Das sind die 5 besten Metaverse Coins für eine Investition 2022

Das Metaverse zählt zu den vielversprechendsten Bereichen der Krypto-Industrie. Meta-Chef Mark Zuckerberg möchte in den nächsten Jahren Milliarden Dollar in den Ausbau dieser virtuellen Welt investieren und tausende Arbeitsplätze schaffen. Das hat auch auf den Krypto-Märkten eingeschlagen wie eine Bombe. Zahlreiche neue Projekte wurden seitdem ins Leben gerufen – und bei bestehenden kam es zu extremen Gewinnen, da sich eine Vielzahl von Anlegern plötzlich für Metaverse-Kryptowährungen interessiert. Doch wie kann man vom Metaverse-Boom profitieren? Welche Metaverse-Coins sind vielversprechend, bei welchen könnte sich eine Investition lohnen? Coincierge.de stellt 5 beste Metaverse Coins für eine Investition 2022 vor.

Lucky Block Coin (LBLOCK)

Gleich auf Platz 1 unserer Liste der Metaverse-Coins landet die neue Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK). Allerdings mit einer Einschränkung, denn: Noch hat sich die Online-Lotterie nicht ins Metaverse begeben. Das soll allerdings bald stattfinden: Laut Roadmap steht die Metaverse-Integration kurz bevor.

Anzeige
riobet

Gut möglich, dass die Entwickler schon bald einen entsprechenden Metaverse-Meilenstein verkünden – bislang hat das Team nämlich jeden Punkt in der Roadmap wie angegeben erreicht. Für Uneingeweihte hier kurz die Erklärung, was Lucky Block ist: Lucky Block entwickelt eine weltweit nutzbare Online-Lotterie auf Blockchainbasis. Durch die Nutzung der Blockchain sollen beispielsweise faire, transparente Ziehungen garantiert sein.

Das Projekt steht zudem noch ganz am Anfang seiner Entwicklung und ist dementsprechend recht sehr günstig zu haben. So tradet LBLOCK mit 0,00395 Dollar aktuell deutlich unter 1 Cent.

Luckyblock chart (1)

Die erste Ziehung der Krypto-Lotterie ist nun für den 25. März geplant. Dann können alle LBLOCK-Besitzer erstmals an der Lotterie teilnehmen und gewinnen.

Damit nicht genug: Wie erwähnt arbeiten die Entwickler sämtliche Ziele der Roadmap kontinuierlich ab – dazu zählt neben dem Listing auf zentralisierten und dezentralisierten Krypto-Börsen auch die Veröffentlichung der ersten Lucky-Block-NFT-Kollektion namens Platinum Rollers Club. Die wird nun für jeden Tag erwartet – es könnte sich also lohnen, die neue Kryptowährung und das NFT-Projekt im Blick zu behalten.

Weitere Infos findest du beispielsweise in der sehr gut besuchten Telegram-Gruppe der Kryptowährung (gegenwärtig mehr als 42.000 Mitglieder) oder auf Twitter.

Ein innovatives, einzigartiges Konzept, ein starker Kurs und Entwicker, die sämtliche Punkte der Roadmap bislang Stück für Stück abarbeiten: Das macht Lucky Block Coin potenziell zu einem der besten Metaverse-Coins 2022.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Shiba Inu Coin (SHIB)

Auch der selbsternannte „Dogecoin-Killer“ und Meme-Coin-Nummer-2 Shiba Inu (SHIB) gibt bald sein Debüt im Metaverse. Bei Shiba Inu heißt die virtuelle Welt „Shiberse“ (Arbeitstitel) – und das SHIB-Team hat nach eigenen Angaben einiges damit vor.

Der Ankündigungs-Tweet ließ bereits viele Anleger aufhorchen. Darauf zu sehen: ein Shiba Inu – mitten im Wald, mit einer Spitzhacke im Maul. Kurze Zeit später ließ das Team die Bombe dann platzen, verriet: Man werde eine eigene Hundeversion des Metaverse mit dem Codenamen Shibverse einführen.

Die Entwickler hierzu:

„Wir haben gesehen, wie der Metaverse-Raum in rasantem Tempo wächst und ein enormes Interesse sowohl von kleinen als auch großen Unternehmen erhält. Das Metaverse wird einer der größten Bereiche innerhalb Kryptowährungen sein, an dem sich viele erfreuen können, während andere Inhalte produzieren und Entwickler Geschäfte darin einrichten werden, die es als eine weitere großartige Ressource nutzen, um Krypto-Communities Anreize, Inhalte und regelmäßige Tantiemen zu bieten.“

Der erste Schritt für SHIB ins Metaverse besteht nun aus „Shiba Lands“. Dabei handelt es sich um virtuelle Ländereien, die sich im Shiba-Inu-Metaverse befinden. Die sollen nun bald zum Kauf zur Verfügung stehen. Die Entwickler hierzu:

„Es wird unser erster Schritt sein, um der Community zu ermöglichen, in das Metaverse zu springen, bevor es vollständig veröffentlicht wird!“

Es bringe auch „eine Reihe von Vorteilen mit sich“, solche Shiba-Immobilien zu besitzen, versprechen die SHIB-Entwickler, und: „Wir hören nicht auf, das ist erst der Anfang.“

Darüber hinaus arbeitet das Team an einem Warteschlangensystem, das speziell für das Shiba-Land-Verkaufsevent entwickelt wurde. Das System soll dabei helfen, Bots und Gaskriege zu verhindern und den Prozess für die Shiba-Inu-Community weltweit fair und reibungslos zu gestalten.

Einer der erfolgreichsten Meme-Coins mit der größten Community entwickelt ein eigenes Metaverse – das macht Shiba Inu Coin potenziell zu einem der besten Metaverse-Coins 2022.

Illuvium (ILV)

Einer der besten Metaverse-Coins für eine Investition in 2022 könnte auch Illuvium (ILV) sein. Der Metaverse-Coin wurde bereits 2020 gegründet und seitdem fleißig weiterentwickelt. Das Open-World-Fantasy-Kampfspiel basiert auf der Ethereum-Blockchain und bietet neben einer blockbustermäßigen Triple-A-Präsentation zahlreiche Features, die sowohl Gelegenheitsspieler als auch Krypto-Enthusiasten ins Boot holen sollen.

Spieler können beispielsweise eine Armee aus Kriegern aufbauen, andere Kreaturen namens Illuvials damit jagen – oder die riesengroße Spielwelt erkunden. All das in der nagelneuen Unreal Engine 5. Besiegte Illuvials können Spieler im Anschluss in ihre Armee aufnehmen. So unterstützen sie den Spieler im Kampf gegen menschliche Kontrahenten.

Seit 2021 ist auch der ILV-Token auf dem Markt erhältlich, der heimische Token des Projekts. Laut Coinmarketcap.com tradete der Anfangs noch bei rund 68 Dollar – sechs Monate später konnte er seinen Wert schon verzehnfachen und notierte bei rund 700 Dollar.

Das Allzeithoch befindet sich bei 2.868 Dollar. Wer also gleich zu Beginn eingestiegen ist, kommt auf eine Rendite von mehr als 4.000%. Aktuell tradet Illuvium bei 492 Dollar. Der Einstieg könnte sich also allein schon lohnen, wenn man von einer Rückkehr zum Allzeithoch ausgeht: Anleger erwartet in dem Fall eine Rendite von mehr als 482%.

Enjin Coin (ENJ)

Die 2017 gegründete Kryptowährung Enjin Coin (ENJ) zählt ebenfalls zu den besten Metaverse-Coins für eine Investition in 2022. Enjin Coin entwickelt eine globalisierte Datenbank, über die Anwender digitale Spielprodukte verwalten und speichern können. Außerdem vereinfacht Enjin Coin über seine Plattform den Kauf und Verkauf von NFTs (non-fungible Token) – unter anderem über eine benutzerfreundliche Smartphone-App. Bullish für Enjin Coin ist beispielsweise, dass das Projekt nach eigenen Angaben 100 Millionen Dollar für seine Metaverse-Ambitionen aufbringen wird.

Anleger, die mit einem Kauf des Top-Metaverse-Projekts liebäugeln, erhalten im Moment eine günstige Gelegenheit dazu: Innerhalb der letzten 4 Wochen musste die Kryptowährung fast 30% ihres Wertes einbüßen, befindet sich zudem 73% unter ihrem Allzeithoch von 4,85 Dollar, das am 25. November erreicht wurde. Prognosen zufolge ändert sich das allerdings bald. Walletinvestor.com beispielsweise rechnet innerhalb der nächsten 12 Monate mit einer Preisverdopplung bei Enjin Coin: Auf bis zu 2,88 Dollar steigt ENJ der Vorhersage zufolge.

Decentraland (MANA)

Einer der bekanntesten, wenn nicht der bekannteste und größte Metaverse-Coin dürfte Decentraland (MANA) sein. Bereits seit 2018 wird der Coin entwickelt, dementsprechend konnte sich MANA Auch einen großen Vorsprung im Metaverse-Rennen sichern. Hier geht’s zu unserer ausführlichen Decentraland-Analyse.

Doch worum geht’s überhaupt bei Decentraland? Einfach ausgedrückt können Spieler die Welt von Decentraland frei erkunden und sich mit anderen austauschen. Das sieht aus und spielt sich ein bisschen wie ein Mix aus Second Life und dem Klötzchenbau-Phänomen Minecraft. Hinzu kommt eben noch die Blockchain-Komponente, denn Gegenstände und Grundstücke können eindeutig einem Eigentümer zugeordnet werden. So kann sämtliches LAND von Spielern gekauft, verkauft und verändert werden – Straßen und Plätze ausgenommen.

Dreh- und Angepunkt für die In-Game-Ökonomie ist der heimische Token des Projekts: MANA. So führst du sämtliche Transaktionen, die innerhalb von Decentraland stattfinden, in MANA aus. Kaufst du ein Item, bezahlst du in MANA. Verkaufst du ein Grundstück, bekommst du dafür MANA. Das verleiht dem Token einen echten Nutzen – und regelmäßig erzielen virtuelle Immobilien in Decentraland hohe Preise, oft sogar in Millionenhöhe.

Fazit: 5 beste Metaverse-Coins für 2022

Der Metaverse-Bereich wird Anleger nicht nur 2022, sondern auch Jahre danach noch beschäftigen. Sowohl kurzfristige Investments als auch jene mit einem längeren Zeitfenster erscheinen attraktiv. Angesichts der Flut an Projekten ist eine Aussage darüber, wer sich schlussendlich durchsetzen und Bestand haben wird, allerdings schwierig.

Prognosen bescheinigen sämtlichen vorgestellten Metaverse-Coins potenziell ein starkes Jahr. Gute Prognosen und den günstigsten Preis aller hier vorgestellten Metaverse-Coins besitzt Lucky Block Coin (LBLOCK). Die Online-Lotterie tradet im Moment deutlich unter 1 Cent, ist für 0,003913 Dollar zu haben. Die aktuelle Vorhersage von Priceprediction.net gibt für 2022 ein Preisziel von 0,006 Dollar aus – das entspricht einem Gewinn von mehr als 53%. Und bis 2030 erreicht LBLOCK der Prognose zufolge sogar 0,12 Dollar. Oder, anders formuliert: 100 investierte Dollar könnten demnach bis 2030 stolze 2.966 Dollar wert sein.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 14. März 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

9 − sieben =