Neuer Pre-Sale: Tamadoge startet als Meme-Coin mit Hype-Potential

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Auf DogeCoin, Shiba Inu, Baby Doge und Samoyed folgt nun mit Tamadoge ein weiterer Hunde-Coin! Dieser neue Meme Coin ist ab sofort im Pre-Sale erhältlich und möchte der neue Star unter den Kryptowährungen werden.

Meme Coins mit Hundethema stehen schon länger hoch im Kurs. Während sie Mitte 2021 einen richtigen Boom erlebten, konnten sich DogeCoin und Shiba Inu in den Top 20 der größten Kryptowährungen etablieren. Bisheriges Manko der Coins: Die Frage nach dem Use Case – denn dieser wurde oft erst im Nachhinein durchdacht und entwickelt.

Nun startet mit Tamadoge eine neue Meme-Währung in den Pre-Sale, in dem die Entwickler den Use Case konkret ausgearbeitet haben. Sie setzen auf die Kombination „süßer Hund“ und Play-to-Earn. Hier informiert Coincierge.de über alles, was man zum Pre-Sale von Tamadoge wissen muss.

Was ist der Tamadoge Coin und wie sieht das Tamadoge Ökosystem aus?

Laut Whitepaper ist „Tamadoge der neueste Zugang zum Doge-Ökosystem, und es kommt mit einem “Wuff” auf die Bühne!“ Der Tamadoge Coin ist eine neue Kryptowährung, die Meme Coins, das Metaverse und Play-to-Earn verbinden möchten. Auf ihrer Website bewerben die Entwickler den Coin als: „The Play-to-Earn-Dogecoin“.

Denn mit Tamadoge kaufen die Nutzer nicht nur eine Kryptowährung, sondern bekommen auch die Möglichkeit ihre eigenen Tamadoge-Tierchen in Form von Hunden als NFTs zu prägen. Im Laufe des Spiels können die Nutzer diese Hunde züchten, trainieren und sie in Wettkämpfen gegeneinander antreten lassen, um auf der monatlichen Bestenliste ganz oben zu erscheinen. Im Laufe der Zeit werden die Play-to-Earn-Spiele um Augmented-Reality-Erfahrungen erweitert. Nutzer können so mit ihren Tamadoge-NFTs spielen als wären sie im selben Raum.

Tamanomics: Die Tokenomics von Tamadoge

Insgesamt wird es zwei Milliarden Tamadoge Token geben. Von diesen wird die Hälfte über den Pre-Sale verkauft noch bevor ein DEX Listing stattfindet. Weitere 30% der Token werden über einen Zeitraum von 10 Jahren für das Minting gesperrt. Die verbleibenden 20% der Token sind für das Listing auf CEX und DEX vorgesehen.

Hohe Sicherheit durch doppelte Verifizierung

Um die Sicherheit des Projektes zu gewährleisten und das Risiko eines Rug-Pulls zu verringern, hat sich das Team vollständig von Coinsniper verifizieren lassen. Dies bedeutet, dass sie dort den Know-You-Customer-Prozess durchlaufen haben. Außerdem wurde der Vertragscode von Solid Proof vollständig geprüft und als 100 % sicher eingestuft.

Wie passt Tamadoge in das Metaverse?

Jedem Tamadoge-NFT wird ein vollständig aufgerüstetes, animiertes 3D-Modell des Hundes zugewiesen. Dadurch können die Tamadoge NFTs in bestehende Metaverse-Umgebungen integriert werden. Das Ziel dabei: Die Tamadoge AR-App soll nicht der einzige Ort sein, an dem Nutzer mit ihren Tamadoge NFTs spielen können. Und um dies zu ermöglichen, plant das Team Partnerschaften mit anderen Metaverses einzugehen.

Außerdem ist geplant, dass Tamadoge ein eigenes Metaverse – das Tamaverse – startet. Hierfür wollen sie aktiv die Community miteinbeziehen, sodass das Tamaverse deren Wünsche möglichst genau abbildet.

So sieht die Roadmap von Tamadoge aus: von P2E über Metaverse zu Augmented Reality

Noch für dieses Jahr ist das initiale CEX Listing und der Start der Wettkämpfe sowie des P2E Leaderboards geplant. Darauf folgen in Q1-23 weitere CEX Listings und Giveaways für Play-to-Earn-Spieler. Auch die Suche nach Partnerschaften mit anderen Metaverse-Projekten soll bereits zu Beginn kommenden Jahres angegangen werden.

Langfristig betrachtet ist die Zukunft der Tamadoge-NFTs der aufregendste Teil von allen. Hier ist das Ziel, eine Augmented-Reality-App zu entwickeln, mit der die Nutzer mit ihrem Tamadoge-Tier spielen können, als wären sie selben Raum. Die Nutzer können mit mehreren Tamadoges gleichzeitig spielen und spazieren gehen sowie den Tierchen Tricks beibringen. Die Play-to-Earn Mechanismen – Wettkämpfe, Leaderboard und Gewinnausschüttungen – bleiben dabei identisch zum Web-basierten Spiel aus Phase 1.

So kaufst du Tamadoge mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung!

Um Tamadoge Token zu kaufen, benötigst du nur wenige Schritte. Wir erklären dir hier, wie du dabei vorgehst.

Schritt 1: Krypto-Wallet einrichten

Um Tamadoge im Pre-Sale kaufen zu können benötigst du ein eigenes Krypto-Wallet. Dafür bietet sich das MetaMask-Wallet an. Die Einrichtung ist schnell und unkompliziert über die MetaMask Website oder den AppStore möglich.

Schritt 2: ETH oder USDT kaufen

Tamadoge kann man mit Ether oder mit USDT kaufen – also sollte auf dem Wallet eine ausreichende Menge einer dieser Kryptowährungen vorhanden sein.

Schritt 3: Krypto-Wallet mit Pre-Sale Plattform verbinden

Auf der Pre-Sales Website von Tamadoge kann man über den Button „Connect Wallet“ das eigene Wallet mit der Pre-Sale Plattform verbinden.

Schritt 4: Tamadoge im Pre-Sale kaufen

Um den Kauf auszuführen, gibst du die Menge der gewünschten Tamadoge Token in das Eingabefenster ein und schließt die Transaktion ab.

Jetzt Tamadoge Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTop 5 Binance Smart Chain Projekte – diese Coins laufen auf der BSC und könnten 2022 explodieren!
Nächster ArtikelBattle Infinity erreicht 5.000 BNB im Pre-Sale

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neun + 19 =