Jetzt ApeCoin kaufen? APE pumpt mehr als 35% – weitere Kurssprünge möglich!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

ApeCoin pumpt! Der Token der „Bored Ape“-NFT-Kollektion führt mit zweistelligen Gewinnen aktuell die Krypto-Märkte an. Sollte man jetzt ApeCoin kaufen – oder besser die Korrektur abwarten? Welche Entwicklung sagen Analysten und Prognosen voraus?

Jetzt APE bei eToro kaufen

Wie viele ApeCoins gibt es?

Es gibt laut Coinmarketcap.com insgesamt exakt 1.000.000.000 APE, der sogenannte Total Supply liegt also bei einer Milliarde Token. Davon sind gegenwärtig bereits 284.843.750 APE in Umlauf, also etwas mehr als 28%.

ApeCoin: Kurs pumpt mehr als 35%

Apecoin im Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Auch wenn sich die Krypto-Märkte innerhalb der letzten 24 Stunden kräftig erholen konnten – an diese Gains kommt aktuell kein anderer Coin ran: Mehr als 35% ist ApeCoin (APE) seit gestern gestiegen. Die Rallye brachte die Marktkapitalisierung auf 4.692.612.392 Dollar und APE auf ein neues lokales Hoch bei 16,51 Dollar, wo der Token aktuell notiert.

Krypto-Trader Posty (@PostyXBT auf Twitter) schreibt seinen mehr als 78.000 Followern kurz und knapp über die Kurs-Explosion:

„Ich schätze, das war ziemlich cool“

 Sein Kollege Stockofficer ergänzt:

„APE steigt stark an. Ein brutaler Bullenlauf beginnt.

Diamond Hands werden jetzt bezahlt.“

Auch das Trading-Volumen geht durch die Decke, liegt mittlerweile 303% über dem Vortageswert. Das bedeutet: Trader strömen im Moment gen ApeCoin – weitere Bewegungen sowohl nach oben als nach unten sind im Tagesverlauf möglich.

Der Anstieg hat ApeCoin gleichzeitig auch zum Top-Metaverse-Coin gemacht: Gestern befand sich ApeCoin in puncto Marktkapitalisierung noch hinter Decentraland auf Platz 2 der wichtigsten Metaverse-Coins. Der jüngste Push brachte APE allerdings auf den Thron: Keine andere Metaverse-Kryptowährung ist jetzt wertvoller!

Bleibt die Frage: Wie hoch kann ApeCoin jetzt noch steigen?

Apecoin Prognose 2022 bis 2027

Aktuell tradet ApeCoin bei 16,51 Dollar. Welche Art von Kurssprung ist jetzt noch möglich?

  • Coincodex.com ist allgemein bullish auf ApeCoin: Demnach signalisieren 12 technische Analyse-Indikatoren bullishe Signale, dem gegenüber stehen lediglich 3 bearische Signale.
  • Gov.capital rechnet bei ApeCoin zwar mit weiteren Gewinnen. Die fallen zunächst aber überschaubar aus: Bis Mai 2023 steigt APE der Prognose zufolge auf 19,50 Dollar, erreicht dann bis 2027 aber 93,18 Dollar. Das entspricht einem Anstieg um 464%.
  • Kontinuierliche Zuwächse stellt die Apecoin-Prognose von Priceprediction.net in Aussicht. Die sieht APE 2023 auf 29,82 Dollar steigen (+80%), 2024 dann 44,48 Dollar erreichen. Dann vergrößern sich die Sprünge: 2025 rechnet Priceprediction.net mit einem Kurs von 64,86 Dollar (+292%), und bis 2027 könnte APE der Vorhersage zufolge schlussendlich 134,35 Dollar wert sein (+713%).

Jetzt APE bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 20. April 2022

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin: Wale akkumulieren derzeit massiv BTC – Abwärtstrend endlich vorbei?
Nächster ArtikelNFT kaufen: Die 5 besten NFT-Marktplätze im Vergleich

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neun − drei =