Krypto-Milliardär Arthur Hayes: bullish auf The Merge! „Ethereum hat einen Nutzen“

Krypto-Milliardär Arthur Hayes bullish auf The Merge! „Ethereum hat einen Nutzen“

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Im Unchained-Podcast hat sich BitMEX-Gründer Arthur Hayes zu The Merge geäußert – und warum Ethereum einen echten Wert hat.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Arthur Hayes – bullish auf The Merge

Im Unchained-Podcast von Laura Shin erklärt der Journalist und BitMex-Gründer Arthur Hayes, warum er seine Meinung über Ethereum geändert hat. Er glaubt zudem, dass ein ETHPoW-Fork scheitern wird. Hayes erläutert: Der Nutzen ist der Hauptunterschied zwischen Ethereum und Bitcoin.

Anzeige
Silks

Der Krypto-Unternehmer:

„Ethereum ist kein Geld… Ethereum hat einen Nutzen… Bitcoin hat keinen Nutzen, es ist nur Geld.“

Hayes betont, wie er den Wert von Ethereum während des ursprünglichen ICO nicht gesehen hat, da die Investoren „nichts Nützliches bekamen“. Er behauptet, dass das Fehlen einer Knappheit oder eines festen Angebots einfach nicht mit dem vergleichbar war, was Bitcoin bot. In der Tat schrieb er damals, dass Ethereum „komplette Hundeschxxxe“ sei. Eine Aussage, die er heute nicht mehr tätigen würde.

Die Entwicklung von dApps, die auf Ethereum aufbauen, und der „DeFi-Sommer von 2020“ trugen dazu bei, Hayes‘ Ansichten über den Wert von ETH zu ändern. Zur Untermauerung seines Sinneswandels beschreibt er die Ethereum-DeFi-Revolution als „Neukonfiguration der Art und Weise, wie Menschen Finanzen über das Internet abwickeln wollen“.

Darüber hinaus nennt Hayes die Entwicklung von NFTs, ENS-Domains, die TVL von DeFi und den sozialen Nutzen als Kerntechnologien, die die Internetlandschaft verändern werden. Diese Technologien würden jedoch länger brauchen, bis sie zu einem „echten Werttreiber“ für das Ethereum-Netzwerk werden.

Auf die Frage nach einer möglichen Deflationierung von Ethereum nach The Merge antwortete Hayes: „Ist das auf Makroebene wichtig?“ Er glaubt zwar, dass es besser wäre, wenn es deflationär wird, aber es sei nicht entscheidend für den Erfolg. Die „massive Verringerung der emittierten ETH-Menge“ sei wichtiger als deflationäre Tokenomics, so Hayes.

Hayes gibt zu, dass er immer noch besorgt ist, dass The Merge nicht stattfinden wird. Die historischen Verzögerungen und die Schwierigkeit des Upgrades lassen Hayes daran zweifeln, dass The Merge tatsächich im Jahr 2022 stattfindet. Er argumentiert: Die Märkte hätten einen ähnlichen Glauben. Das wiederum führe dazu, dass ein erfolgreicher Merge nicht vollständig in Ethereum eingepreist ist.

In Bezug auf einen Proof-of-Work-Fork von Ethereum argumentiert Hayes, dass der Wert von Ethereum auf den Anwendungsfällen basiert, die für ETH-Inhaber verfügbar sind. Einer neuen ETHPoW-Chain wird es jedoch an echtem Nutzen fehlen, da keine der großen Ethereum dApps sie unterstützen wird.

Hayes verrät, dass er am Trading mit ETHPoW interessiert ist, wenn der Preis über Null liegt, da es sich um „freies Geld“ handele. Er werde alle ETHPoW-Coins, die er erhält, zu einem „sehr günstigen Zeitpunkt“ verkaufen. Das kann sein, sobald sie herauskommen.

Solange ETHPoW-Token nicht verwendet werden können, rechnet Hayes auch nicht mit deren Erfolg. Das Fehlen von Knotenbetreibern, Börsenlistings und aktiven dApps werde die geforkte Chain obsolet machen.

Der gesamte Podcast ist auf der Website des Unchained Podcast verfügbar.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 8. September 2022

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNFT Signals schließt neue Partnerschaft mit Masata Club, 8-Bitmap und Xchange Monsters
Nächster ArtikelBitcoin: von wegen Umweltsünder! Studie zeigt: So schlägt BTC sogar Wind- und Solarenergie

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neun − 2 =