Celsius Coin (CEL) erholt sich – obwohl die Firma dahinter Konkurs gegangen ist

Celsius Coin (CEL) erholt sich – obwohl die Firma dahinter Konkurs gegangen ist

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Celsius (CEL) erlebt derzeit einen Aufschwung – und das mitten in der Krise. Nachdem der Token angesichts verschiedener Untersuchungen Insolvenzschutz beantragt hatte, konnte der Kurs den Druck überwinden und stieg am Samstag um mehr als 25%.

Trotz der derzeitigen Bemühungen des Managements zeigt der Token von Celsius Network nach Ansicht einiger Beobachter Anzeichen für eine Wiederbelebung. In den vergangenen 24 Stunden ist der Preis für einen Celsius Coin um rund 80% explodiert.

CEL explodiert – folgen weitere Aufwärtsbewegungen?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts tradet CEL bei 0,81 Dollar. Celsius hat am späten Mittwoch beim U.S. Bankruptcy Court for the Southern District of New York Insolvenz nach Chapter 11 beantragt. Letzten Monat stoppte das Unternehmen Abhebungen, Swaps und Überweisungen auf seiner Plattform mit der Begründung einer „extremen Marktvolatilität“.

Die weltweite Marktkapitalisierung von Kryptowährungen lag bei 928 Milliarden US-Dollar und stieg in den letzten 24 Stunden um fast 6%. Das Gesamt-Tradingvolumen von Kryptowährungen stieg um fast 3% auf 77 Milliarden Dollar.

Die Aussetzung der Abhebungen von Celsius Network im letzten Monat hat den Kryptowährungsmarkt in ein düsteres Loch gestürzt, da sein Konkursantrag 1,2 Milliarden Dollar an fehlerhaften Vereinbarungen enthüllte.

Dies enthält die Liquidation von Tether-Schulden in Höhe von 840 Millionen Dollar, Mining-Hardware im Wert von 750 Millionen Dollar und den Verlust von 38.000 ETH aufgrund von Staking.

Darüber hinaus hat das Unternehmen 411 Millionen Dollar an ausstehenden Krediten an Privatkunden, die durch digitale Vermögenswerte im Wert von 765 Millionen Dollar gesichert sind.

BTC-Gesamtmarktkapitalisierung bei 397 Mrd. Dollar auf dem Wochenendchart | Quelle: TradingView.com

CEL: stetiger Kursanstieg

Die Preisrallye von CEL scheint typisch zu sein – der Token verzeichnete in den letzten 30 Tagen immer wieder Anstiege und Rückgänge. Am 21. Juni erreichte CEL einen Höchststand von 1,53 Dollar pro Token, bevor der Kurs schnell wieder zurückging.

Seit Celsius Coin letzte Woche mit der Rückzahlung seiner finanziellen Verpflichtungen begonnen hat, sieht die On-Chain-Analyse von CEL laut Daten von Santiment einen stetigen Anstieg. Außerhalb der etablierten Börsen ist die Menge der CEL-Token in den letzten drei Tagen um 0,5% gestiegen.

Auch das Volumen von Celsius hat in letzter Zeit zugenommen. In den frühen Morgenstunden des 15. Juli lag das CEL-Volumen bei 18 Millionen, aktuell sind es 66 Millionen. Die Schwankung des Volumens ist ein Hinweis auf die schwankende Anlegerstimmung.

Der Preis der Kryptowährung CEL steigt aufgrund von Leerverkäufern, die CEL-Token an Börsen entladen. Coinglass berichtet, dass Börsen wie Okex, FTX und Huobi Short-Positionen von mehr als 80% aufweisen.

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeue Projekte diesen Sommer: Diese 7 Coins könnten 2022 explodieren!
Nächster ArtikelZahlungsprobleme bei Coinbase? 248 Mio. Dollar an Stablecoins fließen aus der Krypto-Börse ab

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

2 × 4 =