PancakeSwap Staking Erfahrungen – Erklärung & Anleitung in 2022

Staking wird für viele immer interessanter. Doch wusstest Du schon, dass dies auch bei PancakeSwap möglich ist? Wir möchten Dir heute erklären, wie das Staking bei PancakeSwap funktioniert und mit welchen Coins das möglich ist.

Am Ende des Artikels wirst Du nicht nur wissen, ob PancakeSwap Staking das Richtige für Dich ist, sondern wir werden auch einige Basisfragen noch einmal ausführlich beantworten. So geben wir beispielsweise eine detailierte Schritt-für-Schritt Anleitung zum Staking.

Darüber hinaus listen die wichtigsten Kryptowährungen, die man bei PancakeSwap staken kann und geben beliebte PancakeSwap Alternativen, die man bei Bedarf in Betracht ziehen kann.

Jetzt direkt Kryptos staken

PancakeSwap Logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zu PancakeSwap und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen automatisch staken:

Was ist der Anbieter PancakeSwap?

Im Herbst 2020 wurde die Decentralized Exchanged (DEX) Plattform PancakeSwap ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein sogenanntes Automated Market Maker (kurz: AMM) Modell, welches den Handel für Dich organisiert.

Dabei basiert PancakeSwap aber auf der Binance Smart Chain (BS), was wiederum bedeutet, dass die  Gebühren und Gas Fees deutlich niedriger  sind als auf Ethereum-basierten Plattformen. Die Gebühren befinden sich in den Bereichen von ein paar wenigen Cents.

👨‍🦰 Entwickler Unbekannt
📅 Gründungsjahr 2020
⚙️ Blockchain Binance Smart Chain
💻 Dezentral? Ja. Decentralized Exchange (DEX)
📀 PancakeSwap Coin CAKE

Das Wichtigste in Kürze

Coincierge Icon 21 reverse

  • Beim Staking erhält man automatisch eine Belohnung in Form einer Kryptowährung
  • Dafür muss man eine Kryptowährung eine bestimmte Zeit in der eigenen digitalen Geldbörse belassen
  • Wenn Du Liquidität auf PancakeSwap zur Verfügung stellst, bekommst Du LP-Tokens und verdienst außerdem einen Teil der Handelsgebühren
  • Man kann sofortige Swaps von BEP-20 Tokens auf der Blockchain durchführen – dank den Liquiditätspools auf der DEX

Krypto Staking wird immer beliebter. Doch viele fragen sich, wie man damit tatsächlich Geld verdienen kann. Das ist im Prinzip ganz einfach erklärt. Bei PancakeSwap handelst Du innerhalb eines Liquiditätspools. Hier zahlen alle Anleger ein und erhalten dann Anteile an den Gebühren aus jenen Trades, welche in dem jeweiligen Pool anfallen.

Zum Vergleich: Auf klassischen Handelsplattformen werden Handelspaare vermittelt und  Käufer und Verkäufer zusammengebracht Das bedeutet ganz einfach: Wenn Du Liquidität zur Verfügung stellst, generierst Du ein passives Einkommen.

Auf PancakeSwap gibt es hierfür verschiedene Möglichkeiten. Es gibt sogenannte Farms in welche Du investieren kannst. Das werden wir Dir später genauer erklären.

PancakeSwap Staking Alternativen

Du fragst Dich jetzt vielleicht, warum ausgerechnet PancakeSwap, richtig? Nun ja, das hat den einfachen Grund, dass die Plattform sehr einfach zu handhaben ist, aber natürlich gibt es noch andere Plattformen. Zu diesen Anbietern zählen Aqru und eToro. Beide Plattformen möchten wir Dir jetzt kurz vorstellen.

DeFi Swap

DefiSwap LogoDeFi Swap ist eine Plattform, die einen ähnlichen Ansatz wie PancakeSwap und Uniswap verfolgt und ebenfalls als dezentralisierte Krypto Börse (DEX) operiert. Im Gegensatz zu den beiden genannten Anbietern bietet DeFi Swap jedoch zwei wesentliche Vorteile:

  • Der hauseigene DeFi Coin ist nahezu neu auf dem Kryptomarkt und zählt als Kryptowährung mit Zukunft, welchem ähnliches Potenzial zugetraut wird wie UNI und CAKE im Jahr 2021, als beide mehr als 1000 % zulegen konnten
  • DeFi Swap ermöglicht fixes Krypto Staking, welches 70 % APY pro Jahr ausschüttet.

Die Kombination aus beiden Punkten kann sich in sehr hohe Renditen niederschlagen. Für das Staking muss man lediglich den DeFi Coin kaufen und diesen für eine fixe Zeitperiode zwischen 1 und 12 Monaten fest anlegen. Durch die Kombination aus Kursgewinnen und Staking Zinsen können somit schnell Gewinne von mehreren hundert Prozent entstehen.

Ein weiterer Vorteil von DeFi Swap sind die weiteren Funktionen, die im Laufe der Jahre 2022 und 2023 veröffentlicht werden. Somit hat man die Möglichkeit, Teil einer der aufstrebendsten dezentralisierten Krypto Börsen zu werden. 

eToro

Etoro Logo Transparent Die Plattform eToro bietet Staking- und Broker-Dienste an. Dabei beträgt die Mindestinvestition 50 US-Dollar.

Dabei ist die Auswahl an Staking-Coins leider noch etwas begrenzt, dennoch findet man hier zum Beispiel Cardano und Tron. In manchen Ländern ist auch das beliebte Ethereum 2.0 verfügbar.

Über die Staking-Erlöse selbst gibt es nur wenige Informationen. Es hängt wohl vom Trader-Level ab. Das bedeutet konkret: Man kann zwischen 75 und 90 Prozent der Netzwerk-Belohnungen erhalten.

Wie geht Staking bei PancakeSwap? Schritt-für-Schritt PancakeSwap Staking Anleitung

Das Grundprinzip ist Folgendes: Du stellst ein Liquiditätspaar, also zum Beispiel zwei verschiedene Kryptowährungen, bereit. Dafür wirst Du dann mit LP-Token und einem Teil von den Handelsgebühren belohnt.

Du kannst Dich dann noch entscheiden, Deine LP-Token zu staken. Dafür wählst Du in der Registerkarte “Farm” die CAKE-BNB LP-Farm aus. Hier erhältst Du Cake-Token.

Schritt 1: Du benötigst CAKE Token in Deiner Wallet

Bevor Du bei PancakeSwap staken kannst, musst Du checken, ob Du in Deiner Wallet bereits CAKE Token hast, denn diese werden bei PancakeSwap unterstützt. Dabei ist es außerdem wichtig, dass Du diese Token von Binance auf Deine Binance Smart Chain Adresse überträgst, um diese auf PancakeSwap überhaupt verwenden zu können.

PancakeSwap CAKE kaufen

Die beiden Wallets MetaMask und Trust Wallet werden in jedem Fall von der DEX unterstützt, natürlich gibt es noch weitere Krypto Wallets. Du benötigst in jedem Fall ausreichend BNB in Deiner Wallet, denn Du musst auch die Netzwerkgebühren zahlen, welche für Trades und Swaps anfallen können.

LuckyBlock auf PancakeSwap kaufen - Wallet verbinden

Verbinde dann Deine Wallet mit der PancakeSwap DApp. Dort kannst Du Deine BEP20-Token gegen CAKE tauschen. Wenn Du das alles erledigt hast, kannst Du auf das PancakeSwap-Netzwerk zugreifen.

Schritt 2: So funktioniert der Zugang zum Netzwerk

Navigiere einfach zu dem Reiter “Pools”. Dort findest Du alle verfügbaren Liquiditätspools auf PancakeSwap. Wenn Du mehr CAKE verdienen möchtest, klicke einfach auf den CAKE-Liquiditätspool und auf den Button “Activate”. Dann kannst Du bereits mit dem CAKE STaking auf PancakeSwap starten, um eben zusätzliche PancakeSwap-Token zu generieren.

Pancakeswap CAKE Pool

Schritt 3: Finde Deinen gewünschten Liquiditätspoole

Es gibt viele Liquiditätspools, wir nutzen jenen von CAKE derzeit einfach nur als Beispiel. Trete der gewünschten Liste bei. Wenn Du erhaltene Token reinvestieren möchtest, musst Du nur auf den Button “Auto / Manual” unten klicken. Stelle dann “Auto” ein, wenn Du den Prozess des Stakings ganz einfach automatisieren möchtest. Das nennt man im Übrigen “Compounding”.

Pancakeswap CAKE Liquiditätspools

Üblicherweise erhältst Du die höchsten Belohnungen bei neuen Token, da sie noch eine sehr geringe Liquidität haben.

Wie funktioniert die Belohnung beziehungsweise die Rewards beim PancakeSwap Staking?

IDO_Pancakeswap Du findest bei PancakeSwap Farms, in welche Du investieren kannst. Du zahlst hier ein bestimmtes Handelspaar ein. Nehmen wir als Beispiel den Binance-Coin (BNB) und den an den US-Dollar gekoppelten Stable-Coin Tether (USDT). Diese Coins zahlst Du in einem festen Verhältnis ein.

Wenn Du 1.000 US-Dollar investierst und BNB zu dem Zeitpunkt des Investemnts selbst 200 US-Dollar wert ist, dann besteht Dein Liquiditäts-Paar aus 2,5 BNB und 500 USDT.

Diese BNB-USDT Anteile sind dann jene, mit denen Du an den Ausschüttungen des Liquiditätspools beteiligt bist. Diese Rendite ist zwar nicht stabil, aber sie kann sich durchaus sehen lassen. In der Regel liegt der annualisierte Return on Investment (kurz: RoI)  bei den meisten Farms bei mehr als 100 Prozent. 

Die Belohnung hängt natürlich auch vom gewählten Pool ab, denn alle haben unterschiedliche Compound Raten und Performance Feeds. Außerdem hängt es auch davon ab, für welchen Zeitraum Du konkret stakest. Es gibt bei PancapeSwap bei jeder Farm einen Rechner, mit dem Du eine Schätzung für den von Dir gewählten Liquiditätspool erhältst.

Welche Kryptowährungen kann man auf PancakeSwap staken?

Es gibt einige Kryptowährungen, welche man auf PancakeSwap staken kann. Wir stellen Dir im Folgenden einige genauer vor:

Kryptowährung Besonderheit Beschreibung
Avalanche (AVAX) Ethereum Virtual Machine Avalanche wird als die beste Ethereum-Alternative gefeiert. Denn die EVM, also Ethereum Virtual Machine von AVAX, ist fast fünfmal so schnell wie die vergleichbare Implementierung. Außerdem handelt es sich bei der Avalanche Foundation um einen gemeinnützigen Fonds, welcher hinter dieser Smart-Contract-Plattform steckt. Es gibt sogar ein Anreizprogramm in Höhe von 290 Millionen Dollar und das Ziel ist ganz klar: Die Entwicklung sehr beliebter Krypto-Sparten soll unterstützt werden.
Cardano (ADA) Sehr beliebt trotz Negativschlagzeilen Bei Cardano handelt es sich um eine der bekanntesten Kryptowährungen, welche Du auch auf PancakeSwap findest. Bei ADA handelt es sich um einen klassischen Staking Coin. Die Staking-Rewards selbst liegen derzeit bei 5 % pro Jahr. Damit befindet sich das Belohnungsspektrum von Cardano zwar eher im unteren Spektrum im Vergleich zu anderen Staking-Belohnungen, aber Cardano bringt andere Vorteile mit sich. Trotz einiger negativer Schlagzeilen befindet sich ADA wieder im Aufschwung.
Cosmos (ATOM) Schafft mehr als 10.000 TPS Bei Cosmos (ATOM) handelt es sich um einen der größten Staking Coins. Auch um einen der Beliebtesten. Der Coin kam auf einen Gewinn von mehr als 50 Prozent! Der neuartige Proof-of-Stake Mechanismus von Cosmos sorgt dafür, dass sie sehr gut aufgestellt sind für dieses Jahr. Der Staking Coin ATOM schafft mehr als 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS). Das liegt auch weit vorne im Vergleich zu Ethereum mit 15 TPS.
Fantom (FTM) Aktuell sehr günstige Einstiegsgelegenheit Fantom hat in den letzten Wochen einen hohen Verlust erlitten. Deshalb gibt es jetzt eine günstige Einstiegsgelegenheit bei diesem Staking Coin. Bei den Verlusten dürfte es sich um eine Kurzschlussreaktion darauf handeln, dass zwei bekannte Entwickler das Projekt verlassen haben. Die anderen Entwickler haben nämlich bereits mitgeteilt, dass an dem Projekt jederzeit weitergearbeitet wurde. Mit FTM kannst Du in jedem Fall am Staking teilnehmen, auch direkt bei PancakeSwap.
Lucky Block Coin (LBLOCK) Kein klassischer Staking Coin Du findest den neuen Lucky Block Coin zwar auf PancakeSwap, aber es handelt sich nicht um einen Staking-Coin. Denn diese Online-Lotterie möchte auf eine ganz andere Art passives Einkommen erzeugen. Jeder, der LBLOCK-Token besitzt, kann Lose für die Lotterie-Teilnahme kaufen und damit einen Teil aus den Jackpot-Gewinnen erhalten. Das heißt, mit den Dividenden aus jeder Ziehung kann man ein passives Einkommen generieren. Lucky Coin könnte in jedem Fall interessant für Dich sein, wenn Du etwas über den Tellerrand hinaus schauen möchtest und Dich für Staking Coins interessierst. Denn auch die Lucky Block NFT sind eine Möglichkeit, passives Einkommen zu generieren.

Besonderheiten vom Staking bei PancakeSwap

Die größte Besonderheit bei PancakeSwap ist, dass es sich um eine dezentrale Kryptobörse handelt, welche auf der Blockchain Binance Smart Chain basiert. Damit lassen sich einfach BEP20-Token tauschen. Die meisten ähnlichen Staking Börsen verwenden in der Regel Ethereum.

Es gibt bei PancakeSwap auch die Initial Farm Offerings, kurz IFOs. Es handelt sich um ein dezentrales Fundraising-Modell, welches für wagemutige Investoren sicherlich attraktiv ist. Das Team von Binance überprüft alle Projekte, welche auf der IFO-Plattform erscheinen, um das Risiko in jedem Fall so gut als möglich zu begrenzen.

Auch Yield Farming ist für Investoren sehr wichtig, wenn man ein passives Einkommen erzielen möchte. Der Basisdienst davon ist in der Regel der DEX. Bei PancakeSwap kannst Du, wie bereits erwähnt, CAKE-Tokens verdienen, wenn Du LP-Tokens stakst. Du verdienst beim Yield Farming  sowohl CAKE Coins als auch LP-Belohnung  für die Bereitstellung der Liquidität.

PancakeSwap Lottery

Die sogenannte PancakeSwap-Lottery ist ebenso eine interessante Funktion. Jeden zweiten Tag findet eine Ziehung statt. Für diese kannst Du Dir Lose kaufen. Wenn Du alle sechs Zahlen auf dem Los triffst, erhältst Du 40 Prozent des Preispools.

Die Gesamtgröße des Gesamtpools hat in der Vergangenheit sogar 1,1 Millionen Dollar überschritten, um ein gewisses Maß an Geldmitteln bereitstellen zu können. PancakeSwap nutzt deshalb mittlerweile die Verifiable Random Function (VRF) von Chainlink um beweisen zu können, dass der jeweilige Gewinner unparteiisch ausgewählt wurde.

Wie und wann werden die Gewinne hier ausgezahlt?

Coincierge Icon 9 Die Gewinne werden je nach gewähltem Zeitraum ausgezahlt. Aber Achtung: Für die Nutzung der Plattform fallen in der Regel Gebühren an, welche auch an die Teilnehmer weitergeleitet werden.

Wenn Du Geld in den Liquiditätspool einzahlst, dann bezahlst Du die Gebühren gemäß Deinem Anteil am jeweiligen Pool.

Pancakeswap Staking Zinstabelle

Staking kann, wie bereits erwähnt, sehr lukrativ sein. Die Zinsen können dabei ebenso hoch sein. Deshalb möchten wir einige Staking Coins welche Du auf Pancakeswap findest jetzt auflisten – inklusive jährlicher Ausschüttung an Renditen.

Jährlicher APY Coin Kürzel
162,72 % PancakeSwap Token CAKE
55,88 % Rangers Protocol Gas PRG
43,34 % ANKR ANKR
49, 17 % CEEK CEEK
59,23 % Tiny Coin TINC

Ist Staking generell sinnvoll und für wen ist es geeignet?

Pancakeswap_IDO Man kann mit PancakeSwap Staking in jedem Fall ein sehr kontinuierliches Einkommen generieren. Allerdings sollte man auch bedenken, dass man Verluste erzielen kann. Dieses Minus wieder in Gewinne umzuwandeln kann letztendlich einige Wochen dauern.

Wenn Du in Liquiditätspools mit potenziell eher hohen Renditen investierst, dann solltest Du dieses  Risiko im Hinterkopf behalten Da wir aber nicht von einer klassischen Bank sprechen, kann man ganz einfach sagen: Je höher der mögliche Gewinn, desto höher auch jenes Risiko, dass Du am Ende Verluste einfährst.

Wenn Du Dich ein wenig mit dem Thema beschäftigst und Dich nicht ständig mit Deinen Investments auseinandersetzen möchtest, kann Staking bei PancakeSwap für Dich auf jeden Fall sinnvoll sein.

Wann fallen PancakeSwap Staking Steuern an?

Wenn Du eine Haltefrist von einem Jahr überschreitest, dann ist der Gewinn steuerfrei. Mittlerweile wird diskutiert, ob diese Haltefrist verlängert wird.

Ist Staking bei dem Anbieter sicher?

Bei PancakeSwap befindet man sich in einem wenig reguliertem Raum. Es gibt also keine Absicherung für Investments. Investiere also nicht Dein gesamtes Vermögen in PancakeSwap, sondern eher kleine Beträge, auf welche Du nicht angewiesen bist.

Tipps für Anfänger: Was sollte man beim Staking generell beachten?

Coincierge Icon 21 reverse

  • Achte auf die hohe Volatilität von Kryptowährungen
  • Investiere nicht Dein gesamtes Vermögen
  • Ein kontinuierliches Einkommen ist möglich
  • Nutze den RoI Rechner bevor Du in einen Pool investierst
  • Beachte: Der Raum ist kaum reguliert
  • Wenn Du die Haltefrist von einem Jahr übersteigst, dann entfallen die Steuern

Die beste PancakeSwap Staking Alternative: Lucky Block Staking auf PancakeSwap

Bei Lucky Block handelt es sich um eine Online-Lotterie, mit der Du auf eine andere Art passives Einkommen erzeugen kannst. Jeder der LBLOCK-Token besitzt, ist berechtigt, einen Teil aus den Jackpot-Gewinnen zu erhalten. Dafür muss er lediglich zuvor Lose für die Lotterie-Teilnahme kaufen.

logo-lucky-block Die Plattform selbst greift auf dezentrale Smart Contracts zurück, um einen fairen und transparenten Prozess zu gestalten. Die Berechnungen, Auszahlungen und Ziehungen laufen also dezentral ab.

Durch die Verwendung dieser neuen Technologie stellen die Entwickler ein hohes Maß an Transparenz sicher. Dies gilt für alle Transaktionen und Vorgänge, welche auf der Blockchain aufgezeichnet werden und für jeden einsehbar sind.

Dieses Vorgehen sorgt natürlich auch für ein hohes Vertrauen. Durch die dezentrale Organisation ist die Plattform auch  deutlich sicherer als zentrale Server  oder gar physische Ziehungsmethoden.

Der Verwaltungsaufwand ist bei solch einer Online-Lotterie außerdem so gering, dass natürlich auch die Kosten geringer sind und die Gewinnquoten steigen. Auch die Auszahlung ist dadurch schneller möglich.

Vorteile und Nachteile mit Staking bei PancakeSwap

Ein großer Vorteil ist sicherlich, dass Du PancakeSwap ganz einfach nutzen kannst. Du benötigst nur CAKE Token dafür. Ein Nachteil ist aber auch die hohe Volatilität von Kryptowährungen.

Chancen

  • Kontinuierliches Einkommen
  • Auch hohe Gewinne möglich
  • Eine große Auswahl

Risiken

  • Hohe Verluste möglich
  • Kaum regulierter Raum
  • Kryptowährungen haben eine hohe Volatilität

Fazit zu unseren PancakeSwap Staking Erfahrungen

Wenn Du jetzt überlegst, in PancakeSwap Staking zu investieren, benötigst Du nur eine Wallet. Diese verknüpfst Du dann mit der Plattform.  Wir halten sehr viel von der Idee.  Wichtig ist jedoch, dass Du das ganze Investment von Dir dennoch im Blick behältst, um zu sehen, falls Du Verluste erzielt hast.

Wenn Du noch kompletter Neuling bist, dann nutze unseren Leitfaden, bevor Du einfach wahllos investierst. Denn dabei können natürlich Fehler passieren, welche Du hiermit vermeiden kannst.

FAQs

Was bedeutet Staking?

Beim Staking handelt es sich um einen Vorgang, bei welchem Krypto-Besitzer eine bestimmte Staking-Kryptowährung für einen gewissen Zeitraum in ihrer eigenen digitalen Geldbörse belassen. Sie erhalten im Gegenzug dann eine Belohnung in Form einer Kryptowährung.

Ist PancakeSwap seriös?

Prinzipiell ja. Die Börse wurde sogar von Binance ins Leben gerufen.

Wie viel verdient man beim Staking?

Das kommt ganz darauf an, wie viel Du investierst und welche Dauer du wählst. Außerdem ist es immer abhängig von den von Dir gewählten Handlungspaaren und deren Volatilität.

Wofür wird PancakeSwap verwendet?

Bei PancakeSwap handelt es sich um einen DEX. Dieser enthält mehrere Funktionen wie zum Beispiel Farming, Staking, eine IFO-Plattform und einen NFT-Marktplatz.

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson