Bancor Network Token (BNT) kaufen: Gebühren, Prognose und Kursverlauf

Den bisher erfolgreichsten ICO aller Zeiten hat wohl Bancor Network abgeliefert. Innerhalb von nur drei Stunden sammelte die gemeinnützige Organisation rund 153 Millionen US – Dollar ein.

Wir haben uns angesehen, was hinter Bancor Network steckt, wie das Mining funktioniert und was den Token so besonders macht. Weiterhin analysieren wir die bisherige Kursentwicklung und geben eine mögliche Prognose für den weiteren Preisverlauf ab.

Zudem zeigen wir, wann der richtige Zeitpunkt für einen BNT Kauf ist und wo und wie man Bancor Network Token am besten handelt. Dies und vieles mehr rund um das Thema Bancor kommt hier in unserem ausführlichen Bericht.

Coincierge Icon 23Direkt Bancor Network kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu Capital.com und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

 

Aktueller BNT Wechselkurs (EUR, USD, CHF, GBP) :

1 bancor = 2.85 eur 3:48 29.09.2021

 

Was ist Bancor Network Protocol?

Bancor Network Protocol ist ein gemeinnütziges Projekt, welches sich die Finanzierung gemeinnütziger Projekte mit Kryptowährungen zum Ziel gesetzt hat.

Zum einen soll das Bancor Netzwerk die einfache Gründung verschiedener Kryptowährungen  und gleichzeitig einen Tausch von digitalen Währungen  ohne Einbezug eines Dritten  ermöglichen. Bancor Network Protocol versteht sich in diesem Punkt als sogenannter dezentraler Market Maker.

Bancor Coin (BNT) ist die Basiswährung des Netzwerks und stellt das Grundgerüst für das gesamte System dar. Es dient als Währung im gesamten Netzwerk und kann als Belohnung “verdient” werden, sobald Nutzer Liquidität hinzufügen.

Netzwerk Band Network Protocol
Coin / Token BNT
BNT Gründer Eyal Hertzog, Yudi Levi, Guy Benartzi & Galia Benartzi
Unternehmen Bancor Foundation
BNT gegründet 2017
ICO Juni 2017
BNT Umlaufversorgung 202.913.463 BNT (Stand 28.05.2021)

BNT sichert die Liquidität der eigenen Token durch ETF, ähnlich wie am Aktienmarkt. Die Zusammensetzung des Netzwerks aus unterschiedlichen Coins soll für stabile Preise und fortlaufende Liquidität im Bancor System sorgen.

Die wichtigsten BNT Informationen auf einen Blick

Bancor Network logo

  • Marktkapitalisierung: aktuell etwa 769,7 Millionen US-Dollar
  • Marktrang: #82
  • Aktueller Kurs: 3,82 EUR pro BNT (Stand:28.05.2021)
  • Allzeithoch: am 10.01.2018 10 US-Dollar
  • Allzeittief: am 13.03.2020 0,117415 USD

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Was ist das Besondere am Bancor Network Protocol?

Bancor Network ist wohl das bekannteste Protokoll, welches eine nahtlose Konvertierung von Token macht. Verschiedene Währungen, auch Coins und Token anderer Blockchains lassen sich ohne die Beteiligung eines Dritten in andere Token umwandeln.

Jedoch einzigartig ist das Ziel, Liquidität mit Altcoins zu schaffen und Liquiditätsanbieter zu belohnen. Die Belohnung erfolgt mit der Basiswährung des Netzwerks BNT.

Bancor Network kaufen

Warum sollte man Bancor Coin kaufen?

Wer sich jetzt fragt, ob BNT kaufen eine gute Idee ist, muss sich selber einen Überblick über das Projekt und den Fortschritt verschaffen. Aus unserer Sicht  steht es positiv um das Projekt  rund um den Bancor Network Token. Liquiditätsanbieter erhalten Belohnungen in Form von BNT, sodass es sich rentiert, Liquidität in das Netzwerk einzubringen.

Eine dezentrale und autonome Organisation ermöglicht es allen Beteiligten, sich im Netzwerk zu engagieren und die Zukunft des Projekts zu gestalten. Zu guter Letzt finden wir attraktiv, dass wir mit einfachen Mitteln eine eigene digitale Währung erzeugen können und mit unserer Investition noch weltweite Unterstützung leisten können.

In Bancor Network Token investieren – was spricht für den BNT Kauf?

Kryptowährungen sind so viel mehr als nur Coins und Token mit einem bestimmten Wert. Hinter Kryptos stehen Projekte, die mal mehr und mal weniger interessant sind. Vor einer Investition in Kryptowährungen empfehlen wir, dass sich Anleger nicht nur mit Preisen und Kursen auseinandersetzen, sondern auch hinter die digitalen Werte schauen.

Wer hat die Währung entwickelt und zu welchem Zweck ist sie geschaffen worden? Das sind zwei Fragen, die bei einer Investition in eine Kryptowährung auf jeden Fall elementar sind. Was aus unserer Sicht für Bancor Network Token kaufen steht, haben wir für die ganz Eiligen unter euch hier zusammengefasst:

  • Nutzer können durch Liquidation vom gesamten Netzwerk profitieren.
  • Unterstützung weltweiter Entwicklungshilfe
  • Möglichkeit, eigene Währungen schnell und einfach zu erzeugen
  • Gemeinnützige Organisation hinter dem Projekt
  • Aktuell attraktiver Kurs auch für Kleinanleger

Wo kann man Bancor Token kaufen?

BNT ist auf verschiedenen Plattformen mit größeren und kleineren Handelsvolumen gelistet. Die besten Plattformen, auf denen BNT Coin gekauft und verkauft werden kann, sind Binance, Capital.com und Coinbase. Hier kann BNT sowohl gegen Fiatwährungen und Kryptowährungen gehandelt werden.

Binance An der größten Kryptobörse werden durchschnittlich 20 Milliarden US-Dollar an Handelsvolumen ungesetzt. Der heutige Sitz in Malta konnte dem chinesischen Handelsplatz den Vorteil bieten, nicht durch die chinesischen Behörden reguliert zu werden. Am Jahresanfang wurden bei Binance insgesamt 150 verschiedene Kryptowährungen gehandelt und durchschnittlich 1,4 Millionen Transaktionen pro Sekunde getätigt. Die aktuellen Zahlen liegen uns nicht vor, aber wir gehen davon aus, dass diese wesentlich höher liegen werden.
Capital.com Capital.com ist einer der bekanntesten und größten Broker, der am Markt verfügbar ist. Gehandelt werden können Aktien, Indizes, Währungen, Kryptowährungen und Rohstoffe. Capital.com hat seinen Sitz auf Zypern und ist durch die dortigen Behörden überwacht und reguliert. Einlagen sind gesetzlich bis zu 20.000 Euro durch den europäischen Einlagenfonds gesichert.
Coinbase Spätestens nach seinem Börsengang gehört Coinbase zu den bekanntesten und beliebtesten Plattformen für den Handel von Kryptowährungen. Die intuitive Benutzeroberfläche ist geeignet für Anfänger und macht den direkten Kauf, Verkauf oder Tausch von Coins auf eine Art und Weise möglich. Mit seiner Gründung im Jahr 2012 gehört Coinbase zu den ältesten Kryptobörsen, die am Markt existieren.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bancor kaufen Anleitung: Schritt für Schritt zum Bancor Kauf bei Capital.com

Wer Bancor Network Token bei Capital.com kaufen möchte, der kann BNT Coin gegen USD CFD dort handeln. Capital.com ist reguliert durch die Finanzaufsichtsbehörden und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Mit unserer Anleitung gelingt der Kauf von Bancor Network Token in nur wenigen Minuten.

Schritt 1: Konto eröffnen

Wie bei jedem Broker oder bei jeder Börse ist der erste Schritt immer die Anmeldung eines eigenen Kontos. Dazu werden bei Capital.com eine eigene und gültige E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort benötigt. Durch einen Klick werden die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ein Klick auf “Fortfahren” leitet den Nutzer direkt auf die Plattform weiter – hier sollen weitere Daten ergänzt werden.

Capital.com Anmeldung (1)

Als Tipp: Es ist sinnvoll, sich ein sicheres Passwort durch einen Passwortgenerator vergeben zu lassen

Schritt 2: Konto aufladen

Damit wir Coins kaufen können, muss zunächst das Capital.com Handelskonto aufgeladen werden. Dafür stehen mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die beim Klick auf die Schaltfläche “Konto auffüllen” angezeigt werden. Erste Einzahlungen sind zum Beispiel möglich per:

  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • SEPA Überweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Giropay

Die Bezahldienste Skrill und Neteller stehen ebenfalls nach der ersten Einzahlung zur Aufladung des Handelskontos zur Verfügung. Die Mindesteinzahlung beträgt bis auf Einzahlungen per Banküberweisung 20 Euro. Für SEPA und SOFORT Überweisungen werden nur Beträge von mehr als 250 Euro akzeptiert. Gebühren für die Einzahlungen fallen bei Capital.com nicht an.

Capital.com Einzahlung

Nach der Kontoeröffnung und der Aufladung des Kontos können wir insgesamt 15 Tage handeln, ohne uns verifizieren zu müssen. Innerhalb dieser Zeit müssen unsere persönlichen Daten in Form eines Identitätsnachweises bestätigt werden. Falls der Identitätsnachweis innerhalb dieser 15 Tage nicht vorliegt, wird unser Konto automatisch ausgesetzt und steht erst nach erfolgtem Nachweis wieder zur Verfügung.

Schritt 3: USD CFD kaufen und gegen BNT tauschen

Damit wir später BNT Coins besitzen, müssen wir zunächst einmal USD CFD kaufen. Dazu geben wir USD CFD in die Suchleiste auf der Bildschirmoberfläche ein. Mit einem Klick auf die Schaltfläche “Kaufen” werden Preischart und Kaufmenü eingeblendet.

Bancor Network kaufen bei Capital.com

Im Kaufmenü wird der gewünschte Handelsbetrag und optional auch eine Limitorder eingestellt. Wenn alle Konfigurationen angepasst sind, dann wird der Handel mit einem Klick auf “Kaufen” abgeschlossen. Durch einen Klick in unserem Konto auf USD CFD öffnet sich wiederum das Handelsfenster. Hier kann der Tausch gegen BNT Coins durchgeführt werden. Nach Abschluss des Handels besitzen wir nun BNT Coins, die wir in unsere Wallet zur Nutzung transferieren können.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bancor Coin kaufen mit PayPal und anderen Zahlungsmöglichkeiten

Bancor Coin steht auf einigen Handelsplätzen und bei Capital.com zum kaufen und verkaufen zur Verfügung. Welche Zahlungsmöglichkeiten bestehen, haben wir hier auf einem Blick zusammengestellt:

Capital.com Binance Coinbase
BNT kaufen mit PayPal
BNT kaufen mit Krypto
BNT kaufen mit Kreditkarte
BNT kaufen mit SEPA Überweisung
BNT kaufen mit SOFORT Überweisung
BNT kaufen mit Skrill
BNT kaufen mit Neteller

Wo sollte man am besten Bancor Coins kaufen?

Ist die Entscheidung für Bancor Coins kaufen gefallen, taucht bei den meisten Anlegern schon die nächste Frage auf. Wo kaufe ich am besten? Bei einem Online-Broker oder bei einer der großen Krypto-Handelsbörsen? Worauf Anleger achten sollten, haben wir hier dargestellt:

Online Broker

Icon

  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei dem jeweiligen Broker?
  • Gibt es Möglichkeiten, Kryptowährungen mit bestimmten Hebeln zu handeln?
  • Wie hoch sind die Gebühren? Je höher die Gebühren, desto geringer der Gewinn. Hier lohnt sich ein Vergleich.
  • Wie hoch sind die Overnight-Gebühren? Viele Broker verlangen Gebühren, wenn insbesondere CFDs über Nacht gehalten werden.
  • Gibt es ein kostenfreies Demokonto? Gerade für Anfänger eine sehr gute Möglichkeit, den Einstieg in den handel zu finden.
  • Unterliegen die Einlagen der Einleiner staatlich regulierten Einlagensicherung?

Krypto Börse

Icon

  • Wie liquide ist die Handelsbörse. Die Anzahl der Käufer und Verkäufer gibt häufig Aufschluss darüber
  • Wie hoch sind die Gebühren? Je höher die Gebühren ausfallen, desto geringer ist der Gewinn. ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall.
  • Welche Kryptowährungen können gehandelt werden? Wenn sich Anleger für eine bestimmte Währung entschieden haben, sollte die Verfügbarkeit vorab geprüft werden.
  • Wie werden die Coins verwahrt? Können digitale Werte nur Online verwahrt werden, ist das Risiko eines Diebstahls sehr hoch
  • Wie sicher ist die Börse? Ist sie reguliert und unterliegt sie bestimmten Regularien?

Aus unserer Sicht ist der Handel bei einer online Trading Plattform wie eToro oder Capital.com wesentlich sicherer als der Handel an einer Handelsbörse. Die meisten Broker unterliegen einer europäischen Finanzaufsichtsbehörde, sodass eine Einlagensicherung für unsere eingezahlten Beträge existiert.

Bancor Coins kaufen oder lieber mit Bancor CFDs spekulieren?

Wer in Kryptowährungen investieren will, steht nicht nur vor der Entscheidung, ob der Kauf bei einem Broker oder einer Börse getätigt werden soll, sondern es stehen auch mehrere Optionen für eine Investition zur Verfügung. Zum Beispiel können Anleger echte Coins kaufen oder in sogenannte Krypto CFDs investieren.

Bei CFDs handelt es sich um sogenannte Differenzkontrakte, denen sogenannte Basiswerte zugrunde liegen. Mit diesen spekulativen Anlagepapieren setzen Händler  auf steigende oder fallende Kurse  einer Kryptowährung. Im Gegensatz zum Kauf echter Coins besitzen Anleger mit einem CFD nie einen realen Vermögenswert, sondern partizipieren nur von dessen Wertentwicklung. Hierbei sind sowohl Gewinne als auch Verluste möglich.

Wer sich nun die Frage stellt, ob es sinnvoll ist, in echte Coins oder in CFDs zu investieren, sollte sich zunächst einmal Gedanken machen, warum überhaupt ein Investment in Kryptowährungen getätigt werden soll.

  • Wer am Bancor Network Protocol an sich interessiert ist und daran teilhaben möchte, dem empfehlen wir den Kauf echter BNT Coins.
  • Wer allerdings lieber lang- und kurzfristig ein Krypto Portfolio aufbauen und spekulieren möchte, wird mit einem Investment in Krypto CFDs wesentlich besser beraten sein.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Wir funktioniert das Bancor Network Mining?

Kryptowährungen lassen sich durch das sogenannte Schürfen generieren. Der Fachbegriff dafür ist das Mining. Wer Krypto-Coins selber minen möchte, der benötigt in den meisten Fällen viel Equipment und eine gute Stromversorgung. Sogenannte Mining-Farms sind in Ländern zu finden, in denen die Stromkosten vergleichsweise gering sind. Per Rechenleistung berechnen Server sogenannte Blocks, aus denen neue Coins generiert werden.

Bancor Network Protocol setzt in seinem Pool auf sogenannte Smart Token. Diese gelten als alternative Handelsmechanismen und ermöglichen Händlern, Liquidität für verfügbare Pools innerhalb des Netzwerkes bereitzustellen. Jeder darf Liquidität in das Netzwerk einbringen und auch jeder erhält  anteilig eine Belohnung für die Bereitstellung von Liquidität Als Belohnung werden anhand der eingebrachten Liquidität neue Coins an die Händler verteilt.

Eine BNT-Maximalversorgung ist bisher nicht ausgegeben. Es ist nur bekannt, dass neue Coins nach Bedarf generiert werden. Ein klassisches Mining mit Rechenleistung ist im Bancor Network nicht möglich.

Bancor Network

Wie sicher ist Bancor Coin und wie viele Coins sind im Umlauf?

Eine maximale Versorgung ist derzeit noch nicht bekannt. Bancor Network ist generell gut reguliert und auch transparent organisiert. Es existiert keine zentrale Lagerung von Coins, weswegen das Risiko eines Hackerangriffs oder eines Exit Betrugs sehr gering gehalten ist. Nutzer öffnen die Plattform ausschließlich über ihre eigene Wallet, führen ihre Transaktionen durch und verlassen sie wieder.

Am 09. Juli 2018 kam es zu einem Angriff durch Hacker, bei dem Ethereum entwendet worden sind. Die Hacker hatten Erfolg, weil eine Sicherheitslücke im System nicht rechtzeitig erkannt wurde. Seither arbeitet das Team an einer signifikanten Verbesserung der Sicherheit. Seit dem Angriff im Juli 2018 kam es nie wieder zu einem solchen Vorfall. Sicherheitslücken wurde rechtzeitig erkannt und durch sogenannte White Hacks eventuell gefährdete Investitionen gerettet. Zuletzt war das im Juni 2020 der Fall.

  • Die aktuelle Umlaufversorgung beträgt zum heutigen Tage 202.913.463 BNT (Stand 28.05.2021). Eine Maximalversorgung ist von Bancor Network noch nicht bekannt gegeben worden.

BNT Kursentwicklung

Nach seinem extrem starken ICO im Juni 2017 entwickelte sich der Kurs bis zu seinem Allzeithoch am 10.01.2018 stetig nach oben. Wegen des allgemeinen Drucks auf den Kryptomarkt schloss sich der BNT Kurs dem Bitcoin an und fiel rasant. Das bisherige Allzeittief erreicht der Coin am 13.03.2020. BNT war pro Einheit nur noch 0,117415 US-Dollar wert. Ab Mitte Juni begann die Erholung des gesamten Marktes und auch Bancor Network Protocol erholte sich wieder. Er stieg im Juni um sagenhafte 1.500 % auf 1,17 US-Dollar pro Einheit.

Einen weiteren Auftrieb bekam der BNT Coin Kurs durch die Ankündigung von Bancor V2 im April 2020. Aktuell liegt der Kurs bei 3,82 Euro pro BNT (Stand 28.05.2021). Insgesamt ist über den Bancor Network Kurs zu sagen, dass er die  üblichen Schwankungen des Kryptomarktes widerspiegelt Sehr stark reagiert BNT Coin auf Nachrichten in Bezug auf die eigenen Anwendungsbereiche sowie Nachrichten des Gesamt-Kryptomarktes.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bancor Network Protocol Meilensteine

  • 13.02.2017: Vorstellung Whitepaper
  • 12.06.2017: BNT sammelt 153 MRD. USD innerhalb von 3 Stunden während des ICO ein
  • 03.04.2018: Veröffentlichung einer Wallet, welche Token direkt im Netzwerk konvertieren kann
  • Juni 2018: Start eines Pilotprojektes in Kenia. Blockchainbasierte Community Währungen sollen in Entwicklungsländern ermöglicht werden
  • August 2019: Start des Community-Staking-Mechanismus welches Netzwerk – Nutzern das einbringen von Liquidität in den Pool ermöglicht
  • April 2020: Ankündigung Bancor V2 mit neuen Funktionen innerhalb des Netzwerks


Bancor Network Preis

Der BTN Preis wird in der Hauptsache in den Währungen US-Dollar und Euro angegeben. Die entsprechenden Währungsdifferenzen sollten beim Preis auf jeden Fall berücksichtigt werden. Im Vergleich zur Bitcoin Marktkapitalisierung ist Bancor Network bisher noch als kleines Licht der Krypto – Szene zu sehen. Allerdings überzeugt der Coin durch sein stetiges Wachstum.

Der volatile Markt zeigt Höhenflüge, von denen bei Bancor Network immer ein paar Pluspunkte hängen bleiben. Entsprechend steigt der Preis langsam, aber stetig. Zwischendurch sind bereits einige Kurskorrekturen erfolgt, nach denen sich der stetige Preisanstieg weiter fortgesetzt hat.

Der beste Zeitpunkt zum Bancor Network Token kaufen

Einen guten oder schlechten Zeitpunkt Kryptowährungen zu kaufen kann niemand so wirklich definieren. Sicher ist es positiv zu kaufen, wenn BNT sich in einer Abwärtskurve befindet und der Kurs niedrig ist. Eine Garantie, dass der Kurs wieder steigen wird, die gibt es allerdings nicht. Generell ist der Krypto Markt noch sehr jung und unterliegt starken Schwankungen.

Aus unserer Sicht wird sich noch viel auf dem gesamten Markt tun und die  Kurse werden langfristig weiter ansteigen Deshalb halten wir es für das Beste, jetzt noch in den Markt zu investieren, das Investment aber in verschiedene Währungen einzubringen. Für uns gehören Bancor Network Token in ein gut aufgestelltes Portfolio, wenn es zum aktuellen Zeitpunkt gekauft wird.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Sollte man besser BNT langfristig investieren oder kurzfristig spekulieren?

Bancor Network BNTIn unseren Augen handelt es sich bei Bancor Network Token bzw. Bancor Network Protocol um ein Projekt, welches in der Krypto Welt zukunftsweisend werden könnte. Die Dezentralität ist noch einmal mehr in den Vordergrund gerückt worden. Der Wert des Token hängt allerdings stark von Medienberichten, Sicherheit und auch vom allgemeinen Kryptomarkt ab. Wir können uns sowohl eine langfristige Investition in BNT Coin vorstellen als auch eine kurzfristige Spekulation.

  • Der Altcoin stieg in der Vergangenheit teilweise innerhalb eines Tages um das Doppelte an Wert. Generell ist der BNT Kurs in der Vergangenheit stark volatil aufgefallen. Deshalb eignet sich BNT Coin aus unserer Sicht für kurzfristige Spekulationen oder die Spekulation auf fallende oder steigende Märkte.
  • Aus der langfristigen Sicht macht es für uns ebenfalls Sinn, in BNT Coin zu investieren. Investoren bringen Liquidität ins Netzwerk und ernten dafür anteilige und wiederkehrende Belohnungen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Projekt aktiv mitzugestalten.

Bancor Network Prognose – Zahlt sich der Bancor Coin Handel aus?

Das Geschäftsmodell hinter Bancor Network Protocol greift den eigentlichen Sinn von Kryptowährungen auf. Die Möglichkeit, innerhalb eines Netzwerkes Coins und Token ohne die Beteiligung eines Dritten zu tauschen, ist der eigentliche Sinn von dezentralisierten Anwendungen. Das Netzwerk an sich ist transparent und gut reguliert.

Vielleicht ist Bancor sogar der One-Stop-Shop für ERC-20 Token? Es sieht ganz danach aus, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt solche Aussagen natürlich  nicht mit einer 100%igen Gewissheit  treffen können.

Generell werden Investitionen in Kryptowährungen immer beliebter, auch davon könnte BNT Coin profitieren. Langfristige Investoren, kurzfristige Trader und traditionelle Bankhäuser haben die Investitionen in Kryptowährungen definitiv auf dem Schirm. Bancor Network Token wird davon ebenfalls profitieren. In dem Punkt sind wir uns fast sicher. Wir sehen die Prognosen für Bancor Coin deshalb positiv, da wir glauben, dass Bancor Network die Krypto – Projektwelt mit neuen Funktionen bereichern könnte.

Tipps zum Kauf von Kryptowährungen

  • Tipp 1: Hintergrundinformationen über die Projekthintergründe, Ziele und Entwicklung einholen
  • Tipp 2: Historische Kursverläufe und Prognosen anschauen und daraus eine Handelsstrategie festlegen
  • Tipp 3: Gebührenvergleich der Plattformen durchführen
  • Tipp 4: Investitions- Maximum und damit auch das Verlustrisiko festlegen
  • Tipp 5: Auf Diversität setzen, das heißt nicht alles in einen Wert investieren, sondern breit verteilen
  • Tipp 6: Social – Trading Erfahrungen von anderen ausnutzen und daraus lernen
  • Tipp 7: Sich mit Demokonten mit dem Handel vertraut machen
  • Tipp 8: Bewusst machen, dass kurzfristige Kurseinbrüche und Höhenflüge vollkommen normal im Krypto Handel sind
  • Tipp 9: Private Keys und Passwörter sicher und offline aufbewahren

Kryptowährungen kaufen: die besten Plattformen im Vergleich

Wer sich entschieden hat, ein Krypto-Portfolio aufzubauen, der setzt am besten auf eine Plattform mit niedrigen Gebühren und einem großen Handelsangebot. Wir haben die besten Plattformen hier miteinander verglichen:

=
BitcoinBitcoin
Sortieren nach

16 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0284BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
0.0284 BTC

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0277BTC
Was uns gefällt
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Regulierter Broker
  • Breites Handelsangebot
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0277 BTC

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0283BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0283 BTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0283BTC
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0283 BTC

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0283BTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
0.0283 BTC

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bancor Network Token Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Geschäftsmodell, welches die Dezentralität in den Mittelpunkt rückt
  • Keine zentrale Lagerung von Coins
  • Unterstützt alle ERC-20 Token
  • Tutorial für Neueinsteiger

Nachteile

  • Für Anfänger ohne Ethereum Kenntnisse nicht geeignet
  • Unterstützt keine Fiatwährungen
  • Kein Margin Handel und kein Leverage möglich
  • Wertentwicklung hängt stark vom allgemeinen Kryptomarkt ab

Unser Fazit: Bancor kaufen oder nicht?

Bancor Network Protocol ist im Moment gegen andere Kryptowährungen zwar noch ein kleines Licht, aber  besitzt aus unserer Sicht das Potenzial sich zu einer wichtigen Kryptowährung zu entwickeln. Viele Anwendungen, eigene Kryptowährungen sowie ein gemeinnütziger Zweck sprechen für Bancor Network Token.

Wie alle jungen Altcoins unterliegt auch BNT einer starken Volatilität. Allerdings ist auch ein stetiger Aufwärtstrend im Kursverlauf zu sehen. Unser Daumen geht für eine Investition in BNT auf jeden Fall nach oben.

Capital.com LogoFür den Handel mit Bancor Network empfehlen wir den beliebten CFD-Broker Capital.com. Hier können Nutzer über die intuitive Handelsplattform BNT und viele weitere Kryptowährungen handeln und gegen Fiatwährungen eintauschen.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. BNT

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bancor Network Protocol FAQs

Was ist Bancor Network Token (BNT)?

Bancor Network Token ist ein Projekt welches jedermann ermöglicht, auf einfache Weise eigene Kryptowährungen zu schaffen, sowie Coins und Token zu tauschen ohne einen Dritten daran beteiligen zu müssen. BNT ist die Basiswährung im Bancor Network.

Wo kann man Bancor Coin kaufen?

BNT kann bei Krypto Börsen wie zum Beispiel Binance und Coinbase gehandelt werden oder bei dem Online – Broker Capital.com

Ist die Investition in Bancor CFDs möglich?

Aktuell ist es noch nicht möglich in BNT CFDs zu investieren

Kann man Bancor coin in Deutschland kaufen?

Bancor Network Token kann in Deutschland bei Binance oder Coinbase gegen Kryptowährung oder bei Capital.com gegen USD CFD gehandelt werden.

Wie ist die Kursentwicklung von Bancor?

Bancor network Kurs entwickelt sich stetig und profitiert von Höhenflügen des Marktes. Nach kurzen Kurskorrekturen ist zu beobachten, dass der Kurs langsam aber stetig an Wert zunimmt.

Wie ist die Prognose von Bancor?

Experten prognostizieren BNT eine positive Entwicklung welche allerdings stark von der weiteren Entwicklung des Projekts und der kommenden Anwendungen abhängig ist.

Zuletzt aktualisiert am 10. August 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.