Top-DeFi-Coin Yearn.Finance startet „Woofy“-Coin – und steigt auf Rekord-TVL

Nach dem Hype um SHIB und DOGE hat die Plattform ihren eigenen Hunde-Token eingeführt. YFI-Besitzer können jetzt in… „Woofy woofen“. Ja, ernsthaft.

YFI steigt auf Rekord-TVL

Der Gesamtwert der gesperrten Vermögenswerte (TVL) auf der dezentralen Finanz (DeFi)-Plattform Yearn.Finance hat die Marke von 4 Milliarden Dollar überschritten.

Anzeige
riobet

Yearn.Finance besteht aus mehreren Protokollen auf der Ethereum-Blockchain, die den Nutzern helfen, ihre Erträge aus Kryptowährungen über Kredit- und Tradingdienste automatisch zu optimieren.

TVL wiederum repräsentiert den aktuellen Gesamtwert aller Vermögenswerte, die auf einer DeFi-Plattform eingesperrt – oder eingesetzt – werden. Bemerkenswert ist, dass diese Metrik auf zwei Arten wachsen kann: aktiv durch neue Vermögenswerte, die zu einem Projekt hinzugefügt werden – oder passiv, wenn der Marktpreis für diese Vermögenswerte steigt.

Laut der Krypto-Analyseplattform DeFi Pulse liegt Yearn.Finance derzeit auf Platz 10 der größten DeFi-Plattformen – mit einem TVL von 4,37 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: In der gesamten Branche gibt es Vermögenswerte in Höhe von $88.7 Milliarden.

Dabei dauerte es nur 32 Tage, bis das TVL von Yearn von $2 Milliarden auf $4 Milliarden angestiegen ist. Im Vergleich dazu dauerte es 226 Tage, bis die Plattform ihr TVL von $1 Milliarde auf $2 Milliarden steigern konnte.

Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) sind die fünf größten DeFi-Projekte MakerDAO (15,8 Milliarden Dollar eingeschlossen), Aave (12,28 Milliarden Dollar), Compound (11,89 Milliarden Dollar), Uniswap (8,25 Milliarden Dollar) und Curve Finance (8,19 Milliarden Dollar).

Was ist Woofy?

Laut der Ankündigung hat Yearn auch beschlossen, auf den Hunde-Meme-Coin-Zug aufzuspringen und seinen eigenen Coin namens WOOFY rauszubringen – ein „blauer Hunde-Begleiter“ für YFI.

Die Entwickler hierzu:

„Inhaber von YFI können durch die Benutzeroberfläche auf Woofy.Finance in WOOFY „wuffen“. Durch ‚wuffing‘ in WOOFY können Sie Ihre YFI-Token gegen WOOFY tauschen mit einer Rate von 1 YFI : 1.000.000 WOOFY.“

Benutzer sollen auch in der Lage sein, die Token wieder zurück zu tauschen.

„Einige Benutzer in DeFi haben Bedenken geäußert, dass der YFI Token sehr teuer ist, daher ermöglicht es WOOFY den Menschen, YFI zu halten mit einer viel kleineren Menge.“

In der Zwischenzeit hat „Dogecoin-Killer“ Shiba Inu von seinem gestrigen Allzeithoch von 0,0000388 $ auf 0,00001969 $ zurückkorrigiert – was dazu führte, dass Trader am ersten Tag des SHIB-Futures-Tradings 46,5 Millionen $ verloren geben mussten.

Denn, so die Regel auf den Krypto-Märkten: Man muss von Zeit zu Zeit auch zurückwoofen.

Textnachweis: Cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

eins + zehn =