Ripples XRP pumpt: +31%! Neue Langzeit-Prognose sieht Kurs-Explosion von 542%

Ripples XRP pumpt +31%! Neue Prognose sieht Kurs-Explosion von 542%

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ripples XRP hat seit Wochen einen schweren Stand. Jetzt zeigt der Coin wieder Stärke – und eine aktualisierte Prognose sagt eine Kurs-Explosion von 542% voraus.

Jetzt XRP bei eToro kaufen

Was ist Ripple (XRP)?

Auch wenn die beiden Begriffe oft synonym verwendet werden: Ripple und XRP sind grundverschieden. Ripple ist das Unternehmen hinter dem digitalen Asset XRP. XRP ist eine digitale Währung, die auf einer digitalen Zahlungsplattform namens RippleNet läuft. RippleNet wiederum basiert auf einer Datenbank namens XRP Ledger. RippleNet wird von Ripple betrieben, der XRP Ledger hingegen ist quelloffen. Spricht man von „Ripples XRP“, so ist der Coin XRP gemeint. Dessen Ziel: eine schnelle, kostengünstige und skalierbare Alternative zu anderen Kryptowährungen und bestehenden Zahlungsplattformen wie SWIFT darstellen.

Ripple (XRP): Kurs explodiert mehr als 31%

Eine derartige Kurs-Explosion hat es bei XRP seit Monaten nicht mehr gegeben: Vom gestrigen Tief bei 0,69 Dollar trieben die XRP-Bullen den Coin auf 0,9066 Dollar – ein Anstieg von mehr als 31%.

  • ripple
  • XRP
    (XRP)
  • Preis
    $0.489
  • Marktkapitalisierung
    $27.15 B

Zuletzt lag der Preis Ende Dezember so hoch. Auch bei der anschließenden Korrektur konnte Ripples XRP sich gut halten, fiel lediglich auf 0,83 Dollar zurück, wo der Coin gegenwärtig tradet.

Der pseudonyme Trader und technische Analyst „CredibleCrypto“ schreibt seinen mehr als 307.000 Twitter-Followern über die jüngste Preisaktion von XRP:

„Das ist die stärkste Tageskerze, die wir bei XRP/BTC seit 6 Monaten gesehen haben. Wir sind aus unserer Fallender-Keil-Abwärtstrendlinie und einer wichtigen Gruppe von Widerständen ausgebrochen. Vielleicht haben wir den Zusammenbruch vermieden, den ich befürchtet hatte.“

Ripples XRP: Das hat den Anstieg ausgelöst

Seit Ende 2020 befindet sich Ripple Labs im juristischen Clinch mit der US-Finanzaufsicht SEC – ein wesentlicher Faktor für Ripples bearishe Preisaktion.

Eigentlich war ein Ende des Gerichtsstreits für April vorgesehen, nun wurde das Datum aktualisiert und auf August verschoben.

Berichten zufolge soll sich gleichzeitig auch die Situation für Ripple Labs entspannt haben. Rechtsexperten sehen deshalb gute Chancen, dass der Fall zugunsten von Ripple entschieden wird.

XRP-Enthusiast „XRP fly“ kommentiert hierzu bullish:

„Der Ripple-Rechtsstreit wird letztlich günstig enden für Ripple und XRP, und wenn er endet, wird XRP im Wesentlichen der einzige Kryptowert mit regulatorischer Klarheit in den USA sein.“

Ripple XRP Prognose 2022 bis 2027

Eine positive Zukunft sehen auch aktuelle Prognosen für Ripples XRP.

  • Walletinvestor.com beispielsweise hält Ripples XRP für ein „herausragendes“ Investment. Die aktuelle XRP-Prognose sagt für 2022 einen Kurs von 1,23 Dollar voraus (+48%). Bis 2027 sieht die Vorhersage das Asset dann bei 3,23 Dollar (+289%).
  • Noch bullisher fällt die XRP-Prognose von Gov.capital aus. Die 1-Jahres-Prognose rechnet noch mit ähnlichen Kursen wie Walletinvestor.com: 1,31 Dollar in 2022 (+57%). Dann steigt der Coin kontinuierlich weiter: Die 5-Jahres-Prognose gibt ein Preisziel in Höhe von 5,33 Dollar aus. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Preis bei 0,69 Dollar, einer Rendite von mehr als 542%.

Zu berücksichtigen hierbei ist: Die Prognosen berücksichtigen natürlich nicht den Ausgang des Rechtsstreits. Sollte XRP den Fall tatsächlich für sich entscheiden können, dürfte das dem zuletzt dauerhaft unterdrückten Kurs zusätzlich enormen Aufwind verschaffen.

Jetzt XRP bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 8. Februar 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDie am meisten erwarteten Quartalsberichte dieser Woche: PTON, DIS, KO, TWTR
Nächster ArtikelBitcoin stabil über 43.000 Dollar – aber sind weitere Sprünge möglich?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

achtzehn − 16 =