Bullish für Ethereum: Europa wird durch DeFi zur größten Krypto-Ökonomie der Welt

Photo by Zoltan Tasi on Unsplash
Photo by Zoltan Tasi on Unsplash

Einem aktuellen Chainalysis-Bericht zufolge sind Mittel-, Nord- und Westeuropa (CNWE) zur größten Krypto-Ökonomie der Welt geworden. Im letzten Jahr hat die Region Kryptowährungen im Wert von über 1 Billion Dollar erhalten, was 25% aller weltweiten Aktivitäten entspricht. Bei der letztjährigen Umfrage belegte CNWE den zweiten Platz. Das enorme Wachstum, das im Juli 2020 begann, hat Europa jedoch in diesem Jahr an die Spitze gebracht.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Obwohl die Aktivitäten unter Kleinanlegern ebenfalls zugenommen haben, wurden die meisten Transaktionen von institutionellen Anlegern getätigt – wobei 50% auf DeFi entfielen.

Anzeige
riobet

DeFi treibt das Kryptowachstum in Europa an

CNWE hat ein starkes Wachstum des Transaktionsvolumens bei allen Kryptowährungen und Diensttypen verzeichnet, insbesondere aber bei den DeFi-Protokollen. Laut Chainalysis war das Wachstum vor allem das Ergebnis eines Zustroms institutioneller Investitionen, die durch große Transaktionen signalisiert wurden. Ab Juli 2020 gab es einen Anstieg der Überweisungen von Kryptowährungen im Wert von über 10 Millionen US-Dollar.

So stieg der Wert der institutionellen Krypto-Transaktionen von 1,4 Milliarden Dollar im Juli 2020 auf 46,3 Milliarden Dollar im Juni 2021. In diesem Zeitraum verzeichnete das Vereinigte Königreich mit 170 Mrd. $ den größten Wert an Krypto-Transaktionen in Europa. Von diesem Betrag entfielen 49% auf DeFi-Protokolle. Chainalysis Senior Content Marketing Manager Henry Updegrave kommentiert das Wachstum gegenüber Cointelegraph folgendermaßen:

„Das Wachstum in Großbritannien ist vor allem auf wachsende institutionelle Investitionen zurückzuführen, die den größten Teil des Transaktionsvolumens ausmachen.“

Frankreich, Deutschland, die Niederlande und die Schweiz befinden sich ebenfalls unter den fünf führenden Ländern.

Die Daten von Chainalysis zeigen, dass in den letzten 12 Monaten der Großteil der großen institutionellen Überweisungen an DeFi-Plattformen ging. Institutionen nutzten hierfür überwiegend Ethereum und Wrapped Ethereum (wETH). wETH ist ein ERC-20 Token, der den gleichen Wert wie Ethereum hat und häufig in DeFi-Protokollen zum Einsatz kommt. Die Forscher:

„DeFi-Protokolle stellen in den meisten Monaten drei bis vier der fünf wichtigsten Dienste dar, wobei Uniswap, Instadapp und dydx häufig in Erscheinung treten. Binance und Coinbase bleiben hingegen die beliebtesten zentralen Börsen.“

Dezentralisierte Finanzen haben sich zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie entwickelt. Die Popularität des DeFi-Marktes lässt sich an den institutionellen Trends in Europa ablesen – und ein ähnlicher Trend ist auch in den USA zu beobachten.

In europäischen Ländern getradete Währungen

Unter den europäischen Ländern lag Großbritannien mit großem Abstand an der Spitze, gefolgt von Frankreich und Deutschland.

Ethereum und WETH sind zusammengenommen in fast allen Ländern die beliebtesten Kryptowährungen. Bitcoin macht 27% des Transaktionswerts im Vereinigten Königreich aus, während Ethereum und wETH 40% ausmachen. In Deutschland macht Bitcoin 28% des Transaktionsvolumens aus, während Ethereum und wETH 36% ausmachen. In Frankreich hingegen entfallen nur 20% des Transaktionsvolumens auf Bitcoin und 45% auf Ethereum und wETH.

Die Gesamt-Krypto-Marktkapitalisierung liegt bei $1,84 Billionen | Quelle: Krypto-Gesamtmarktkapital von TradingView.com

Die Nutzung von Stablecoins liegt in den meisten Ländern konstant zwischen 25% und 30% des gesamten Transaktionsvolumens. In Ausreißern wie Monaco machen Stablecoins jedoch 39% aller Kryptoaktivitäten aus. Die Nutzung von Altcoins liegt in den meisten Regionen ebenfalls konstant bei 8% bis 11%.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − acht =