Die besten asiatischen Kryptowährungen, in die du 2022 investieren kannst

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Der asiatische Kontinent gilt als globaler Wachstumsmarkt – und das gilt nicht nur für die allgemeine Wirtschaftsstärke, sondern auch für den Krypto-Markt. Denn Asien ist Heimat einer riesigen Kryptogemeinschaft mit einem jährlich steigenden Handelsvolumen. Auch viele spannende Projekte mit der Chance auf überdurchschnittliche Kursgewinne kommen aus dieser Region.

Im folgenden Beitrag stellt coincierge.de 6 Projekte vor, die Anleger heute in Betracht ziehen können.

Anzeige
Fairspin Banner

Battle Infinity (IBAT)

Battle Infinity ist ein neues Krypto-Projekt, das erst vor kurzem durch seinen erfolgreichen Vorverkauf von sich reden machte: Anstatt in 90 Tagen konnten die benötigten 16.500 BNB (knapp 5 Millionen US-Dollar) in nur 25 Tagen eingenommen werden. Damit konnte das Projekt einen frühzeitigen Ausverkauf der Pre-Sale Token verkünden. Im nächsten Schritt können die Token ab dem 17. August bei PancakeSwap gekauft werden.

Doch warum ist Battle Infinity eine asiatische Kryptowährung mit Potenzial? Zum einen hat das Projekt seinen Sitz in Indien. Die Sport-Leidenschaft ihrer Landsleute wollen die Gründer sich zu Nutzen machen – unter anderem, indem sie das Thema Fantasy Sport mit Sportart Kricket in ihrem Projekt aufgreifen. Projekt-Mitgründer Suresh Joshi äußert sich selbst wie folgt:

„Als Heimat von einigen der besten Software-Ingenieure der Welt, dem beliebten Layer-2-Polygon-Projekt und einer Cricket-begeisterten Bevölkerung gibt es keinen besseren Ort als Indien, um Fantasy Sports zu starten.“

Battle Infinity überzeugt besonders durch das Konzept einer vielfältigen Gaming-Plattform. Denn das Projekt vereint 6 Produkte zu einem großen Ganzen: IBAT Premier League ist das weltweit erste dezentralisierte Blockchain NFT-basierte Fantasy-Sportspiel mit integriertem Metaverse. Als Nutzer kannst du hier strategisch dein Team aufbauen, gegen andere Spieler antreten und mit Krypto-Gaming Geld verdienen.

Zusätzlich dazu gibt es jedoch auch die Möglichkeit durch IBAT Battle Games Zugang zu unterschiedlichen P2E-Spielen erhalten und dadurch Geld zu verdienen oder in der IBAT Battle Arena in Wettkämpfen anzutreten. Auch ein NFT-Marktplatz und eine dezentrale Börse sollen der Plattform angegliedert werden. Kombiniert wird das Ganze mit einer immersiven Metaverse-Erfahrung, die das Nutzer-Erlebnis besonders reibungslos und angenehm gestalten soll.

Bereits die Pre-Sale Dynamik von Battle Infinity war spannend: Der Verkauf nahm schnell Fahrt auf, stieg dann exponentiell. Allein am letzten Tag wurden über ein Drittel der IBAT Token verkauft. Insofern wird es spannend zu sehen, wie sich der Kurs nach dem Listing bei PancakeSwap entwickeln wird.

Polygon (MATIC)

Polygon ist das bekannteste indische Blockchain-Projekt, das 2021 durch eine Kurssteigerung von mehreren hundert Prozent Schlagzeilen schrieb. Die Gründer, Sandeep Nailwal und Jaynti Kanani, sind die ersten Krypto-Milliardäre Indiens.

Polygon ist die führende Layer-2-Skalierungslösung für das Ethereum-Netzwerk. Als Sidechain treibt das Projekt Innovationen im Ethereum-Netzwerk voran und entlastet dieses gleichzeitig durch seine schnellere Transaktionsgeschwindigkeit und bessere Skalierbarkeit.

Denn durch das Konsensmodell des Projektes ist eine Multi-Chain-Skalierung möglich: Hier dienen dezentrale Brücken zur Interoperabilität im System. DApps – und davon laufen inzwischen mehr als 37.000 dApps auf Polygon – können so untereinander Daten austauschen. So kann die Transaktionsgeschwindigkeit im Vergleich zu Ethereum signifikant gesenkt werden.

Zudem investiert Polygon stark in den Klimaschutz und konnte im Juni 2022 sogar komplett klimaneutral werden. Dafür kaufte das Projekt CO₂-Zertifikate im Wert von 400.000 Dollar oder 104.794 Tonnen Treibhausgasen. Damit konnten sie alle entstandenen CO₂-Emmission seit der Gründung des Netzwerkes 2019 ausgleichen. Durch den Green Blockchain Summit im Juli 2022 will die Plattform ebenfalls dazu beitragen, dass weitere nachhaltige Blockchain-Lösungen entwickelt werden.

Cronos (CRO)

Cronos ist der native Token der Krypto-Börse Crypto.com. Diese hat ihren Sitz in Singapur und setzt den geografischen Schwerpunkt auf Asien. Gleichzeitig ist sie mit ihrem Angebot bereits auf 5 Kontinenten vertreten. Als dezentrale Börse kann Crypto.com mit knapp 10 Millionen Nutzer, rund 3.000 Mitarbeiter sowie einem Angebot von über 250 Kryptowährungen punkten.

Crypto.com ist ein Allrounder und damit sowohl für Anfänger als auch für Profis gut geeignet: Die Nutzer können via Crypto.com ihre Kryptowährungen dezentral handeln, NFTs kaufen oder verkaufen sowie eine Krypto-Kreditkarte beantragen und nutzen. Auch ein eigenes Wallet bietet die Plattform an.

Die Konditionen für aktive Trader sind mit Blick auf die Gebühren besonders attraktiv – hier gibt es Rabatte basierend auf dem monatlichen Handelsvolumen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Derivate- und Margin-Trading zu betreiben.

Cronos ist die Kryptowährung zum Projekt – sie steht unter den Top 20 im Coinmarketcap.com Ranking. Innerhalb der Plattform wird sie hauptsächlich zum Staken verwendet. Nutzer können so Zinsen von 10 bis 12% erwirtschaften.

Bekannt ist Crypto.com durch ihre umfassenden Marketingkampagnen mit prominenten Markenbotschaftern. So ist die Plattform beispielsweise Partner der UFC, der FIFA Weltmeisterschaft 2022 in Katar oder von Paris Saint Germain.

NEO (NEO)

NEO ist eines der besten asiatischen Kryptowährungsprojekte für diejenigen, die ein wachsendes Smart-Contract-Ökosystem kennenlernen möchten. Gegründet wurde NEO bereits 2014 von Da Hongfei und Erik Zhang in China.

Das Ziel von NEO ist es, den Nutzern die digitale und automatische Verwaltung von Vermögenswerten durch intelligente Verträge zu ermöglichen. Außerdem bietet sie die dazu passende digitale Infrastruktur, wie beispielsweise dezentralisierte Speicherung, Orakel und Domainnamen-Service.

Der Konsensmechanismus der NEO-Blockchain ist als Delegated Byzantine Fault Tolerance bekannt. Er bietet schnelle, skalierbare Transaktionen – es wird beispielsweise geschätzt, dass NEO bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde abwickeln kann. Auch durch die niedrigen Transaktionsgebühren bleibt NEO wettbewerbsfähig, insbesondere im Vergleich zu seinem Hauptkonkurrenten Ethereum.

ICON (ICX)

ICON ist eine Layer-One-Blockchain aus Südkorea, die sich auf den Aufbau einer Multichain-Bridging-Lösung konzentriert. Diese soll skalierbar, kettenunabhängig und sicher werden. Als Hauptprodukt und Interoperabilitätslösung dient ihr Blockchain Transmission Protocol (BTP). Dieses ermöglicht die Verbindung mehrerer Blockchains miteinander, unabhängig von ihrer Architektur, Governance-Modell oder Konsensalgorithmus. Außerdem unterstützt es sowohl kettenübergreifende Token-Tauschvorgänge als auch allgemeinere Nachrichtenfunktionen, wie z. B. Smart-Contract-Aufrufe.

Binance (BNB)

Binance – die größte Krypto-Börse der Welt – wurde 2017 von Changpeng Zhao in Shanghai in China gegründet. Doch wie viel der chinesischen Krypto-Börsen hat auch Binance inzwischen den Firmensitz von dort weg, in diesem Fall nach Malta, verlegt. Dennoch ist Binance weiterhin eine der meistgenutzten Börsen im asiatischen Raum.

Laut der Unternehmenswebseite besteht die Mission des Unternehmens darin, der Infrastrukturdienstleister für das gesamte Blockchain-Ökosystem zu werden. Dementsprechend ist Binance inzwischen weit mehr als nur der zugehörige BNB-Token:

Die Firma hat ein breites Ökosystem an Produkten aufgebaut. Durch die Binance Academy und das Trust Wallet setzt Binance einen Fokus auf Bildungs- und Forschungsprojekte im Bereich Blockchain. Mit der Binance Smart Chain, einem unabhängigen Blockchain Netzwerk, das BEP-20-Token unterstützt, haben sie außerdem einen echten Konkurrenten der Ethereum Smart Chain geschaffen.

Die Binance Smart Chain ist besonders für die zahlreichen, neuen Blockchain-Projekte interessant, da sie durch hohe Geschwindigkeit bei niedrigen Gebühren überzeugen kann. Da alle Transaktionen auf der Binance Smart Chain ausschließlich in BNB abgewickelt werden, hat sich ihr Ausbau positiv auf die Nachfrage und den Preis des BNB Tokens ausgewirkt.

Betrachtet man die Performance des Coins über die letzten Jahre, so sieht man eine beeindruckende Entwicklung: Der Einstiegspreis lag 2017 bei 0,11 US-Dollar, inzwischen handelt der Coin stabil bei knapp 300 US-Dollar.

Tamadoge (TAMA)

Tamadoge (TAMA) ist der Token zum gleichnamigen P2E-Spiel, das aktuell noch im Vorverkauf erhältlich ist. Tamadoge will den Hype um Meme Coins mit der Möglichkeit kombinieren, online Geld zu verdienen. Innerhalb des Spiels kümmern sich die Spieler um ein virtuelles Haustier, dass sie ebenfalls in Wettkämpfen antreten lassen können. Steigen sie auf dem Leaderboard nach oben, so erhalten sie Rewards in Form von TAMA-Coins.

Aufgrund des rasanten Verlaufs des Vorverkaufs macht Tamadoge gerade von sich reden: Das Projekt konnte bisher fast 3 Millionen US-Dollar an Raising Capital einnehmen. An dieser Stelle gut zu wissen: Ab 3,25 Millionen US-Dollar muss der Pre-Sale frühzeitig beendet werden. Kaufen kann man den Coin ganz einfach mit ETH oder USDT. Zusätzlich dazu gibt es via Transak auch die Möglichkeit, mit Kreditkarte und einer Fiat-Währung zu zahlen.

In Zukunft kann man das Spiel nicht nur in der Web-App, sondern auch in einer AR-basierten App für das Smartphone spielen. Auch Partnerschaften mit unterschiedlichen Metaverse-Projekten sind in Planung. Denn Tamadoge möchte, dass die Spieler ihr Haustier so real wie möglich erleben können.

Jetzt Tamadoge Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 12. August 2022

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

vier × vier =