Die wichtigsten Bitcoin und Krypto Ereignisse im ersten Quartal 2019

0
Die wichtigsten BTC und Krypto Ereignisse im ersten Quartal 2019 - COincierge
Wichtige Bitcoin Termine im ersten Quartal 2019.

Nach dem Jahr 2018 liegt der Fokus nun auf dem was Bitcoin, nach einer einjährigen Baisse, bevorsteht. Im folgenden Artikel findet Ihr wichtige Schlüssel-Ereignisse die man im Jahr 2019 beobachten sollte und die höchstwahrscheinlich eine Auswirkung auf den Bitcoin Kurs haben werden.

Das Jahr 2019: Die Wall Street erreicht den Bitcoin

Im Laufe des Jahres 2018 dominierte der Rückgang der Krypto-Kurse die Nachrichtenlandschaft. Trotz des 80-prozentigen Einsturzes zeichneten sich jedoch einige positive Entwicklungen in der Branche ab.

Anzeige

Als die Futures CME und CBOE BTC Ende 2017 ins Leben gerufen wurden, konzentrierte sich ein Großteil der Erwartungen 2018 auf die Institutionalisierung des Marktes. Für 2019 werden Projekte und andere Ereignisse erwartet, die die weitere Marktentwicklung bestimmen werden. Hier sind einige der wichtigen Bitcoin-Daten für das erste Quartal 2019.

Bakkt – Physisch gedeckte Bitcoin Futures

Bakkt, gegründet von Intercontinental Exchange (ICE), dem Betreiber der New Yorker Börse, hat seinen erwarteten Starttermin vom 24. Januar auf “Anfang 2019” verschoben.

Die Plattform plant, als erste physische abgewickelte Bitcoin-Future-Kontrakte anzubieten. Gestern berichteten wir, dass Bakkt in der ersten Finanzierungsrunde 182,5 Millionen Dollar von Microsoft und anderen namhaften Investoren gesammelt hat.

Der Starttermin von Bakkt könnte jedoch angesichts des aktuellen Government Shutdowns Probleme haben. Die ICE plant, einen aktualisierten Zeitplan für den Start von Bakkt im Jahr 2019 vorzulegen.

Nasdaq Bitcoin Futures: Q1 2019

Die Nasdaq plant ebenfalls, Bitcoin Futures einzuführen. Es gibt jedoch noch nicht viele Details über den geplanten Start. Was bekannt ist, ist, dass das Unternehmen, das Produkt noch vor Ende des ersten Quartals 2019 auf den Markt bringen wird.

Sowohl Bakkt als auch Nasdaq warten auf die Genehmigung der Commodity Futures Trading Commission (CFTC). Bakkt hat wiederholt erklärt, dass sie gemeinsam mit der CFTC daran arbeitet, grünes Licht für ihre BTC-Future-Kontrakt zu erhalten.

Vaneck/SolidX Bitcoin ETF: Ende Februar – Anfang März

Die VanEck/SolidX-Einreichung eines BTC-gestützten ETFs war der einzige im Jahr 2018, der bis dato kein endgültiges Urteil der SEC erhielt. Im Dezember verschob die SEC ihre Entscheidung über die Genehmigung oder Ablehnung des Antrags auf den 27. Februar 2019.

Die Kommission hat keinen Spielraum mehr für weitere Verzögerungen und muss über den von VanEck/SolidX BTC ETF-Vorschlag entscheiden. Viele sind der Ansicht, dass die Unternehmen die Bedenken der SEC beseitigt haben und dass dieser ETF durchaus Potenzial hat genehmigt zu werden.

Mt. Gox Coins werden an Gläubiger bezahlt

Im Februar 2019 ist die erste Runde der Zahlungen an die Gläubiger geplant, die “so schnell wie möglich” erfolgen soll. Mt. Gox hält noch immer etwa 166.000 BTC und 168.000 BCH, die derzeit mit 665,5 Millionen US-Dollar bewertet sind.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum gewinnt an Dynamik und überholt Ripple
Nächster ArtikelMaximieren Sie Ihre Gewinne mit diesem Investitionsgeheimnis

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.