Der Bulle bricht aus: Bitcoin, Ether, Ripple und EOS steigen | Mögliche Gründe

0
Bitcoin steigt

Ein unbekanntes Bild, das heute zu sehen war und immer noch ist. Ethereum stieg innerhalb einer Stunde um 50 US Dollar. Auch das Handelsvolumen stieg rapide an, auf 2,2 Milliarden US Dollar.

Bitcoin knackt die 7.000 US Dollar Marke

Auch Bitcoin stieg. Zuerst wurde die 7.000 US Dollar Marke durchbrochen und innerhalb einer Stunde lag der Bitcoin Kurs bei knapp 8.000 US Dollar. Das Handelsvolumen von Bitcoin stieg auf über 8 Milliarden US Dollar.

Anzeige
krypto signale

Der Gewinner ist aber die Kryptowährung EOS. Einen Anstieg von über 30 Prozent konnte EOS verzeichnen und damit ist die digitale Währung der Gewinner des Bullenmarktes. Das Handelsvolumen stieg auf 2,7 Milliarden US Dollar. EOS steht nun bei über 9 US Dollar.

Gestern berichtete Coincierge.de darüber, dass die Bären langsam müde werden und der Bullenmarkt übernehmen wird. Womöglich ist dieses Szenario eingetroffen und Bitcoin wird weiter steigen, bis auf über 9.000 US Dollar.

Coinmarketcap: Bitcoin steigt
Wenn Bitcoin in USD steigt, steigen auch andere Währungen. Nur wenige Kryptowährungen konnten sich gegen Bitcoin behaupten: Ripple, EOS, Cardano, NEO und IOTA. Bild via Coinmarketcap

Man kann nie zu 100 Prozent sagen, wieso die Kryptowährungen so rasant ansteigen. Dennoch gibt es gute Gründe für diesen Anstieg.

Mögliche Gründe für diesen rasanten Anstieg

Was denken Sie über diesen Preisanstieg? Welche Grund ist der ausschlaggebende? 

Photo by Giovanni Calia on Unsplash, CC0

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNano Foundation kündigt Fonds für BitGrail-Betroffene an
Nächster ArtikelRipple investiert 25 Millionen Dollar zur Erforschung der Blockchain

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 2 =