Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash – Kursanalyse 02.07.2018

0
Bitcoin, ETH, Ripple und Bitcoin Cash – Kursanalyse 02.07.2018 Coincierge

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs erholte sich und durchbrach die fallende Trendlinie auf dem 4-Stunden-Chart
  • Außerdem hat sich in diesem Zeitfenster ein kleiner doppelter Boden gebildet
  • Die technischen Indikatoren deuten jedoch darauf hin, dass sich die Rückgänge noch fortsetzen könnten

Der Bitcoin-Preis brach über die absteigende Trendlinie um eine mögliche Umkehr zu signalisieren. Dennoch scheinen die Oszillatoren darauf hinzudeuten, dass ein weiterer Abwärtsdruck möglich ist.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt immer noch unter dem längerfristigen 200 SMA, um zu signalisieren, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck weiterhin bestehen bleibt. Der 100 SMA scheint vorerst als Widerstand zu fungieren. Auf dem 4-Stunden Chart hat BTC die rückläufige Trendlinie durchbrochen, dennoch sollte man noch nicht von einem Aufwärtstrend ausgehen. Die gleitenden Durchschnitte, die Oszillatoren sowie der Kurs selbst bestätigen, dass ein Abwärtsdruck noch durchaus vorhanden ist. Der RSI hat nach der steilen Aufwärtsbewegung überkaufte Bedingungen erreicht und ist abwärts gerichtet, was darauf hindeutet, dass sich der Verkaufsdruck erhöht. Auch die Stochastik deutet auf eine Rückkehr des Verkaufsdrucks hin ohne jedoch überkaufte Bedingungen erreicht zu haben. Wenn die Bären zurückkehren, könnte Bitcoin immer noch unter die Trendlinie zurückfallen und die Talfahrt in Richtung $5.800 fortsetzen.

Anzeige

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

Bitcoin hatte innerhalb weniger Stunden einen starken Kursanstieg. Dies belegt vor allem die Aussage von Tom Lee, dass Bitcoin lediglich zehn Tage benötigt, um neue Höchststände zu erreichen. Wir haben erst gestern Abend berichtet, dass sich der CEO der beliebten Tradingplattform Bitmex* sicher ist, dass der Bitcoin noch im Jahr 2018 die $50.000 erreichen wird.

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Kurs liegt gut über den Support-Niveaus von $438 und $435
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich ein Kontrahierungsdreieck mit einem Widerstand nahe $455
  • Ether könnte den Dreieckswiderstand brechen, um weiter in Richtung $480 zu steigen

Der Ethereum Preis befindet sich wieder in einer positiven Zone gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. ETH muss den Widerstand von $455 überwinden, um kurzfristig weitere Gewinne zu erzielen.

Technische Indikatoren Signale

Vor kurzem gab es eine solide Aufwärtsbewegung über das $430-Niveau. ETH durchbrach die Widerstandswerte von $445 und $450. Vor der kurzfristigen Konsolidierung wurde der Kurs bei $ 463,91 gehandelt. Der Rückgang wurde jedoch durch die Support-Zone bei $440 geschützt. Wichtig war, dass sich Ether nicht unterhalb der 438 $-Marke und dem 100 Stunden SMA bewegte. Auf dem Stunden-Chart bildet sich derzeit ein wichtiges Kontrahierungsdreieck mit einem Widerstand nahe $455. Das Paar muss den Dreieckswiderstand sowie die $460 durchbrechen, um an Fahrt zu gewinnen.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so wird der Preis nahe dem Dreiecks-Support bei $ 446  unterstützt. Ein Bruch unterhalb der $446-Marke kann weitere Rückgänge in Richtung der $ 438 und des 100-Stunden-SMA auslösen. Ether muss über dem 100-Stunden-SMA bleiben, um eine rückläufige Reaktion auf die $430- und $425-Niveaus in naher Zukunft zu vermeiden. Der MACD bewegt sich in der rückläufigen Zone weitgehend neutral. Der RSI liegt derzeit flach über der 50er Marke und signalisiert wie der MACD ein ausgeglichenes Verhältnis. Das größte Support-Niveau findet sich bei $438, während der Widerstand bei $455 liegt.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs erholte sich vom 0,4248 $-Tief
  • Auf dem Stunden-Chart gibt es einen kurzfristig fallenden Kanal mit einem Widerstand bei $0,4650
  • XRP muss die Widerstandswerte von $0,4650 und $0,4750 überwinden, um sich kurzfristig weiter zu erholen

XRP muss sich oberhalb des $0,4750-Niveaus für weitere Aufwärtsbewegungen in Richtung $0,5000 bewegen.

Technische Indikatoren Signale

In der vergangenen Woche bewegte sich der Ripple-Preis in Richtung des Support-Niveaus von 0,4200 $. Ripple wurde bis auf ein Niveau von $0,4248 gehandelt, bevor Käufer auftauchten. Eine neue Aufwärtswelle wurde ausgelöst und der Preis bewegte sich über die Widerstandswerte von 0,4500 $ und 0,4600 $. XRP erreichte ein Hoch bei $0,4817, aber die Käufer können den Preis nicht halten. Der Rückgang wurde jedoch durch den Support-Bereich von $0,4500 geschützt. Im Moment scheint es, als gäbe es einen kurzfristig rückläufigen Kanal mit einem Widerstand bei $0,4650 auf dem Stunden-Chart.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so handelt der Preis in einer bullishen Zone über $0,4500. Allerdings muss XRP über $0,4750 steigen, um Gewinne zu halten. Wenn nicht, besteht die Gefahr einer Abwärtsreaktion unterhalb des Support-Niveaus von 0,4500 $ in naher Zukunft. Der MACD ist in der rückläufigen Zone und bewegt sich flach. Der RSI ist um die 55er Marke stabil und zeigt einen leichten Käufermarkt. Das größte Support-Niveau findet sich bei $0,4500, während der Widerstand bei $0,4750 liegt.

 

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Der Bitcoin Cash Kurs liegt gut über dem $700-Support mit positiven Vorzeichen
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich ein neuer Abwärtskanal mit einem Widerstand nahe $740
  • BCH muss die Widerstandswerte von $740 und $750 überwinden, um sich in der bullishen Zone weiter nach oben zu bewegen

Bitcoin Cash hält derzeit den $700 Support. BCH muss an Dynamik über $750 gewinnen, um die Widerstandszone von $800 in naher Zukunft zu erreichen.

Technische Indikatoren Signale

Es gab eine anständige Aufwärtsbewegung über den $700-Widerstand. BCH erreichte das Niveau um $760 und testete beinahe die $800-Marke. Ein Hoch wurde bei $784 gebildet, bevor der Kurs begann, die Gewinne zu konsolidieren. Der Rückgang wurde jedoch durch die Unterstützungszone bei 720 $ geschützt. Im Moment scheint sich ein neuer Abwärtskanal mit einem Widerstand nahe $740 auf dem Stunden-Chart zu bilden. BCH-Käufer müssen die Widerstandswerte von $740 und $750 überwinden, um den Preis kurzfristig in Richtung $800 zu befördern.

Bitcoin Cash Chart von TradingView

Bitcoin Cash Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so liegt der Preis in einer positiven Zone über $700. Wichtig ist, dass dieses Support-Niveau standhält, denn ansonsten könnte jeder weitere Rückgang den Preis in einer rückläufigen Zone in Richtung $650 drücken. Der MACD ist derzeit flach in der bullishen Zone. Der RSI liegt nun über der 50er Marke und zeigt einen leichten Käufermarkt. Das wichtigste Support-Niveau findet sich bei $700, während der kurzfristige Widerstand bei $750 liegt.

 

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

Ihr möchtet ebenfalls Traden? Auf eToro könnt Ihr schnell und einfach Kryptowährungen traden. 


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Beste Bitcoin  Börsen im Blick

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelVC Investor: Bitcoin & Blockchain-Markt wird Billionen wert sein
Nächster ArtikelMicrosoft kooperiert mit Ernst & Young für die Einführung von Blockchain-basiertem DRM für XBOX

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 − 3 =