Der Krypto-Winter: Kryptowährungen sowie Blockchain-Startups unter massivem Druck

0
Der Krypto-Winter Kryptos sowie Blockchain-Startups unter massivem Druck - Coincierge
Der Krypto-Winter ist im vollen Gange.

Krypto-Trader sind nicht die einzigen, die leiden, wenn die Preise fallen und die Märkte crashen. Die Welle von Start-ups, die im letzten Jahr entstanden sind spüren ebenfalls den Druck.

Krypto-Startups unter Druck

Mit zunehmender Verschärfung des Krypto-Winters wächst die Zahl der Unternehmen, die gezwungen sind, Mitarbeiter zu entlassen. Die Auswirkungen sind so signifikant, dass selbst Bloomberg letzte Woche eine Story über den Untergang einer Reihe von Krypto-Startups schrieb. Unternehmen, die Mittel in Kryptowährung aufgenommen haben und damit Mitarbeiter bezahlen, können dies nicht mehr tun, da die Preise stark gesunken sind.

Die Ethereum Classic Entwicklergruppe ETCDEV war eines der Unternehmen, die ihre Schließung ankündigten. Ein Gruppenleiter nannte finanzielle Probleme als Grund für die Schließung, die im aktuellen Umfeld keine Überraschung sind.

Auch andere Kryptounternehmen wie Steemit und Spankchain waren gezwungen bis zu 70 Prozent ihrer Mitarbeiter zu entlassen. Selbst ConsenSys musste sich von 13 Prozent seiner 1.200 Mitarbeitern verabschieden.

Unser erster Schritt in diese Richtung war ein schwieriger: Wir rationalisieren mehrere Geschäftsfelder wie ConsenSys Solutions, Speichen und Hub-Services, was zu einer Reduzierung der Mesh-Mitglieder um 13 Prozent führt.

Anzeige

Da das Unternehmen hauptsächlich mit Ethereum zu tun hat, ist die Maßnahme keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass der Ethereum Kurs seit seinem Allzeithoch um mittlerweile 93 Prozent gesunken ist.

Die Explosion der Krypto-Medien, die im vergangenen Jahr zu beobachten war, wird auch unweigerlich schrumpfen, da einige untergehen, weil sie es sich aufgrund sinkender Werbeeinnahmen aus Krypto-Projekten nicht mehr leisten können, für Autoren und Redakteure zu bezahlen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die Hoffnung ist jedoch nicht verloren und die Krypto-Community hält zusammen. Einige in der Community haben via Twitter Krypto-Firmen zusammengestellt, die derzeit nach Talenten sucht.


Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBobby Lee prognostiziert einen Bitcoin Kurs von $ 2.500 im Januar
Nächster ArtikelBitMEX Studie: Bitcoin Crash durch Miner-Verkauf
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.