Ethereum: Wann hört der Kurs bloß auf zu fallen? ETH tradet bereits unter 1.500 Dollar

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ethereum spürt erneut den Druck des breiteren Kryptomarktes und tradet unter 1.500 Dollar. Das bärische Momentum hat verhindert, dass ETH in den letzten sieben Tagen die 1.800-Dollar-Marke durchbrechen konnte.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Ethereum fällt immer weiter

Nach einem schleppenden Tempo im April stieg die Inflation im Mai wieder an. Das könnte einen negativen Einfluss auf die Kryptowährungsmärkte haben, die bereits unter der strengeren Geldpolitik der Federal Reserve leiden.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist ETH/USD auf ein Intraday-Tief von 1.761 $ gefallen. Und das weniger als 24 Stunden nachdem es ein Hoch von 1.812,90 Dollar erreicht hatte. Nach Angaben von CoinMarketCap ist der Preis von Ethereum in den letzten 24 Stunden um mehr als 7% gefallen.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,118.91
  • Marktkapitalisierung
    $375.74 B

Der Ethereum-Preis ist seit letztem Monat weiter unter den dynamischen Widerstand der absteigenden Trendlinie gefallen. Der aggressive Ausverkauf des ETH/USDT-Paares, der Mitte Mai zu beobachten war, übertraf den Tiefststand vom Januar bei 2.170 Dollar.

Angesichts der zunehmenden Instabilität auf dem Kryptomarkt ließ der Verkaufsdruck jedoch nach. Das hat zu einem langsamen, aber stetigen Rückgang geführt.

Ethereum: bescheidenes Plus von 0,33%

Trotz des Intraday-Tiefs von Ethereum bei unter 1.500 Dollar zeigt ein Rückblick auf die vergangene Woche einen Preisanstieg von 0,33 Prozent. Dadurch konnte sich ETH trotz der Versuche der Bären, den Preis zu senken, immerhin über der Marke von 1.750 Dollar halten.

ETH Gesamtmarktkapitalisierung bei $201 Milliarden auf dem Tages-Chart | Quelle: TradingView.com

Andere Kryptowährungen mussten ebenfalls einen schweren Schlag einstecken, darunter Solana (-9%), Avalanche (-10%) und Cardano, das in den letzten 24 Stunden um fast 12% gefallen ist.

Seit der ersten Hälfte des letzten Monats ist der Preis von ETH als Reaktion auf die absteigende Trendlinie gesunken und hat einen neuen Tiefstand von 1.718 Dollar erreicht. Mehrfache Wiederholungen dieses Widerstands zeigen, dass er einen erheblichen Einfluss auf die Marktteilnehmer hat.

Ethereum: Nach Marktkapitalisierung weiterhin stark

Ethereum bleibt der zweitgrößte digitale Vermögenswert des Monats, gemessen an der Marktkapitalisierung. Im Mai hatte ETH eine Marktkapitalisierung von rund 235 Milliarden US-Dollar.

Der Rückgang der Marktkapitalisierung von Ethereum lässt sich auf einen allgemeinen Ausverkauf digitaler Vermögenswerte in den letzten Wochen zurückführen.

In der Zwischenzeit zwingt die Inflation die Haushalte zu einem vorsichtigeren Umgang mit ihren Ausgaben. Das gilt insbesondere für diejenigen mit geringem Einkommen, die einen größeren Teil ihres Budgets für grundlegende Dinge wie Lebensmittel und Strom ausgeben.

Hintergrund: Wirtschaftswissenschaftler gehen davon aus, dass knappere Budgets die Nachfrage nach digitalen Vermögenswerten einschränken.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2022

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin wird in den nächsten Jahren einen Boom bei der Akzeptanz erleben: neue Studie
Nächster ArtikelKritisch für Dogecoin: Die Mining-Einnahmen sind in den letzten 12 Monaten massiv gefallen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 × zwei =