LEND-Token – und hat seither primär eine stetige Aufwärtsentwicklung gezeigt.

  1. Anfang Oktober launcht AAVE mit einem Preis von 49,50 USD
  2. Zum Jahresende 2020 hat der AAVE Kurs 90 USD erreicht
  3. Am 10. Februar steht AAVE beim Allzeithoch von 543 USD
  4. Nach Kursrückgang und Pendeln gibt es Ende Februar 2021 einen AAVE Kurs von 340 USD

Aave Kurs

AAVE Vor- und Nachteile

Schauen wir uns noch einmal alle Vorteile und Nachteile von Aave im Überblick an:

  • Führender DeFi-Token
  • Erfahrenes Team
  • 18 unterstützte Kryptowährungen
  • Drittgrößte DeFi-Coin
  • Hohe Volatilität
  • Schwankungen gefährden Besicherung der hinterlegten Gelder

Sollte man AAVE mit oder ohne Wallet kaufen?

AVE kaufen mit oder ohne Wallet – Wie man sich als Anleger entscheidet hängt in erster Linie davon ab, welches Ziel man mit einem Investment in AAVE erreichen möchte. Geht es um eine Rendite oder die weiterführende Nutzung der Token bzw. Interesse am Projekt?

  • Überzeugte Krypto-Enthusiasten, die hingegen die spannende Welt der Decentralized Finance erkunden möchten, ihre Kryptowährungen verleihen oder gar einen Kryptokredit aufnehmen möchten, die können den Kauf echter AAVE-Token überlegen. Hierfür ist AAVE kaufen mit Wallet erforderlich – geeignet ist hierfür jedes ERC-20-fähige Wallet.
  • Möchte man AAVE kaufen, um mit der womöglich weiter positiven Kursentwicklung mitverdienen zu können, dann ist es ausreichend einen AAVE-CFD bei Capital.com zu kaufen. Man kann von Kursgewinnen profitieren, muss sich aber nicht um ein AAVE Wallet sorgen.

Bei Capital.com ist es tatsächlich möglich, einen AAVE-CFD zu kaufen oder verkaufen. Über das Navigationsmenü gelangt man jederzeit in sein Portfolio, wo geöffnete Trades verwaltet werden können. Klar muss sein: als Anleger erwirbt man keine echten AAVE-Token, sondern eröffnet einen Finanzkontrakt, der den AAVE-Kurs als Basiswert nimmt. Zudem kann ein 1:2 Hebel verwendet werden.

Alternative Coins: AAVE vs Maker vs Chainlink

Für die mittelfristige Investition oder das Trading empfehlen wir Lesern, dass sie bei Capital.com AAVE kaufen. Kommt man hingegen zum Schluss, dass eine andere Kryptowährung kaufen sinnvoller sein könnte, dann steht man vor einer Reihe von Möglichkeiten. Dabei kann man entweder aus anderen DeFi-Coins wählen wie Maker oder Chainlink, eine andere Möglichkeit sind die führenden Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum.

Alternative 1: Weitere DeFi-Token

Coincierge Icon 18AAVE ist ein Platzhirsch, aber nicht das einzige spannende Projekt in der DeFi-Szene. Noch beliebter und schon länger etabliert sind dabei die Token von Maker und die Chainlink-Blockchain:

  • Maker kaufen: Der Aufstieg von Kryptowährungen wird auch die Kurse dieser interessanten Aktien beeinflussen.
  • Chainlink kaufen: Mit einem börsegehandelten Fonds lässt sich ebenfalls in die führende Kryptowährung Bitcoin investieren.

Alternative 2: Investition in führende Kryptowährungen

Coincierge Icon 20Wer in Kryptowährungen investieren möchte, aber weniger volatile Anlagen als DeFi-Token bevorzugt, sollte aus den Top 3 Coins wählen:

  • Bitcoin kaufen: Die älteste und etablierteste aller Kryptowährungen mit 60 % Marktanteil – starke Kursperformance, genutzt als Zahlungsmittel oder Inflationsabsicherung.
  • Ethereum kaufen: Die dominante Blockchain mit Smart Contract-Fähigkeit kombiniert höhere Stabilität mit Wachstumsaussichten, ist Ethereum doch Zuhause für die meisten DeFi-Projekte.
  • Cardano kaufen: Als engster Ethereum-Konkurrent und leistungsstarke Smart Contract-Plattform ist die Cardano-Blockchain mit ihrem ADA-Token eindrucksvoll auf Platz 3 aller Kryptos aufgestiegen.

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Der beste Zeitpunkt um AAVE zu kaufen

Jetzt AAVE kaufen oder doch noch etwas warten? Diese Frage wird viele unserer Leser gerade plagen, man muss sich aber eingestehen: Timen des Marktes ist nicht möglich. Darum ist es sinnvoller, sich nach guten Zeitpunkten zum AAVE kaufen zu fragen. Und diese gibt es tatsächlich sehr häufig.

Feststellen lässt sich dies immer durch den Blick auf den AAVE Kurschart. Weil der AAVE Kurs recht volatil sein kann, gibt es immer mal kleine Kursrückgänge, die schon nach wenigen Tagen überwunden oder überholt sein können. Wenn der AAVE Kurs also gerade etwas gefallen ist, kann es durchaus ein gutes Zeichen und eine Chance darstellen.

Wichtig ist dabei immer, auf den historischen Kursverlauf zu achten und zu schauen,  ob der Preis gerade nahe Allzeithoch ist,  oder schon einmal bedeutend höher gelegen ist. Prinzipiell sind viele Analysten davon überzeugt, dass der DeFi-Space und damit das führende AAVE-Protokoll noch einiges an Luft nach oben haben, wie auch der nächste Abschnitt zeigt.

Aave kaufen Prognose

AAVE Prognose 2021

Jeder Anleger würde selbstverständlich gerne eine AAVE Prognose 2021 vor sich haben, um den besten Zeitpunkt zum AAVE kaufen timen zu können. Eine perfekte Prognose haben wir leider nicht, dies ist schlichtweg ob der vielen Einflussfaktoren nicht möglich. Orientieren können wir uns aber am Konsens der führenden Analysten und Trader, die ihre Annahmen anstellen. Darum haben wir uns nach Meinungen zur AAVE Prognose 2021 umgesehen:

  • Die Trader bei LongForecast gehen für den AAVE Kurs 2021 von einer Prognose von 590 USD zum Jahresende 2021 aus. Noch zuversichtlicher ist die Prognose, dass der AAVE Kurs Ende 2022 bei 1041 USD stehen könnte.
  • Bei WalletInvestor ist man von einer positiven Zukunft von AAVE überzeugt, die AAVE Prognose 2021 geht von einem Anstieg auf 1258,75 USD in den nächsten 12 Monaten aus.
  • Bei DigitalCoinPrice ist man auch optimistisch gestimmt und hat eine AAVE Prognose 2021 von 569,27 USD abgegeben. Für 2022 geht man von einem weiteren Anstieg auf satte 686,47 USD aus.

Unser Fazit zu AAVE kaufen

AAVE kaufen oder verkaufen – diese Entscheidung müssen Leser letztendlich selber treffen. Unsere Analyse zeigt, dass AAVE einer der führenden Token im DeFi-Bereich ist und ein erfahrenes Team sowie eindrucksvolle Auswahl an Kryptowährungen für die Saving- und Lending-Leistungen bietet.

Ein Kursanstieg von über 300 % in den letzten 2 Monaten alleine und die positiven Einschätzungen von Analysten legen nahe, dass  ein guter Zeitpunkt zum Kauf von AAVE gekommen  sein könnte.

Capital.com LogoDie beste Möglichkeit, daran zu partizipieren ist einen CFD auf AAVE kaufen bei Capital.com. Hier können Anleger innerhalb weniger Minuten ein kostenloses Konto erstellen und über die intuitive Plattform Aave-CFDs handeln, ohne sich Gedanken über die Aufbewahrung in einem Wallet machen zu müssen.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Erstklassiger Kundensupport
  • Vielzahl an Kryptowährungen, inkl. Aave
  • Kostenloses Demokonto

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

AAVE kaufen: FAQs

Wie kann man AAVE kaufen?

AAVE kaufen geht entweder in Form echter AAVE-Token oder mi einem AAVE-CFD. Viele Anleger werden letzteres bevorzugen, weil sie mit dem AAVE Kurs mitverdienen können, ohne sich um ein Wallet sorgen zu müssen. Die beste Möglichkeit ist einen CFD auf AAVE kaufen bei Capital.com. Wie das geht zeigt unser Beitrag.

Worauf sollte man achten beim AAVE kaufen?

Beim AAVE kaufen muss man zunächst eine Analyse des bisherigen Kurscharts machen, auch ein Blick auf die hinterlegten Gelder mittels dem AAVE-Protokoll zeigen, wie gut das Geld besichert ist. Wichtig ist einen regulierten Broker mit Einlagensicherung wie Capital.com zum Kauf zu verwenden.

Wie kann man ohne Registrierung AAVE kaufen?

Es ist nicht möglich, AAVE kaufen zu können, ohne sich beim jeweiligen Anbieter zu registrieren. Früher konnte man Kryptowährungen kaufen ohne Registrierung, allerdings ist dies mittlerweile gegen gesetzliche Bestimmungen. Letztendlich ist eine Registrierung samt Nachweis der Identität der Vertragsparteien für alle involvierten Nutzer von Vorteil.

Wie kann man in Deutschland AAVE kaufen?

Es ist einfach, in Deutschland AAVE kaufen zu können – besonders einfach geht dies mit dem regulierten Broker Capital.com. Hier können Nutzer einen AAVE-CFD kaufen, mit dem man bei der Kursentwicklung partizipieren kann. Eine Anschaffung oder Verwaltung eines AAVE-Wallet ist hierfür nicht erforderlich.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.