Dogecoin stürzt weitere 20% ab – kann DOGE ohne Elon Musk überleben?

0

Chinas hartes Durchgreifen legt nicht nur Bitcoin lahm, auch die meisten anderen Coins sind neben der führenden Kryptowährung abgestürzt.

Jetzt DOGE kaufen bei Libertex

Mehr als 20% hat der Dogecoin-Preis über Nacht verloren – der Kurs des pouplären Meme-Coins sinkt einfach immer weiter. In den letzten 7 Tagen ist sogar ein Verlust in Höhe von fast 38% zu verzeichnen. Erst gestern war Dogecoin $0,26 wert – doch laut Datenaggregator Nomics tradet Dogecoin derzeit (Zeitpunkt dieses Artikels) bei nur noch $0,19.

Anzeige

Die letzten Wochen waren eher rot für die in der Regel optimistische DOGE-Community, und der heutige Absturz trägt zur derzeitigen Bearishness rund um den „Meme-Coin“ bei.

Am Samstag war Dogecoin wieder Sponsor bei NASCAR, nachdem zuletzt 2014 ein Auto im All-Star-Rennen gesponsert wurde. Damals ging Doge-Autofahrer Josh Wise als letzter ins Ziel.

Das Rennen am Samstag war jedoch noch schlimmer als das Debüt: Stefan Parsons fuhr seinen Doge-gebrandeten Camaro gegen eine Wand. Dogecoin gesellte sich kurz darauf zu den Trümmern – dieses Mal sprichwörtlich, und verlor über Nacht 9,6% seines Wertes.

So vielversprechend, so wow

Dogecoin wurde von den Software-Programmierern Jackson Palmer und Billy Markus im Jahr 2013 erstellt. Der Coin sollte eine augenzwinkernde Satire der Altcoin-Kultur sein. Dogecoin konnte eine begeisterte Fangemeinde um sich herum aufbauen, seit Bitcoin im letzten Winter seinen letzten Bullenlauf begann. Die Community ist umgangssprachlich als die „Doge Army” bekannt.

Ein großer Teil der DOGE-Popularität ist auf seine hohe Sichtbarkeit in der Prominenten-Kultur zurückzuführen. Tesla-CEO Elon Musk ist womöglich das einflussreichste Mitglied der Doge-Armee, er hatte sich mehr als einmal als Unterstützer auf Twitter geoutet. Dort hatten auch Rapper Snoop Dogg und KISS-Bassist Gene Simmons sich in das DOGE-Lob eingeklinkt.

Am 28. April Musk konnte Musk den Preis von Dogecoin um 15% auf $0.69 pumpen, indem er angekündigte, er würde einen Sketch über die Kryptowährung auf Saturday Night Live anbringen. In der Nacht vor seinem Auftritt erreichte Doge sein Allzeithoch von $0.74. Minuten später allerdings stürzte Dogecoin in einen katastrophalen freien Fall – und der Preis sank wieder auf $0.43. Alle Gewinne waren mit einem Schlag vernichtet, die der Coin durch den Hype um Musks SNL-Auftritt generieren konnte.

„Solch ein Absturz, so viel Aua“, würde man in der DOGE-Community vermutlich formulieren. Ob sich der Coin ohne weitere Befürwortung von Elon Musk erholen wird? Sicher ist: Sollte der Tesla-CEO an seinen Absichten festhalten, DOGE zu verbessern, könnte dem Coin ein massiver Aufschwung bevorstehen, sobald es auch Bitcoin gelingt, sich zu erholen.

Jetzt DOGE kaufen bei Libertex

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin-Mining-Exodus in China: Wird Paraguay zum neuen Mining-Hub?
Nächster ArtikelSOLANAX: Die SCHNELLSTE dezentrale Börse auf Basis der Solana Blockchain

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn − 8 =