Krypto-Börse Coinbase listet Ethereum Classic | Auf zum Mond?

0
Krypto-Börse Coinbase listet Ethereum Classic - Auf zum Mond?

Ethereum Classic ist derzeit auf Rang 18 der Kryptowährungen. Wenn es so weitergeht wie bisher, dauert es nicht mehr lange, bis Ethereum Classic (ETC) einige Plätze nach oben springt. Und alles nur, weil die beliebte Krypto-Börse Coinbase den Ethereum Hard Fork listet.

 

Coinbase kündigt ETC an

In letzter Zeit spekulierte man aufgrund von Akquisitionen, welcher ERC20-Token denn als Nächstes bei Coinbase* gelistet wird. Heute wurde bekannt, dass es kein ERC20-Token ist, sondern, dass die Börse den Ethereum Hard Fork Ethereum Classic hinzufügt.

Anzeige

In der Mitteilung heißt es:

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir Ethereum Classic (ETC) in den kommenden Monaten zu Coinbase hinzufügen. Wir kündigen das sowohl intern als auch öffentlich an, [diese Vorgehensweise] passt zu unserem Plan, unseren Dienst um neue digitale Vermögenswerte zu erweitern.

 

Ethereum Classic in einigen Monaten

Ab heute beginnt die Arbeit für die Coinbase-Entwickler, diesen Schritt nennt Coinbase Schritt 4. Im nächsten Schritt soll der Starttermin für den Handel von ETC bekannt gegeben werden. Das kann aber noch einige Zeit dauern, von mehreren Monaten ist die Rede. In der Zwischenzeit werden öffentlich zugängliche APIs hinzugefügt und die Integration der Kryptowährung ausreichend getestet.

 

Ethereum Classic: Auf zum Mond?

Der Ethereum Classic Kurs reagierte, um es einmal vorsichtig auszudrücken, positiv. Der Krypto-Markt ist eingebrochen, die meisten Kryptowährungen mussten kleinere oder größere Kursverluste hinnehmen. Ethereum Classic hingegen schießt durch die Decke.

Ethereum Classic Kurs in Euro

Von ca. 10,50 € vor zwei Tagen stieg der Ethereum Classic Kurs auf über 13,80 € an und in den letzten 24 Stunden konnte ETC um über 24 Prozent ansteigen. Sollte es so weitergehen, könnte die Kryptowährung von Platz 18 auf Platz 15 springen und damit VeChain, BNB und NEM überholen.

Da Ethereum Classic jedoch erst in einigen Monaten bei der Plattform zur Verfügung steht und erst ab dann von der Liquidität der Börse profitieren kann, ist es unwahrscheinlich, dass ETC diesen Kurs aufrechterhalten kann.


Image via blog.coinbase.com

> Coinbase Review und Erfahrung <

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin, Tron, Bitcoin Cash und Ethereum– Kursanalyse 12.06.2018
Nächster ArtikelBitcoin-Börse Binance: Fiat-Währung noch dieses Jahr & User vervierfacht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × drei =