In Uniswap investieren: Gebühren, Prognose und Kursverlauf von UNI

Im September 2020 gab Uniswap 400 UNI Token an jede Wallet aus, welche jemals mit der Uniswap Plattform interagiert hat. Zu dieser Zeit war dieser Airdrop etwa 800 US-Dollar wert. Diese kostenlosen UNI Token sind heute mehr als 12.000 US-Dollar wert. Uniswap ist in den letzten Monaten stark mit der Branche der dezentralen Finanzierungen (DeFi) gewachsen. Uni ist die führende Börse im Ethereum Netzwerk und Investoren haben über eine Milliarde Dollar an Kryptowährung auf der Plattform eingesetzt. Aus diesem Grund wollen immer mehr Anleger in Uniswap investieren.

Ist aber heute immer noch ein guter Zeitpunkt, um in Uniswap zu investieren? Wird der UNI Token Kurs weiter steigen und was sind die Vor- und Nachteile von Uniswap? Diese Fragen und noch weitere wollen wir in diesem ausführlichen Uniswap Artikel beantworten. Außerdem erklären wir, wo man günstig in Uniswap investieren kann.

Jetzt in Uniswap investieren

Coincierge Icon 23

Anleger, die keine Zeit verlieren möchten, kommen über den folgenden Button direkt zum besten Broker, um in Uniswap zu investieren: 

Uniswap investieren: Warum?

Coincierge Icon 18Uniswap ist eine dezentrale Krypto Exchange, welche mit über einer Milliarde Dollar pro Tag handelt. Uniswap ist besonders durch den wohl wertvollsten Airdrop aller Zeiten bekannt. Gibt es aber gute Gründe für das Uniswap Investment? Ja, tatsächlich gibt es einige Argumente für das Investment in UNI Token. Die wichtigsten haben wir hier übersichtlich zusammengefasst:

  • Starkes Kurswachstum: Seit der Herausgabe des UNI Tokens am 17. September 2020 (also vor weniger als einem Jahr) ist der Uniswap Kurs um über 9.000 % angestiegen.
  • Sehr hoher Bekanntheitsgrad: Es gibt zahlreiche Kryptowährungen, welche einen theoretisch großen technischen Nutzen besitzen. Dies gilt besonders für DeFi Projekte. Leider aber mangelt es den meisten Kryptowährungen an Bekanntheit, um einen wirklich großen Durchbruch und eine gute Rendite für ihre Investoren zu erzielen. Uniswap ist als einer der Stars in der DeFi Branche bekannt. Also solcher wird die dezentrale Exchange immer wieder in internationalen Nachrichten erwähnt.
  • Uniswap beseitig Liquditätsprobleme: Uniswap ist nicht nur eine dezentrale Krypto Börse. Die Plattform versucht, die Probleme zu lösen, die ehemalige dezentrale Krypto Börsen wie EtherDelta mit Liquidität hatten. Wie funktioniert das? Durch die Automatisierung des Market Making-Prozesses.
  • Uniswap ermöglicht eine Dezentrale Exchange: Die Verwendung von Uniswap bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kryptowährungsbörsen. Anleger, die Uniswap verwenden, können ihre Kryptowährungen direkt aus ihren Ethereum Wallets austauschen. Dies verringert das Risiko, gehackt zu werden, erheblich und fügt eine Sicherheitsebene hinzu, die ein zentraler Austausch nicht erreichen kann. Darüber hinaus müssen Anleger kein Konto einrichten, um Uniswap nutzen zu können, sodass sie Kryptowährungen anonym handeln können. Außerdem kontrolliert keine einzelne Einheit den Austausch.
  • Uniswap ist sicherer als Börsen: Die Uniswap Börse gilt als eine der sichersten Möglichkeiten, Kryptowährungen auszutauschen. Da Uniswap direkt mit der Ethereum Wallet interagiert, müsste ein Hacker die persönliche Krypto Wallet hacken statt nur ein Konto bei einer zentralisierten Börse. Denn wenn ein Hacker eine Börse hacken kann, kann er auf einen viel größeren Geldpool zugreifen, als wenn er eine einzelne Kryptowährungsbrieftasche hacken würde.

Uniswap Kursentwicklung

Bereits ein kurzer Blick auf den bisher noch kurzen Uniswap Kursverlauf hilft herauszufinden, ob ein Uniswap Investment bisher empfehlenswert war. Die klare Antwort? Ja! Fraglich ist aber, ob derzeit ein günstiger Zeitpunkt ist, um in UNI Token zu investieren. Uniswap hat seit seiner kurzen Entstehungsgeschichte bereits einige interessante Entwicklungen vollzogen:

  1. September 2020 ist der Start des UNI Tokens allerdings nicht der Start von Uniswap. Uniswap existierte bereits vor dem UNI Token. Uniswap führt im September 2020 einen Airdrop durch, bei dem jeder aktuelle und frühere Nutzer der Uniswap Plattform insgesamt 400 gratis Token erhält. Die Token werden zu einem Preis von circa 0,40 US-Dollar herausgegeben.
  2. Oktober 2020 sorgte für einen relativ starken Anstieg des Uniswap Token Preis. Der Token stieg nach dem Airdrop auf fast 10 US-Dollar an und pendelte sich dann im Laufe des Monats bei circa 2,5 US-Dollar ein. Ein starker Anstieg gegenüber 0,40 US-Dollar.
  3. Die Monate November und Dezember 2020 waren für UNI eher unspektakulär. Der Token bewegte sich in dieser Zeit in einem Seitwärtschannel und handelte zwischen 1,50 und 4 US-Dollar.
  4. Januar 2021 kam dann Bewegung in den UNI Token Kurs. Das Handelsvolumen und der Preis vom UNI Token stiegen unerwartet rasant an. Der Kurs explodierte innerhalb von einem Monat von 3 auf 15 US-Dollar.
  5. Februar bis Mai 2021 zeigten einen stetigen, aber dennoch deutlichen Anstieg des Uniswap Preis. Der Token entwickelte sich von 15 US-Dollar auf einen Höchstpreis von fast 40 US-Dollar. Dieser Aufwärtstrend ist weiterhin ungebrochen.

Uniswap Token Preis

Was ist Uniswap?

Uniswap Token - Background - LogoUniswap (UNI) ist das primäre Token für die Uniswap DEX (dezentrale Kryptobörse). Uniswap ist derzeit die größte DEX der Welt im Bezug auf die Marktkapitalisierung. Es ist auch das beliebteste Ethereum Dapp auf dem Markt. Uniswap spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung von Innovation und Akzeptanz von Finanzlösungen auf dem Kryptomarkt. In diesem Jahr hat die Uniswap Plattform ein Rekordwachstum verzeichnet. Einem aktuellen Dune Analytics-Bericht zufolge stieg der Marktanteil von Uniswap um 63 %.

Insbesondere ist Uniswap ein Protokoll, mit dem Käufer und Verkäufer ERC-20-Token vertrauenswürdig und ohne Zentrale Kontrolle austauschen können. ERC-20-Token basieren auf Ethereum und sind derzeit der beliebteste Token Stil. Alle ERC-20 Token befinden sich im Ethereum Netzwerk und sind damit zwischen allen ERC-20-kompatiblen Wallets, Börsen und Dapps interoperabel. Diese Token haben seit DeFi (dezentrale Finanzierung) auf dem Vormarsch ist einen starken Anstieg der Nutzung verzeichnet.

Uniswap DEX

Uniswap TokenUniswap ist die weltweit führende DEX und stellt eine grundlegende Veränderung des Marktes dar. DEXs bieten Händlern eine sicherere Alternative zu großen zentralisierten Börsen, die auf verwahrungspflichtige Weise arbeiten. In traditionellen Börsen werden große Mengen an Kryptowährung zentral gespeichert. Diese zentralen Geldbörsen sind Hauptziele für Hacker. Im Gegensatz dazu sind DEXs nicht verwahrungspflichtig. Sie halten niemals das Geld der Anleger direkt. Auf diese Weise erbt Uniswap die Vorteile der Blockchain und beseitigt die Nachteile zentraler Plattformen. 

Wie funktioniert Uniswap

Uniswap eliminiert das traditionelle Orderbuchmodell und führt ein AMM-Protokoll (Automated Market Maker) ein, mit dem Benutzer mit einem intelligenten Kontrakt handeln können, der als Liquiditätspool bezeichnet wird. Dieser Ansatz bietet einen offenen Zugang zum Markt. Jeder kann Token tauschen, Token zu einem Pool hinzufügen (um Gebühren zu verdienen) oder einen Token bei Uniswap listen.

Die wichtigsten Informationen zu Uniswap

  • Uniswap besitzt eine Marktkapitalisierung von mehr als 20 Mrd. US-Dollar und befindet sich auf Platz 11 der größten Kryptowährungen.
  • Beeindruckend ist das tägliche Handelsvolumen von Uniswap welches circa 800 Millionen US-Dollar beträgt. 
  • Unglaublich ist auch die spektakuläre Kursentwicklung von Uniswap. Seit dem September 2020 hat sich der Uniswap Kurs um über 9.000 % gesteigert.
  • In Uniswap investieren bietet besonders für eher risikofreudige Anleger ein hohes Potenzial.

Wo kann man günstig in Uniswap investieren? Der Brokervergleich

Wer in Uniswap investieren möchte, benötigt dafür eine Kryptobörse oder einen Kryptobroker. Aber welcher Anbieter hat das beste Angebot, um in Uniswap zu investieren? Mit diesem interaktiven Tool kann man alle Anbieter von UNI Token miteinander vergleichen:

=
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
Sortieren nach

5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
73 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
44.9812UNI
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
73 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
44.9812 UNI

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
44.7619UNI
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
44.7619 UNI

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
44.3209UNI
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill
Für €1000 bekommt man
44.3209 UNI

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Was ist besser Broker oder Börse? Worüber investiert man am besten in Uniswap?

Für das Uniswap Investment stehen neben Kryptobrokern wie zum Beispiel eToro auch Kryptobörsen wie Coinbase zur Auswahl. Welche Möglichkeit sich davon eher empfiehlt, richtet sich nach den Wünschen, Anlagezielen und Anlagehorizont der Anleger.

So bietet eine Kryptobörse in der Regel die bessere Möglichkeit, wenn man echte UNI Token kaufen möchte. Wer dagegen primär von der Kursentwicklung von Uniswap profitieren will, der ist bei einer Börse wie Coinbase möglicherweise besser aufgehoben. Allerdings bietet auch eToro den Kauf von echten UNI Token an.

Kryptobroker

Coincierge Icon 10

  • Bietet in der Regel staatliche Regulierungen
  • Hier ist kein spezielles Kryptowallet notwendig
  • Kryptobroker ermöglichen über CFDs das Handeln per Hebel
  • Sie bieten viele Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Ermöglichen mobiles Trading: Viele Kryptobroker haben Apps für Android & iOS
  • Besitzen oft ein Demokonto
  • Leider handelt man bei den meisten Kryptobrokern nicht mit echten Kryptowährungen, sondern nur mit Zertifikaten
  • Der Trading per Hebel ist riskanter und nur Experten zu empfehlen

Bei Kryptobrokern kann man Uniswap zum Beispiel über ein CFD kaufen. Ein CFD ist ein Zertifikat beziehungsweise ein Derivat. Dabei handelt es sich um ein riskantes Finanzinstrument. Mit diesem profitiert man von der Kursentwicklung eines Basiswerts. In diesem Fall Uniswap. Der Vorteil? Man muss sich nicht um die sichere Aufbewahrung oder die Funktionsweise von Uniswap bekümmern.

Die Funktionsweise von einem Kryptobroker

Bei Kryptobrokern erhält man in der Regel keine echte Kryptowährung, sondern lediglich ein Zertifikat. Hier vereinbaren Käufer und Anbieter, ein Zertifikat für einen Basiswert (Uniswap) zu tauschen. Erwirbt der Käufer einen Uniswap CFD, dann erhält er das UNI Token CFD im Austausch gegen eine Sicherheit in Form von FIAT. Zum Laufzeitende (oder zum Verkaufszeitpunkt), wird das Unitoken CFD dann abgerechnet. Dafür wird der Kaufpreis vom Verkaufspreis abgezogen. Der Käufer macht bei einem Long-CFD einen Gewinn, wenn der Kurs in der abgelaufenen Zeitspanne gestiegen ist. Erwirbt der Käufer stattdessen einen Short-CFD, dann erzielt er einen Gewinn, wenn der Basiswert Kurs (Uniswap) zwischen Ankaufs- und Verkaufszeitpunkt fällt.

Der Vorteil von einem Kryptobroker ist, dass die meisten von staatlichen Finanzaufsichtsbehörden reguliert und lizenziert werden. Der für uns beste Kryptobroker, über den man in Uniswap investieren kann, ist eToro. Der Anbieter eToro ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert und wird bereits von mehr als 15 Millionen Kunden weltweit verwendet.

Kryptobörse

Coincierge Icon 9

  • Besitz der echten Kryptowährung
  • Ermöglicht das Erlernen des Umgangs mit Kryptowährungen
  • Bietet meistens größere Vielzahl von Kryptowährungen
  • (Manchmal) Trading per Hebel möglich
  • (Manchmal) Angebot von mobilen Trading
  • Besitzen in der Regel keine oder kaum Regulierungen
  • Sind ein häufiges Ziel von Hackerangriffen
  • Der Besitz von Kryptowährungen erfordert technisches Verständnis und eine sichere Wallet

Bei einer Kryptobörse kann man nicht in Uniswap CFDs, sondern nur in echte UNI Token investieren, welche danach in einem sicheren Uniswap Wallet aufbewahrt werden müssen. Die beste Kryptobörse für ein UNI Token Investment ist Coinbase. Allerdings bietet auch eToro den Kauf von echten UNI Token an. 

Funktionsweise von einer Kryptobörse

Eine Kryptobörse ermöglicht den Handel von echten Kryptowährungen. Käufer erhalten also echte UNI Coins. Allerdings sind sie daher auch selbst für die Sicherheit der Uniswap Token verantwortlich. Eine sichere UNI Wallet ist daher Voraussetzung für den Handel an einer Kryptobörse. Die Uniswap Token sollten auch niemals in einer größeren Anzahl bei der Börse selbst gelagert werden, da Kryptobörsen oft Ziele für Hackerangriffe sind. So wurden allein im Jahr 2018 über 800 Millionen US-Dollar von Kryptobörsen gestohlen.

Wer an die Zukunft vom Uniswap Protokoll glaubt, der ist möglicherweise mit einem Investment in echte UNI Token besser beraten. Allerdings ist für so ein Investment ein relativ hohes Verständnis von Kryptowährung erforderlich.

Wer also über eine Kryptobörse in Uniswap investieren möchte, sollte sich mit der Funktionsweise von Wallets, Smart Contracts und dem Umgang mit privaten Keys auseinandersetzenden. Zudem sollte man sich über die Wallet-Arten und die Vorzüge von Hardware-Wallets informieren.

In Uniswap investieren: Vergleich der Gebühren von Brokern und Börsen

Beim Vergleich von Brokern und Börsen hilft es auch, einen genauen Blick auf die jeweiligen Gebühren zu werfen. Denn Broker und Börsen besitzen  verschiedene Gebühren beim Uniswap Investment . Gebühren die bei beiden Anbietern auftreten können, sind zum Beispiel:

  • Einzahlungsgebühren
  • Kaufgebühren wie zum Beispiel Provisionen
  • Spreads
  • Haltegebühren (wenn CFD-Positionen über Nacht gehalten werden)
  • Verkaufsgebühren
  • Inaktivitätsgebühren
  • Auszahlungsgebühren

Am besten lassen sich die Gebühren anhand eines Beispiels darstellen. Hierfür nehmen wir ein Investment in Höhe von 1.000 Euro in Uniswap an. Die UNI Token werden für 30 Tage gehalten, bevor sie wieder verkauft werden. Wir vergleichen im Folgenden die Gebühren vom Kryptobroker eToro und der Kryptobörse Coinbase.

Anbieter Coinbase (Börse) eToro (Broker)
Einzahlung (Kreditkarte) 3,99 % (= 19,95€) Kostenlos
Kaufgebühren 0,5 % (= 2,50 €) 0 %
Haltegebühren Kostenlos Kostenlos
Verkaufsgebühren 0,5 % (= 2,50 €) 0 %
Auszahlungsgebühren Kostenlos 5 Euro
Gesamtkosten 24,95 € 5,00 €
Link zum Anbieter Zu Coinbase Zu eToro

Wie kann man in Uniswap mit Paypal investieren

PayPal gilt als eine der einfachsten Möglichkeiten, um in Uniswap zu investieren. Besonders Anfänger oder aber Anleger die ihre Kreditkartendaten nicht gerne im Internet preisgeben, können dafür PayPal nutzen. PayPal wird heute von immer mehr Anbietern zum Kauf von Kryptowährungen unterstützt.

So bietet zum Beispiel eToro  PayPal als Zahlungsmöglichkeit für Uniswap an. Alles, was man dafür tun muss, ist PayPal während dem Einzahlungsvorgang auszuwählen.

Uniswap CFDs oder lieber echte UNI Coins?

Neben der Frage, ob ein Broker oder eine Börse besser ist, um in Uniswap zu investieren, gibt es auch die Frage zwischen echten UNI Token und Uniswap CFDs. Bei echten UNI Token investiert man direkt in die Kryptowährung UNI. Diese Uniswap Token müssen danach in einem Krypto-Wallet aufbewahrt werden. Über ein Wallet können Token versendet, empfangen oder in einigen Fällen auch gehandelt werden.

Der Handel mit Uniswap CFDs umfasst den Abschluss eines Differenzkontrakts. Dabei handelt es sich um ein hochkomplexes Finanzinstrument, bei dem Käufer und Verkäufer miteinander vereinbaren, den  Preisunterschied im Uniswap Kurs zwischen Eröffnungs- und Schließungszeitpunkt des Kontrakts  auszutauschen.

Uniswap CFDs bieten einige Vorteile. Zunächst ist die Handhabung von einem CFD einfacher als von Kryptowährungen. Auch ermöglichen CFDs die Nutzung von Hebeln beim Leverage-Trading. Dies kann zu größeren Gewinnen (aber auch Verlusten) führen. Auch kann man eine Verkaufsposition (Short CFD) nutzen, um auf einen fallenden Uniswap Kurs zu wetten.

Uniswap CFDs und Uniswap Token

Uniswap CFDs​

  • Die Gebühren für kurzfristiges Handeln sind günstiger
  • Es ist kein Umgang mit einem Wallet erforderlich
  • Man besitzt keine echte Kryptowährung, daher besteht keine Gefahr von Hackerangriffen
  • Ermöglicht das Trading mit Hebel
  • Kein Besitz von echten UNI Token
  • Das langfristige Investment ist bei CFDs aufgrund der höheren Gebühren nicht empfehlenswert
  • Das Trading mit Hebeln bietet höheres Risiko

Uniswap Token

  • Anleger besitzen die echte Kryptowährung
  • Ermöglicht das Erlernen des Umgangs mit Kryptowährungen
  • Besser für ein langfristiges Investment geeignet
  • Sind anfälliger für Hackerangriffe
  • Anleger besitzen eine persönliche Verantwortung für das Verwalten des Investments
  • Sichere Wallets sind am Anfang komplex in der Benutzung

Wie investiert man in Uniswap – Eine Schritt für Schritt Anleitung

In Uniswap investieren, wie funktioniert das eigentlich? Wer Uniswap Token kaufen möchte, der kann dies kostengünstig über die Tradingplattform eToro tun. Bei dem gleich zweifach staatlich regulierten und lizenzierten Anbieter kann man sowohl echte Uniswap Token als auch Uniswap CFDs kaufen. Darüber hinaus bietet eToro Social Trading an. Dabei handelt es sich um eine sehr nützliche Funktion, welche es einem ermöglicht, die Strategien von anderen erfolgreichen Anlegern zu kopieren.

Konto bei eToro erstellen

etoro Anmeldung

Über diesen Link gelangt man sofort zu eToro. Danach klickt man einfach auf „Jetzt anmelden“ und gibt im nächsten Fenster die eigenen persönlichen Informationen wie Vorname, Nachname und E-Mail Adresse an. Als letztes wählt man noch ein sicheres Passwort und akzeptiert die ABGs. Schon hat man erfolgreich ein Konto bei eToro erstellt.

Verifizierung bei eToro

Coincierge Icon 14Wie bereits erwähnt, ist eToro ein regulierter Kryptobroker. Daher müssen Neukunden bei eToro einen Verifizierungsprozess durchgehen.

Vor dem Verifizierungsprozess besitzen Neukunden zunächst ein Demokonto bei eToro. Mit diesem können Anleger virtuelles Geld nutzen, um den Handel mit Uniswap über eToro zu testen und zu üben.

Möchte man das Demokonto danach in ein Echtgeldkonto umwandeln, ist das durch den Verifizierungsprozess möglich. Für die Verifizierung müssen Kunden dann einige weitere persönliche Daten angegeben und Fragen zum wirtschaftlichen Profil beantworten.

Einzahlung bei eToro

Möchte man nun in Uniswap investieren, dann benötigt man dafür zuerst Guthaben auf dem eToro Depot. Um dieses einzuzahlen, kann man verschiedene Zahlungsanbieter wie PayPal, Visa und Skrill nutzen. Natürlich ist auch die Banküberweisung möglich.

  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • SOFORT
  • Rapid Transfer
  • Neteller
  • Skrill
  • Unionpay

Bei eToro Geld einzahlen

Ist die Einzahlung erfolgreich abgeschlossen, sollte die eingezahlte Summe innerhalb kürzester Zeit auf dem eToro Depot erscheinen.

Aktion  Gebühren bei eToro
Kauf von Kryptowährung, Aktien oder ETFs keine
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 US-Dollar

In Uniswap Token über eToro investieren

Für das eigentliche Investment muss man einfach auf „Märkte“ im Navigationsmenü von eToro klicken und dort „Krypto“ auswählen. Hier werden zahlreiche Kryptowährungen und die wichtigsten Details zu den jeweiligen Coins angezeigt. Um in Uniswap zu investieren, klickt man einfach auf „Kaufen“ und danach auf „Trade eröffnen“.

Uniswap bei eToro kaufen

Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem man nun den gewünschten Betrag eingeben kann, den man in UNI investieren möchte. Außerdem kann man weitere Einstellungen wie “Stopp Loss” oder “Take Profit” auswählen. Sind die Einstellungen abgeschlossen, einfach noch auf “Trade eröffnen” klicken, und man hat die ersten Uniswap Token bei eToro gekauft.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Uniswap Investment – Geldanlage oder Spekulationsobjekt?

Uniswap Zukunft und PläneDer unglaubliche Kursanstieg von Uniswap führt zu starken Debatten in Nutzerforen und Medien. Die diskutierte Frage ist, ob das Uniswap Investment eine gute Idee oder nur reine Spekulation ist. Dabei sollten Anleger wissen, dass Uniswap, genau wie die meisten Kryptowährungen deutlich volatiler als Aktien ist. Tatsächlich ist Uniswap sogar um noch einiges volatiler als Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum.

Diese Volatilität ist allerdings ein zweischneidiges Schwert. So freuen sich risikofreudige Trader über die hohe Volatilität von Uniswap. Denn eine hohe Volatilität bedeutet für sie, ein hohes Potenzial für Kursgewinne. Allerdings nur, wenn man die Uniswap Kursentwicklung korrekt vorhersehen kann. Gleichzeitig macht die hohe Volatilität Uniswap für eher weniger risikofreudige Anleger ungeeignet.

Aus diesem Grund ist das Uniswap Investment zur Zeit wohl keine optimale langfristige Geldanlage. Als Geldanlage empfehlen wir lieber stabilere Anlagen wie im Aktienhandel. Trotzdem ist es möglicherweise eine Überlegung wert, einen  geringen Prozentsatz des eigenen Portfolios  in eine volatile und risikoreichere Anlage wie Uniswap zu investieren.

Dabei ist es selbstverständlich unmöglich vorherzusagen, wie sich der Kurs vom UNI Token in den kommenden Monaten und Jahren weiter entwickeln wird. Zum Zeitpunkt des Airdrops hatte wohl niemand damit gerechnet, dass Uniswap einmal fast 40 US-Dollar Wert sein wird. Die Technologie von Uniswap bringt ohne Frage, viel Potenzial für das UNI Token. Dennoch ist dies keine Garantie für eine zukünftige Kurssteigerung von Uniswap.

  • Die bisherige Kursentwicklung von Uniswap war sehr vielversprechend. Seit dem September 2020 konnte sich der UNI Kurs über 9.000 % steigern.

Welche Risiken gibt es beim Uniswap Investment

Eine der wichtigsten Grundregeln beim Investieren ist das “Risiko-Rendite-Verhältnis”. Dieses besagt, dass eine hohe Rendite nur durch ein gleichzeitig höheres Anlagerisiko erzielt werden kann. Wer also überlegt, in Uniswap zu investieren, der sollte sich allen Risiken bewusst sein, welche die Zukunft von Uniswap negativ beeinflussen könnten.

VolatilitätDer Bitcoin PreisHebel und CFDsOptimale EinstiegspreisGebühren

Volatilität von Uniswap

Wie bereits erwähnt, lässt sich die Uniswap Kursentwicklung nicht vorhersagen. Was sich dagegen mit Sicherheit sagen lässt, ist, das Uniswap auch in nächster Zukunft ein volatiles Investment bleiben wird. So hat die Kryptowährung seit Start eine relativ hohe Volatilität aufgewiesen. Dieser Faktor kann die Zukunft von Uniswap natürlich sowohl positiv als auch negativ beeinflussen.

Entwicklung vom Bitcoin Preis

Der Krypto-Markt wird noch immer stark von Bitcoin bestimmt. Experten reden in diesem Zusammenhang oft von der sogenannten “Bitcoin-Dominanz”. Hierbei handelt es sich um den anteiligen Prozentsatz von Bitcoin im Kryptomarkt. Die Bitcoin-Dominanz beträgt zur Zeit mehr als 60 %. Dies sorgt dafür, dass Kryptwährungen relativ stark mit dem Bitcoin Preis korrelieren. Wenn also Bitcoin steigt, dann steigen auch meistens andere Kryptowährungen wie Uniswap. Ein Wertverlust von Bitcoin allerdings stellt ein Risiko für das Uniswap Investment dar. Aus diesem Grund sollten Uniswap Investoren nie unbeobachtet lassen, wie sich der Bitcoin Preis entwickelt.

Uniswap Investment mit Hebel

Wer nicht in Uniswap CFDs, sondern in echte UNI Token investiert, der ist in der Regel etwas “risikoärmer” unterwegs. Wogegen Anleger mit gehebelten Uniswap CFDs gleich doppelt gefährlich leben. Den ein Handel mit Hebelwirkung ist besonders in Kombination mit einer hohen Volatilität sehr gefährlich. Und wie wir bereits gelernt haben, besitzt Uniswap ein gutes Maß an Volatilität. Ein gehebeltes Uniswap CFD hat die Möglichkeit, Gewinne, aber auch Verluste zu vervielfachen.

Der optimale Einstiegspreis in Uniswap

Die Rendite einer Anlage folgt immer dem gleichen einfachen Prinzip. Umso günstiger (früher) man investiert, desto höher ist am Ende die Rendite. Wer bei 0,40 US-Dollar in Uniswap investiert hat, der hat bereits unglaubliche Gewinne erzielt. Aus diesem Grund sollte man sich daher nicht am absoluten Preis, sondern am relativen Preis von Uniswap orientieren.

Leider ist es schwer bis unmöglich, den optimalen Zeitpunkt zu finden, um in Uniswap zu investieren. Experten empfehlen bei einem Uniswap Investment daher, in regelmäßigen kleinen Beträgen in Uniswap zu investieren.

Gebühren des Brokers

Häufig übersehen Investoren, dass auch die Gebühren und Kosten von einem Broker beim Uniswap Investment am Ende maßgeblich mitbestimmen, welche echte Rendite man erzielt. Besonders bei einem Asset wie Uniswap, welches nur 40 US-Dollar kostet, kann eine Gebühr von 4 oder 5 Euro schnell renditenrelevant werden.

Vor- und Nachteile von einem Uniswap Investment

Vorteile Nachteile Pros and cons IconSollte man nun also in Uniswap investieren oder lieber doch nicht? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns noch die Vorteile und auch Nachteile der Kryptowährung einmal genau ansehen. So bietet Uniswap Anwendern und dem gesamten Kryptomarkt erhebliche Vorteile. Uniswap wurde besonders aufgrund seiner Offenheit und seiner vereinfachten Benutzeroberfläche zum Star.

Flexibel, aber auch riskant: Über das Uniswap Netzwerk kann jeder problemlos zwei Ethereum Vermögenswerte gegen einen zugrunde liegenden Liquiditätspool tauschen. Darüber hinaus kann jedes Projekt einen neuen Markt schaffen. Diese Offenheit bedeutet jedoch auch, dass Anleger bei allen Projekten ihre Due Diligence durchführen müssen. Es gibt leider viele Betrugs-Token, die dem Netzwerk beigetreten sind.

Echte Dezentralisierung: Uniswap hat keine zentrale Autorität, um Benutzer zu blockieren und Gelder zu beschlagnahmen. Es gibt keine feste Entscheidung, ob Anleger zu viel gehandelt haben oder in welche Unternehmen sie investieren können. Es handelt sich um einen wirklich globalen dezentralen Markt, der allen den gleichen Zugang bietet. Auf diese Weise erfasst die Plattform das Wesentliche der Dezentralisierung vollständig. Allerdings bietet dieser Markt ohne staatliche Regulierungen möglicherweise mehr “Schwarze Schafe”.

Preisunterschiede: Da Uniswap dezentral arbeitet, gibt es normalerweise Preisunterschiede zwischen den Token Listings und denen der zentralisierten Börsen. Diese Unterschiede können für diejenigen, die CeFi und DeFi Arbitrage betreiben, hohe Renditen bedeuten. Heutzutage gibt es Tonnen von Händlern, die Gewinne erzielen, indem sie Preisunterschiede zwischen den Preisnotierungen von Uniswap und dem Rest des Marktes ausnutzen. Allerdings bedeutet das für unerfahrene Anleger möglicherweise, dass sie ungünstige Preise erhalten.

Open Source: Uniswap ist ein Open-Source-Projekt, welches von der Entwicklergemeinschaft ernsthaft überprüft wurde. Die gesamte intelligente Vertragscodierung ist sicher und die Plattform ist nicht verwahrungspflichtig, sodass Hacker keinen Gewinn aus Angriffen ziehen. Bei der Verwendung von Uniswap müssen Anleger allerdings immer noch vorsichtig vor Betrügern sein, da für neue Projekte keine Qualitätskontrollmaßnahmen vorhanden sind.

Privat: DEXs wie Uniswap bieten mehr Datenschutz als zentralisierte Börsen. Diese Protokolle sind ohne Erlaubnis, erfordern kein KYC (Know Your Customer) und ermöglichen den Handel, ohne sich registrieren und am Markt anmelden zu müssen. Die gesamte Struktur dieser Plattformen ist auf diese Weise auf Anonymität ausgerichtet. Dies bringt allerdings auch Nachteile mit sich.

  • Sehr Flexibel
  • Ermöglicht neue Handelsoptionen wie Arbitrage
  • Die Technologie ist Open Source und dadurch sicher
  • Bietet hohe Anonymität
  • Sehr Hohe Volatilität
  • Viele Betrugs Token
  • Preisunterschiede können nachteilig für Anleger sein
  • Keine Qualitätskontrollmaßnahmen für neue Projekte

Sollte man in Uniswap mit oder ohne Wallet investieren?

Uniswap bietet also viele Vorteile und ein Investment könnte sich definitiv auszählen. Ist es aber besser, in Uniswap mit oder ohne Wallet zu investieren? Das ist davon abhängig, was für ein Ziel der individuelle Anleger hat.

In Uniswap ohne Wallet investieren

Coincierge Icon 16Wer in Uniswap investieren möchte, um an der positiven Kursentwicklung teilnehmen zu können, aber nicht wirklich ein Interesse an der eigentlichen Technologie von Uniswap hat, für den ist ein Uniswap CFD die beste Wahl. Für dieses benötigt man kein Uniswap Wallet.

Bei einem Uniswap CFDs funktioniert die Verwaltung genau wie bei Aktien CFDs. Natürlich ist man dadurch bei einem Uniswap Investment ohne Wallet auch nicht Besitz von echten UNI Token, sondern “nur” von einem CFD, welches Uniswap als Basiswert hat.

In Uniswap mit Wallet investieren

Coincierge Icon 10Jeder der Teil der Uniswap Community sein möchte, die DEX aktiv nutzen oder plant, Uniswap langfristig zu halten, für den ist ein echtes Uniswap Investment mit Wallet die beste Wahl. Dieses Investment ist ebenfalls über eToro möglich, da eToro eine eigene Wallet anbietet. Alternativ ist aber auch eine sichere Aufbewahrung der Uniswap Token in einem Uniswap-Wallet möglich.

Wer also an Uniswaps Vision der „Dezentralen Finanzzukunft” glaubt, der sollte das Uniswap Investment mit Wallet wählen.

Alternative Investments – Uniswap vs. Bitcoin, Ethereum und Cardano

Anleger, die planen, langfristig in Uniswap zu investieren, kann dies über eToro. Wer jedoch zur Entscheidung kommt, dass Uniswap Investment nicht die beste Entscheidung ist, der hat eventuell vor in eine alternative Kryptowährung zu investieren. Schließlich gibt es genug Auswahl.

Für alternative Krypto Investment zu Uniswap gibt es zahlreiche geeignete Möglichkeiten. Die beliebtesten sind der Kauf von einer anderen Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum oder aber das Investment in Blockchain Aktien, welche von der positiven Entwicklung von Krypto profitieren.

Eine Uniswap Alternative – Investment in andere Kryptowährungen

Coincierge Icon 20Wer gerne in Kryptowährung investieren möchten, aber von Uniswap nicht überzeugt ist, für den sind vielleicht die folgenden Kryptowährungen interessanter:

  • Bitcoin: Bei Bitcoin handelt es sich um die älteste und bekannteste aller Kryptowährungen. Bitcoin macht zur Zeit ca. 60 % des gesamten Krypto-Marktes aus. Bitcoin (BTC) wird als Zahlungsmittel und als Wertspeicher verwendet.
  • Ethereum: Ethereum ist die mit Abstand führende Blockchain-Plattform für Smart Contracts und alle dezentrale Apps. Ethereum (ETH) hat besonders mit dem Update Ethereum 2.0 viele Experten begeistert. Zudem dient Ethereum als ein sehr guter Ausgangspunkt für das zukünftige Investment in die wachsende DeFi-Szene. Schließlich sind die meisten DeFi Token auf Ethereum aufgebaut.
  • Cardano: Cardano wurde von einigen Akademikern gegründet und der dazugehörige ADA Token hat sich in diesem Jahr zu einem der wohl vielversprechendsten Kryptowährungen überhaupt entwickelt. Cardano gilt als ein starker Konkurrent zu Ethereum.

Uniswap Alternative – Blockchain Aktien

IconAuch Blockchain Aktien von Technologieanbietern können eine gute Alternative zu Kryptowährungen sein, schließlich profitieren sie von der positiven Entwicklung von Krypto, ohne aber ein technisches Verständnis von Kryptowährung vorauszusetzen.

  • Blockchain Aktien: Der Erfolg von Krypto beeinflusst die Kurse folgender Aktien positiv.
  • Bitcoin ETF: Ein börsengehandeltes ETF ermöglicht über einen Broker in die Kryptowährung Bitcoin zu investieren.

Der beste Zeitpunkt für ein Uniswap Investment

Growth - Wachstum - gewinn - IconSollte man jetzt in Uniswap investieren? Oder was ist der beste Zeitpunkt für ein Uniswap Investment? Diese Frage stellen sich wohl sehr viele Anleger derzeit. Leider ist das Timing von einem Investment nur sehr schwer möglich. Seien wir mal ehrlich, wer hätte beim kostenlosen Airdrop von Uniswap daran geglaubt, dass dieser einmal 12.000 US-Dollar Wert sein würde.

Natürlich kann Uniswap eine vielversprechende Zukunft haben. Besonders die  bahnbrechende Technologie hinter Uniswap  ist ein großer Pluspunkt des Projekts. Auch der derzeitige Krypto-Boom macht es wahrscheinlicher, dass sich der Uniswap Kurs in Zukunft positiv entwickeln könnte.

Genausogut kann der Uniswap Kurs allerdings innerhalb weniger Tage abstürzen. Wir empfehlen allen interessierten Anlegern, die aktuelle Uniswap Kursentwicklung genau zu beobachten. Ein eventueller Kursrückgang könnte nämlich für alle, die an die Zukunft von Uniswap glauben, eine optimale Gelegenheit sein, um günstig in Uniswap zu investieren.

Die Uniswap Prognose für das Jahr 2021

IconWie erwähnt, ist es unmöglich, eine sichere Uniswap Prognose für das Jahr 2021 aufzustellen. Der Preis von Uniswap ist dafür von zu vielen Faktoren abhängig. Allerdings führt derzeit an Uniswap in der Krypto Welt kein Weg vorbei. Die dezentrale Börse von Uniswap erzielte besonders im Zuge des DeFi Hypes immer mehr Nutzer. Wir haben uns im Internet nach der derzeitigen Uniswap Prognose von einigen der besten Analysten und Insidern umgesehen. Hier das Ergebnis:

  • WalletInvestor: Die Experten von Walletinvestor glauben, das der Kursanstieg während des Bullenmarktes 2021 nur ein Tropfen auf dem heißen Stein sei. Bereits für dieses Jahr 2021 erwarten sie eine Verdopplung des Uniswap Kurses. Im nächsten Jahr, glauben sie, könnte der Wert des Tokens den Trend wiederholen und sich erneut verdoppeln. Für das Jahr 2023 prognostiziert Walletinvestor einen gemächlichen Anstieg auf knapp über 100 US-Dollar.
  • DigitalCoinPrice: Die Analysten von Digitalcoinprice halten UNI für ein sehr erfolgreiches Investment. Langfristig glaube sie, dass sich der Kurs verdreifachen könnte. In den nächsten zwei Folgejahren, glauben sie, setzt sich der positive Trend fort und der Wert von Uniswap steigt, um 40 Prozent.

Unser Fazit zum Uniswap Investment

Ist also ein Uniswap Investment empfehlenswert? Das ist schließlich die große Frage. Bisher war Uniswap jedenfalls ein sehr gutes Investment. So hast Uniswap  seit dem September 2020 unglaubliche 9.000 % Prozent zugelegt . Viele Experten der Krypto-Community halten auch weitere Kursanstiege für möglich und wahrscheinlich.

Wer in Uniswap investieren möchte, der muss sich für ein Uniswap CFD oder aber UNI Token entscheiden. Bei unserem Testsieger eToro ist beides möglich.

etoro-logoFür uns ist die beste Möglichkeit, um von Uniswaps Kurszuwächsen zu profitieren, der Handel von Uniswap über den regulierten Broker eToro. Hier können Investoren kostengünstig in UNI Token investieren.

  • Faire und transparente Gebühren
  • Sehr guter Kundenservice
  • Große Auswahl an Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto

Uniswap Investment – FAQs

Wie kann man in Uniswap investieren?

Das Investment von Uniswap ist über den Erwerb von UNI Token oder über einen Uniswap CFD möglich. Ein Uniswap CFD bietet die Möglichkeit, auf steigende als auch fallende Kurse zu setzen und Uniswap ohne eine Wallet zu kaufen. UNI Token empfehlen sich dagegen eher für langfristige Investments.

Worauf sollte man bei einem Uniswap Investment achten?

Wer in UNI Token investieren möchte, der sollte dafür einen regulierten und lizenzierten Kryptobroker mit gesetzlicher Einlagensicherung wählen. Wir empfehlen den preisgekrönten Broker eToro, welcher über eine CySEC-Regulierung verfügt und über 15 Millionen aktiven Nutzern besitzt.

Wie kann man ohne Registrierung in Uniswap investieren?

Ein Investment in Uniswap ohne eine Registrierung ist kaum mehr möglich. Anleger sollten sich außerdem vor Anbietern fernhalten, welche diese Möglichkeit in Aussicht stellen. Laut EU-Richtlinien müssen alle Anbieter von Uniswap CFD und UNI Token eine Verifizierung der Kunden durchführen. Dies dient letztendlich der Sicherheit aller.

Wie kann man in Deutschland in Uniswap investieren?

Das Investieren in Uniswap ist in Deutschland sowohl über Kryptobroker als auch über Kryptobörsen möglich. In Deutschland gibt es sowohl Uniswap CFDs als auch Uniswap Token zum Kauf.

 

Zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf
Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.