Decred (DCR) kaufen 2021: Gebühren, Prognose und Kursverlauf

Decred (DCR) ist eine Kryptowährung, die entwickelt wurde, um eine Lösung für das Skalierbarkeitsproblem zu bieten, das Kryptowährungen wie Bitcoin plagt. Die Gabelung (Fork) von Bitcoin und Bitcoin Cash wurde durch große Streitigkeiten in der Bitcoin Community verursacht. Decred soll verhindern, dass es in Zukunft zu solchen Problemen kommt, indem die Community über die Zukunft der Währung demokratisch abstimmt.

Decred ist dezentralisiert und selbstverwaltet, sodass eine harte “Gabelung” nur stattfinden kann, wenn die Mehrheit der Interessengruppen dem zustimmt. Diese einzigartige Lösung für ein häufiges Problem bei Kryptowährungen könnte Decred helfen, sich einen Platz in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Kryptowährungsmarkt zu sichern. Aber lohnt Decred kaufen? Und wie und wo genau kann man den DCR Token überhaupt kaufen?

Coincierge Icon 23Direkt Decred kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zu Capital.com und kann dort CFDs auf Decred kaufen:

 

Die wichtigsten Informationen zu Decred

Decred Icon

  • Decred soll eine Lösung für das Skalierbarkeitsproblem von Kryptowährungen schaffen.
  • DCR besitzt derzeit eine Marktkapitalisierung von über 2 Milliarden US-Dollar
  • Decred besitzt ein durchschnittliches 24-Stunden-Handelsvolumen von 21 Millionen US-Dollar
  • Die DCR Kursentwicklung im Jahr 2021 war bisher sehr gut.
  • Decred besitzt ein Gesamtangebot von 12,75 Millionen Token
  • Decred kaufen bietet für risikofreudige Anleger ein sehr gutes Potenzial.

Decred kaufen – die wichtigsten Fragen

Fragen - Q&A - FAQ - IconIn diesem Artikel haben wir uns vorgenommen, die wichtigsten Fragen rund um das Decred Investment zu klären. Dazu wollen wir auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung geben, wie man bei dem beliebten Anbieter Capital.com DCR kaufen kann.

Außerdem erläutern wir, welche Broker oder Exchanges für den Decred Token empfehlenswert sind und welche Kosten und Gebühren beim Handel auftreten. Wer keine Zeit für ausführliche Erklärung hat, der findet hier zunächst die drei wichtigsten Fragen, welche es vor einem Decred Investment zu beantworten gibt.

Warum sollte man Decred kaufen?

Decred LogoDie wohl wichtigste Frage bei jedem Investment ist die Frage nach dem “Warum“. Welche Gründe gibt es für die Investition in Decred? Warum könnte das Projekt in Zukunft profitabel und erfolgreich sein?

Für ein Investment in Decred gibt es einige Gründe. Zunächst ist da das einzigartige  innovative hybride System aus Proof-of-Work und Proof-of-Stake, welches die Sicherheit der Kryptowährung erhöht. Das hybride System von Cred bietet laut Decred Entwickler Team das Beste aus beiden Welten. Außerdem besitzt Decred ein integriertes Governance-System, welches der Community formelle Rechte gibt, Konsensänderungen vorzunehmen und Entscheidungen auf Projektebene zu verwalten. Dieses System soll Decred anpassungsfähiger machen und ermöglicht es Decred, sich nach dem Willen der Stakeholder weiterzuentwickeln.

Muss man physische DCR Token kaufen oder reicht ein Decred CFD?

binance-logoWer das Decred Projekt aus voller Überzeugung unterstützen möchte, der sollte wohl am besten echte DCR Token kaufen. Diese kann man über eine Kryptobörse wie beispielsweise Binance erwerben.

Anleger, welche dagegen mit Decred hauptsächlich Geld verdienen möchten, weil sie von den Kursanstiegen profitieren wollen, denen empfiehlt sich eher ein Decred CFD bei einem Kryptobroker wie Capital.com zu kaufen. Über ein Decred CFD kann man deutlich einfacher an der Kursentwicklung von DCR partizipieren.

Wie hoch sind die Gebühren beim Kauf von DCR?

capital.comDie endgültige Rendite eines Investments ist selbstverständlich auch immer von den Kosten und Gebühren anhängig. Aus diesem Grund empfiehlt sich vor dem Investment in Decred, ein ausführlicher Gebührenvergleich zwischen allen Anbietern. Dabei ist es egal, ob man sich für einen Kryptobroker oder aber eine Kryptobörse entscheidet. Interessierte Anleger sollten auf folgende Kosten achten:

  • Provisionsgebühren
  • Spreads
  • Einzahlungsgebühren
  • Auszahlungsgebühren
  • Inaktivitätsgebühren

In unserem Decred Erfahrungen hat sich der Kryptobroker Capital.com mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis durchgesetzt.

Wo kann man Decred kaufen in Deutschland?

=
Decred Decred
Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Für €1000 you get
8.7742 DCR
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
null Neue User Heute
Für €1000 you get
8.7742 DCR

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für €1000 you get
8.9466 DCR
Was uns gefällt
  • Riesige Auswahl an Coins
  • Eigenes Wallet
  • Gutes Userinterface
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Wallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Für €1000 you get
8.9466 DCR

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Bewertung

Für €1000 you get
8.4239 DCR
Was uns gefällt
  • Hohe Liquidität
  • Sehr schneller Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Für €1000 you get
8.4239 DCR

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Was ist Decred?

Decred Token - Decred kaufen

Decred (DCR) ist eine Kryptowährung, welche dezentrale Governance und Entscheidungsfindung in der Blockchain priorisiert. Das Ziel ist es, eine Kryptowährung zu erschaffen, die autonom läuft und deren Verbesserungen von den Minern und Inhabern der Währung direkt abgestimmt und umgesetzt werden kann. Dafür nutzt Decred ein integriertes Governance-System, welches eine demkoratische Abstimmung ermöglicht.

Die Entwickler und die Community von Decred glauben, dass dieses Governance-System das Decred-Protokoll durch die Einbeziehung von Verbesserungen und Änderungen Decred langfristig zur optimalen Kryptowährung werden lässt. Überzeugende Anhänger von Decred behaupten, dass DCR mit der Zeit am besten auf die Bedürfnisse zukünftiger Kryptowährungsbenutzer eingehen wird und dadurch zur wichtigsten Kryptowährung aufsteigt.

  • Decred startete sein Mainnet am 8. Februar 2016.
  • Decred einige grundlegende Änderungen gegenüber dem Bitcoin-Protokoll, auf dem es basiert, um seine Dezentralisierungsziele zu erreichen.
  • Für einige repräsentierte Decred alles, was Bitcoin sein sollte. Sie sehen in Decred den Höhepunkt der Dezentralisierung und demokratische Entscheidungsfindung für ein Peer-to-Peer-Netzwerk.

Welches Problem soll Decred lösen

Decred kaufen - demokratisches System

Die Entwickler von Decred sind Krypto-Enthusiasten und frühe Bitcoin-Anwender. Jedoch empfinden sie eine Ineffizienz in der Funktionsweise von Bitcoin. Mit dem Wachstum der Miner wurde der Entscheidungsprozess von Bitcoin zentraler, und die größten Miner haben dadurch große Macht über den Bitcoin-Verbesserungsprozess. Während einige Bitcoin-Verbesserungen über eine “weiche Gabelung” implementiert werden können, erfordern fast alle Verbesserungen, die eine wesentliche Änderung der Bitcoin-Software beinhalten, eine “harte Gabelung” der alten Blockchain.

Dies wurde 2017 mit der vorgeschlagenen SegWit2x-Gabel in der Bitcoin-Blockchain gezeigt. Die Debatten tobten und die Community war im Umbruch über die Zukunft des Netzwerks. Schließlich wurde die harte Gabelung abgesagt, weil sie nicht genügend Unterstützung von Minern, institutionellen Nutzern und Börsen hatte. Laut Decred ist diese Art von Macht, welche die Miner und institutionellen Nutzer über eine Verbesserung der Blockchain ausübten, kontraproduktiv.

Für den Fall, dass sich die Community nicht auf eine Gabelung einigt, können unabhängige Fraktionen auch ihre eigenen Gabelungen der Bitcoin-Open-Source-Blockchain erstellen. Wir haben dies bereits bei Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und Bitcoin Diamond gesehen. Diese Ableger implementieren verschiedene Verbesserungen auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und zerteilen die Bitcoin-Community jedes Mal ein kleines Stück weiter, wenn kein Konsens über eine Verbesserung erzielt wird.

Decred zielt darauf ab, harte Gabelungen zu reduzieren oder zu eliminieren, insbesondere solche, die die Gemeinschaft spalten. Während bei Decred eine harte Gabelung möglich ist und das Projekt kürzlich die erste vollständig benutzergesteuerte harte Gabelung vollzogen hat, ermöglicht das Abstimmungsprotokoll von Decred, dass Benutzer über Änderungen abstimmen können. Erst wenn die Abstimmung abgeschlossen ist, werden die Änderungen live geschaltet.

Wie funktioniert Decred?

Wie funktioniert Decred

Decred führt sein Abstimmungsprotokoll für die Blockchain mit einem Hybrid-Design durch das Proof-of-Work und Proof-of-Stake kombiniert. Das Grundprinzip hinter dem Hybridsystem ist, dass jeder Block mit der richtigen Nonce abgebaut und von mindestens drei Verifizierern ratifiziert werden muss. Das Hybridsystem mildert dadurch die individuellen Schwächen von Proof-of-Work und des Proof-of-Stake. Miner erhalten weiterhin Blockbelohnungen und Einsatzprüfer erhalten ebenfalls eine kleine Belohnung.

Das Mining ist unkompliziert und funktioniert wie bei Bitcoin. Das Proof-of-Stake-System steht jedem offen, der DCR besitzt. Mit DCR Tokens können Anleger Tickets kaufen, mit denen Sie am Proof-of-Stake-System teilnehmen können. Ein Miner muss sein Ticket als Teil eines Blocks einschließen. Da jeder Block nur 20 Tickets enthalten kann, müssen Miner möglicherweise warten oder eine Gebühr zahlen, um das Ticket früher einzuschließen. Nach dem Abbau gilt das Ticket als „unreif“ und wird außerhalb des Lotteriepools aufbewahrt, bis 256 Blöcke (ca. 20 Stunden) verstrichen sind.

  • Das Mining von Decred funktioniert prinzipiell wie bei Bitcoin.
  • Decred nutzt allerdings ein Hybrid-Design aus Proof-of-Work und Proof-of-Stake.
  • Der einzigartige Decred Prozess fördert längerfristige Investitionen.

Danach betritt das Ticket den Pool und wartet darauf, dass es ausgewählt wird. Decred ist so konzipiert, dass es eine 50 % ige Chance gibt, innerhalb von 28 Tagen ausgewählt zu werden und eine 99,5 % ige Chance ausgewählt zu werden, bevor das Ticket abläuft (ca. 4 Monate). Nach der Auswahl hilft man bei der Validierung eines Blocks und erhält den Preis des Tickets sowie eine Einsatzprämie für die Teilnahme.

Dieser Prozess fördert längerfristige Investitionen in das Decred-Projekt, da das DCR Token für einige Wochen lang im System gebunden bleibt. Glücklicherweise muss man den Computer im Gegensatz zu anderen Proof-of-Stake-Systemen nicht für die gesamte Zeit eingeschaltet lassen, in der sich das Ticket im Pool befindet.

Wie hoch sind die Gebühren beim Kauf von Decred?

Die Höhe der Gebühren beim Kauf von DCR richten sich in erster Linie danach, welchen Anbieter man für den Kauf von Decred wählt. Die meisten Anbieter verrechnen für den Kauf von DCR eine feste Provision pro Transaktion. Einige Anbieter verlangen allerdings keine Provision und verrechnen stattdessen  eine als Spread bekannte Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis.  So zum Beispiel auch der Anbieter Capital.com

Coincierge Icon 9Wenn man Decred günstig kaufen möchte, empfehlen wir dafür den sehr günstigen CFD Broker Capital.com. Dieser besitzt nicht nur günstige Spreads und verlangt keine Provision, sondern überzeugt auch durch eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit. Die genaue Höhe des Spreads bei Capital.com ergibt sich je nach Handelsgeschehen und Liquidität der jeweiligen Kryptowährung.

Decred kaufen – Anleitung für Anfänger in 3 Schritten

Wie bereits erwähntempfiehlt sich für den Kauf von Decred ein günstiger und vertrauenswürdiger Anbieter. Wir von Coincierge empfehlen allen Anlegern, die Decred kaufen möchten, dafür den Onlinebroker Capital.com zu nutzen.

Warum? Bei Capital.com kann man CFDs auf Decred sehr günstig erwerben und so kinderleicht am Kursverlauf und dem Erfolg der Kryptowährung teilhaben. So ist der Kauf von Decred über Capital.com deutlich einfacher als über eine klassische Kryptobörse. Die Anmeldung, Verifizierung und Einzahlung bei Capital.com dauert nur wenige Minuten.

Schritt 1: Die Anmeldung

Der erste Schritt ist die Anmeldung bei Capital.com. Diese funktioniert mithilfe von einem sehr einfachen Anmeldeformular. In dieses Anmeldeformular muss man lediglich die eigene E-Mail-Adresse eingeben und ein möglichst sicheres Passwort wählen. Mehr Informationen verlangt der Broker zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Capital.com Anmeldung (1)

Das Anmeldeformular findet man auf der Capital.com Homepage. Hier muss man einfach nach rechts oben zum „Anmelden“ Button navigieren und diesen anklicken. Danach sollte sich das Anmeldeformular in einem Pop-up Fenster öffnen. Tatsächlich ist dieser Prozess so einfach, dass auch Anfänger sich schnell zurechtzufinden sollten.

Schritt 2: Die Einzahlung

Möchte man am Echtgeldhandel teilnehmen und nicht nur im kostenlosen Demokonto üben, muss man im nächsten Schritt noch Geld bei Capital.com einzahlen. Der CFD Broker stellt hierfür eine Vielzahl an Einzahlungsmethoden zur Verfügung.

Neben Kreditkarte kann man das Konto bei Capital.com auch per Banküberweisung aufladen. Alternativ lassen sich auch die Dienste wie Giropay, Neteller, Skrill, SOFORT, Apple Pay oder 2c2p nutzen. Nur PayPal wird derzeit leider noch nicht vom Anbieter unterstützt.

Capital.com Einzahlung (1)

Ist die gewünschte Einzahlungsart gefunden, gilt es den Überweisungsbetrag zu wählen. Am besten beginnt man zunächst niedrig. Bei Capital.com ist eine Einzahlung bereits ab 20 Euro möglich.

Schritt 3: Decred bei Capital.com kaufen

Nachdem das Geld auf dem Konto von Capital.com angekommen ist, kann man endlich Decred kaufen. Dafür navigiert man zur oberen Mitte des Bildschirms und gibt einfach die gewünschte Kryptowährung in die Suchleiste ein. In unserem Fall also „DCR oder Decred“.

DCR bei Capital.com finden

Nachdem die gewünschte Kryptowährung gefunden ist, kann man diese ganz einfach kaufen und verkaufen. Bei Capital.com handelt es sich um einen CFD Broker. Dadurch ist nicht der Besitz von DCR möglich, sondern lediglich das Spekulieren auf die Preisbewegung der Kryptowährung. Das hat allerdings den entscheidenden Vorteil, dass man sich entscheiden kann, eine „Short Position“ oder eine „Long Position“ zu eröffnen.

DCR bei capital.com kaufen

Außerdem kann beim Handel von Decred CFDs ein Hebel verwendet werden. Bei dem Handel mit Hebel ist allerdings zunächst Vorsicht geboten, da es hierbei zwar zu höheren Gewinnen, aber auch zu höheren Verlusten kommen kann.

Broker oder Börse: Wo kauft man am besten Decred?

In unserer Schritt-für-Schritt Anleitung haben wir aufgezeigt, wie man DCR innerhalb von nur wenigen Minuten bei Capital.com kaufen kann. Bei diesem Anbieter handelt es sich um einen Broker.

Decred kann man allerdings nicht nur über Kryptobroker, sondern auch über sogenannte Kryptobörsen erwerben. Welche Möglichkeit von beiden man wählt, richtet sich letztendlich nach den eigenen Wünschen, Anlagezeitraum und Anlagezielen.

Möchte man echte Decred Token besitzen, dann ist dies nur über eine Kryptobörse möglich. Investoren, welchen es jedoch hauptsächlich darum geht, von der Kursentwicklung von DCR zu profitieren, sind bei einem Broker deutlich besser aufgehoben.

Decred bei einem Kryptobroker kaufen

Coincierge Icon 10

  • Staatliche Regulierungen & Einlagensicherung
  • Kein Wallet notwendig
  • Trading per Hebel möglich
  • Etliche Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Mobiles Trading: Apps für Android & iOS verfügbar
  • Risikofreies Demokonto
  • Nur Besitz eines Zertifikats und nicht der Besitz der echten Kryptowährung
  • Möglicherweise besteht eine Nachschusspflicht
  • Trading per Hebel ist ein riskantes Investment

Ein Kryptobroker ermöglicht den Handel von sogenannten CFDs. Mit diesen komplexen Finanzinstrumenten profitiert man von der Preisentwicklung des Basiswerts (also DCR), ohne sich um die Aufbewahrung oder die Funktionsweise vom selbigen Sorgen machen zu müssen.

Funktionsweise von Kryptobrokern

Ein Kryptobroker bietet keine echte Kryptowährung an, sondern ermöglicht über CFDs von der Preisentwicklung zu profitieren. Ein Käufer erwirbt hierfür einen DCR CFD im Austausch gegen eine Sicherheit in Form von FIAT-Währung. Zum Laufzeitende (oder zum Verkaufszeitpunkt) wird das CFD dann abgerechnet.

Hierfür wird der Kaufpreis vom Verkaufspreis abgezogen. Der Käufer macht bei einem Long-CFD einen Gewinn, wenn der Kurs in der Zeitspanne gestiegen ist. Erwirbt der Käufer einen Short-CFD, erzielt er einen Gewinn, wenn der Kurs vom Basiswert zwischen Ankaufs- und Verkaufszeitpunkt fällt.

Ein Vorteil von Brokern ist, dass diese meist von staatlichen Finanzaufsichtsbehörden reguliert und lizenziert werden. Das bringt automatisch weitere Vorteile wie getrennte Kontoführung und gesetzliche Einlagensicherung.

Der beste Kryptobroker, bei dem man Decred kaufen kann, ist Capital.com. Capital.com wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert und lizenziert.

Kryptobörse

Coincierge Icon 20

  • Tatsächlicher Besitz der Kryptowährung
  • Erlernen des Umgangs mit Kryptowährungen
  • Deutlich höhere Anzahl von Kryptowährungen im Angebot
  • Totalverlust auf Einkauf begrenzt (keine Nachschusspflicht)
  • Keine Regulierung & Einlagensicherung
  • Ziel für Hackerangriffe
  • Erfordert technisches Verständnis und eine Wallet

Bei einer Kryptobörse erwirbt man echte Decred Token, welche danach in einer entsprechenden “Krypto Wallet” aufbewahrt werden müssen.

Die beste Kryptobörse, bei der man aktuell Decred kaufen kann, ist Coinbase.

Funktionsweise von Kryptobörsen

Kryptobörsen ermöglichen den Kauf von echten Kryptowährungen. Dies bietet Vorteile und Nachteile. So ist man bei dem Kauf von echten Kryptowährungen selbst für die Sicherheit der Kryptowährung verantwortlich.

Technisches Verständnis und eine sichere Wallet sind also absolute Pflicht und Voraussetzung für den Handel an Kryptobörsen. Die Decred Token sollten außerdem niemals in großer Zahl auf der Börse selbst gehalten werden, da diese oft Ziele von Hackerangriffen sind. So wurde allein in 2018 mehr als 800 Millionen US-Dollar von Kryptobörsen gestohlen.

Wer an die Zukunft des Decred Projekt glaubt, der wird wahrscheinlich ein Investment in die echte Kryptowährung vorziehen. Hierfür ist jedoch auch mehr Verständnis über das Projekt erforderlich. Allerdings ergeben sich eventuell Kostenvorteile bei langfristigen Anlagen.

Wer echte DCR Token kaufen möchte, der sollte sich vorher genauestens mit der Funktionsweise von Krypto Wallets und Smart Contracts vertraut machen. Ein ausreichendes Wissen über verschiedene Wallet-Arten und die Vorzüge von Hardware-Wallets ist Grundvoraussetzung.

Decred kaufen – Gebührenvergleich zwischen Broker und Börse

IconImmer noch nicht sicher? Neben den bereits genannten Unterschieden zwischen einem Kryptobroker und einer Kryptobörse hilft es möglicherweise ein Blick auf die Gebühren von Brokern und Börsen zu werfen. Grundsätzlich funktionieren beide Anbieter allerdings nach ähnlichen Prinzipien und weisen daher in vielen Fällen auch ähnliche Gebühren vor.

Dabei vergleichen wir folgende Gebühren:

  • Einzahlungsgebühren
  • Kaufgebühren (in Form von Spreads oder Provision)
  • Haltegebühren (Treten bei einigen Brokern auf, wenn die Positionen über Nacht offenbleiben)
  • Verkaufsgebühren
  • Auszahlungsgebühren

Das Investment in Decred lässt sich am besten anhand eines einfachen Beispiels veranschaulichen.

  • In unserem Anlagebeispiel kaufen wir für 1000 € Decred
  • Wir halten dieses Investment für 30 Tage.
  • Danach verkaufen wir die Anlage wieder.
  • Und lassen uns das Geld zurück auf unser Bankkonto auszahlen.

Für unser Anlagebeispiel gehen wir weiter davon aus, das sich der Kurs in den 30 Tagen nicht verändert. Wir vergleichen die Kryptobörse Coinbase, mit dem Broker Capital.com.

Anbieter Coinbase (Börse) Capital.com (Broker)
Einzahlung (Kreditkarte) 3,99 % (= 39,90€) Kostenlos
Kaufgebühren 0,5 % (= 5,00 €) 0,1 % (= 1,00 €)
Haltegebühren Kostenlos Kostenlos*
Verkaufsgebühren 0,5 % (= 5,00 €) 0,1 % (= 1,00 €)
Auszahlungsgebühren Kostenlos Kostenlos
Gesamtkosten 49,90 € 2,00 €
Link zum Anbieter Zu Coinbase Zu Capital.com

*Bei Capital.com können je nach Hebel relativ hohe Übernachtgebühren auftreten. Bei einem Investment in CFDs empfiehlt sich grundsätzlich ein kurzer Anlagezeitraum.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Decred CFDs oder echte DCR Token

Wer sich für den Handel mit CFDs entscheidet, der partizipiert am Kursverlauf der digitalen Währung, besitzt aber keine echten Token.

  • Bei Decred CFDs kann man mit Hebel handeln. Dieser Handel ist für viele Anleger sehr verlockend, weil man mit ihm hohe Gewinne erzielen kann. Jedoch sollte man als Anleger mit bedacht vorgehen, da der Handel mit Hebeln auch durchaus gefährlich ist, da sehr hohe Verluste möglich sind.

Der Kauf der echten Decred Kryptowährung ist dagegen ähnlich dem Handel von Aktien oder ETFs. Der Anleger besitzt das Investment und ist für dieses verantwortlich. Daher benötigt er zur Aufbewahrung von Decred eine Wallet. Dabei handelt es sich um ein digitales Portemonnaie, in dem die gekauften DCR Token aufbewahrt werden können. Dies ähnelt einem Depot bei einem Online Broker.

  • Kauft man echte Kryptowährung, so kann man nur über den Kursanstieg der Kryptowährung Gewinne erzielen. Mit steigenden Kurs steigt auch der Wert der eigenen Münzen im Wallet. Eine “Short-Position” kann mit echter Kryptowährung nicht eingegangen werden.

Decred CFDs kaufen​

  • Gebührenvorteil beim Handel
  • Staatlich reguliert
  • Unterliegen der Einlagensicherung
  • Keine komplizierte Einrichtung von einem Wallet nötig
  • Schutz vor Hacks
  • Trading mit Hebel
  • Keine echten DCR Token
  • Gebührennachteil für langfristige Anleger
  • Riskantes Investment: Eventuell besteht Nachschusspflicht beim gehebelten Handel

Decred Kryptowährung kaufen​

  • Besitz von echten DCR Token
  • Wer Decred langfristig halten will, hat hier oft einen Vorteil bei Gebühren und Kosten
  • Anfällig für Hacks und Cyberattacken
  • Man ist selbst für die Verwaltung zuständig
  • Wenn die Schlüssel zur Wallet verloren gehen, sind die Decred Token nicht wieder herstellbar
  • Hardware Wallet wird für die wirklich sichere Verwahrung benötigt

Decred Kurs


Wichtige Momente im DCR Kursverlauf

IconNach dem Start der Decred Kryptowährung befand sich der DCR Token für einen relativ langen Zeitraum in einem Seitwärtschannel. Die Kryptowährung handelte in diesen Zeitraum zwischen 24 und 16 US-Dollar.

Coincierge Icon 5Ab Februar 2020 ging der Kurs von Decred dann kontinuierlich nach unten und erreichte am 13 März 2020 seinen Tiefststand bei ungefähr 7 US-Dollar.

IconBis zum November 2020 befand sich der Decred Token dann in einer langen Konsolidierungsphase mit leichtem Aufwärtstrend zwischen 7 und 15 US-Dollar. 

Coincierge Icon 18Seit dem November 2020 befindet sich die Decred Kryptowährung in einem starken Aufwärtstrend, welcher immer noch anhält. Der Kurs stieg in diesem Zeitraum von circa 15 US-Dollar auf über 180 US-Dollar an.

Decred kaufen – Geldanlage oder Spekulationsobjekt?

Coincierge Icon 23Decred besitzt eine Marktkapitalisierung von über 2 Milliarden US-Dollar und ist damit deutlich Größer als viele kleine und unbekannte Krypto Projekte.

Über einen Zeitraum von einem Jahr kann der Decred Token eine Rendite von mehr als 1350 % aufweisen und übertrifft damit auch Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Um vom PoS-Mining zu profitieren, müssen DCR Inhaber ihre Gelder für einen bestimmten Zeitraum „sperren“. Das animiert dazu, Decred als langfristige Geldanlage zu betrachten. Als Gegenleistung für die Sperrung ihres Geldes werden die Inhaber mit einem “Ticket” belohnt, das eine einzige Stimme darstellt. Jedes Ticket wird dann aufgefordert, in einem Zeitraum von 28 Tagen nach dem Zufallsprinzip über Vorschläge abzustimmen. Sobald ein Ticket zur Abstimmung verwendet wurde, erhält der Stakeholder eine kleine Belohnung und die Rückgabe des Ticketpreises (der gesperrten Gelder).

Damit die Stimme abgegeben werden kann, muss die Brieftasche rund um die Uhr online sein. Wenn die Brieftasche nicht online ist und das Ticket aufgerufen wird, wird es als “verpasst” markiert und man erhält keine Belohnung. Das wiederum fördert die aktive Beteiligung an Decred und der Community. Auch wenn diese Prozesse darauf abzielen, Decred als langfristige Geldanlage zu bewerten, kommen sie mit einigen technischen Hürden. Langfristige Anleger benötigen daher ein gutes Verständnis von Kryptowährung und auch dem Decred-Projekt.

Daher ist es letztlich vom individuellen Anleger abhängig, ob er Decred als eine langfristige Geldanlage oder ein Spekulationsobjekt betrachtet. So sollte man sich auch darüber im Klaren sein, was man mit der Anlage in Decred erreichen möchte. Die goldene Regel beim Investieren gilt auch hier: Je höher die gewünschte Rendite, desto höher ist das Risiko. Das gilt insbesondere für den Handel mit Hebel.

Vorteile und Nachteile von einem Decred Investment

Vorteile Nachteile Pros and cons IconSoll man nun in Decred investieren oder lieber die Finger davon lassen? Lohnt sich ein DCR Investment, oder ist es sinnvoller, stattdessen in die großen und bekannten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu investieren? Die Entscheidung, Decred zu kaufen, sollte man als Investor nur unter Berücksichtigung aller Vorteile und Nachteile treffen.

Decred Vorteile

  • Einzigartige hybride Konsensmethode
  • Starkes Community- und Entwicklerteam
  • Demokratische Blockchain
  • Sehr positiver Kursverlauf
  • Annimiert durch Konsensmethode zur langfristigen Anlage

Decred Nachteile

  • Hohe Volatilität
  • Unerprobte Technologie
  • Nur geringer Marktanteil
  • Kaum Hype um das Projekt

Vorteile von Decred

Decred LogoZunächst gibt es einige Gründe für den Handel mit Decred. Die wichtigsten sind wohl die einzigartige hybride Konsensmethode, ein starkes Community- und Entwicklungsteam und die Idee einer demokratische Blockchain.

Besonders Decreds einzigartige hybride Konsensmethode, welche durch die Kombination von Proof-of-Work- und Proof-of-Stake erreicht wird, spricht für ein Decred Investment. Die einzige andere große Kryptowährung, welche ein ähnliches Verfahren anwendet, ist Dash. Im direkten Vergleich mit Dash ist der Ansatz von Decred allerdings deutlich demokratischer, da für die Teilnahme an einer Abstimmung nicht viel Kapital erforderlich ist. Durch die Sicherstellung, dass sich sowohl Stakeholder als auch Miner bei Entscheidungen miteinander arbeiten müssen, kann Decrad dazu beitragen, zu verhindern, dass eine der beiden Gruppen das Netzwerk vollständig dominiert und die Debatte kontrolliert.

Growth - Wachstum - gewinn - IconWährend Decred im Vergleich zu Bitcoin oder Ethereum noch relativ klein ist, hat das Team die Community auf Schritt und Tritt einbezogen. Dies ist wichtig, da es bedeutet, dass Menschen, die mit der Währung handeln, weniger wahrscheinlich plötzlich alles verkaufen. Viele Anleger in Decred glauben an die langfristige Zukunft der Kryptowährung. Die Beteiligung der Gemeinschaft an Entwicklungsentscheidungen bedeutet auch, dass die Menschen wahrscheinlich weiter an DCR festhalten werden, damit sie über zukünftige Entscheidungen mit abstimmen können. Dies könnte den Wert von DCR als langfristiger Vermögenswert erhöhen.

Eines der größten Probleme für Bitcoin in jüngster Zeit war die Debatte über die Skalierbarkeit. Der Streit hat die Bitcoin Community zerrissen und viel böses Blut hinterlassen. Das Argument führte schließlich zur Bitcoin Cash Hardgabelung. Eine stärkere Beteiligung der Benutzer an der Blockchain könnte dazu beitragen, dass Argumente zu Problemen wie Skalierbarkeit nicht auf diese Ebene eskalieren. Darüber hinaus wird die aktive Beteiligung der Nutzer an der Zukunft der Blockchain theoretisch die Implementierung radikaler Lösungen erleichtern, die ein kleines Entwicklerteam möglicherweise nicht in Betracht gezogen hat.

Nachteile von Decred

Bad Down Schlecht - IconNatürlich gibt es aber auch Risiken und Nachteile im Zusammenhang mit Decred, wie zum Beispiel das Decred nicht viel Marktanteil besitzt. Decred hat Potenzial, aber dies ist keine Garantie für den Erfolg. Trotz der vielversprechenden Technologie hinter Decred, hat die Kryptowährung es bisher nicht geschafft, Mainstream-Anziehungskraft zu erlangen.

Dies ist teilweise wohl auch auf die Namenserkennung zurückzuführen, die große Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin genießen, und teilweise auf die relativ geringe Anzahl von Börsen, die mit Decred handeln. Dies bedeutet, dass es schwierig ist vorherzusagen, wann Decred, wenn überhaupt, endlich einen Durchbruch erzielen wird.

Decred ist immer noch eine kleine Währung, und es wird lange dauern, bis Decred einen Durchbruch erzielt, wenn es keine Mainstream-Unterstützung erhält. Eine starke Community und ein gutes Entwicklungsteam können einen langen Weg zurücklegen, aber sie werden irgendwann einen Punkt erreichen, wenn sie Aufgeben, weil sie merken, dass sie sich nicht gegen andere Kryptowährungen durchsetzen können.

Der Entwicklungsfonds könnte eine mögliche Lösung für dieses Problem darstellen, wenn die Community beschließen sollte, einen Teil davon für Werbung für die Währung zu verwenden, um sie an mehr Börsen zu notieren.

Decred Wallet: DCR mit oder ohne Wallet kaufen?

  • Decred ohne Wallet kaufen: Wer nur an Kursgewinnen von Decred interessiert ist und sich nicht mit der Technologie von DCR Token befassen möchte, der kann Decred ohne Wallet kaufen. Hierfür empfiehlt sich der Broker Capital.com.
  • Decred mit Wallet kaufen: Eingefleischte Krypto-Fans, welche vom Decred-Projekt überzeugt sind, sollten dagegen echte Decred Token mit einer Wallet kaufen. Die Decred Wallet kann man auf der Webseite des Anbieters herunterladen.

Der beste Zeitpunkt, um Decred zu kaufen

Coincierge Icon 1Wer den Decred Token kaufen möchte, der sollte dies nur nach einer gründlichen Recherche tun. Viele Anleger werden sich im Laufe dieser Recherche die Frage nach dem besten Anlagezeitpunkt von Decred stellen.

Allerdings sollte jeder erfahrene Anleger wissen, dass es unmöglich ist, den wirklich besten Zeitpunkt vorherzusagen. Es gibt jedoch einige Kriterien und Theorien, welche dabei helfen können, einen geeigneten Zeitpunkt zu bestimmen, um in Decred zu investieren. Oder zumindest ungeeignete Zeiträume von einem Decred Investment besser zu bestimmen.

  • Für die Wahl von einem guten Zeitpunkt für ein Decred Investment ist die Volatilität von entscheidender Bedeutung.
  • Kursänderungen von 10 % kommen bei Kryptowährungen teilweise mehrmals die Woche vor.
  • Anleger sollte sich bei der Wahl des besten Anlagezeitpunkts daher nicht von ihren Emotionen leiten lassen.

Besonders die hohe Volatilität von Decred sorgt dafür, dass viele Anleger den Anlagezeitpunkt zu sehr von ihren Emotionen bestimmen lassen. Es ist daher wichtig, sich mit den Emotionen zu beschäftigen, welche beim Investieren auftreten.

Emotionen beim Kauf von Decred

Der Kauf von Kryptowährungen ist mit starken Emotionen verbunden. Insbesondere zwei emotionale Phänomene führen bei volatilen Anlagen wie Decred häufig dazu, dass man zu impulsiv und unüberlegt handelt: FOMO (Fear of Missing Out) und Panik.

  • FOMO (oder auch “Die Angst, etwas zu verpassen”): Während man auf den optimalen Anlagezeitpunkt wartet, sieht man das der Kurs von Decred raketenartig nach nach oben schießen. Aus Angst, noch mehr Gewinne zu verpassen (FOMO) kauft man unüberlegt ein und erwischt dadurch möglicherweise einen ungünstigen Zeitpunkt nahe dem Allzeithoch.
  • Panik: Das entgegengesetzten Phänomen von FOMO. In diesem Fall besitzt bereits Decred und sieht, dass die Kryptowährung rapide an Wert verliert. In Panik werden die eigenen Vermögenswerte schnell und unüberlegt verkauft. Eventuell nahe dem Tiefpunkt und vor einem “Rebound”.

Tipps von Coincierge bevor man Decred kauft

  • Tipp 1: Diversifikation ist der Schlüssel zum Erfolg. So können Anleger sich vor hoher Volatilität von Kryptowährung schützen.
  • Tipp 2: Kurzfristige Schwankungen von mehr als 10 % sind  für Kryptowährungen nicht ungewöhnlich. Panik und FOMO sollten hier nicht überhand gewinnen.
  • Tipp 3: Der eigene Anlagezeithorizont sollte beachtet werden. Ist die Anlage mittel- bis langfristig, dann sollte man auch nicht kurzfristig denken und unüberlegt handeln.
  • Tipp 4: Es lohnt sich, Decred News zu verfolgen, um so mögliche Kursverläufe bereits im Vorfeld zu erkennen.
  • Tipp 5: Wer Decred CFDs kauft, sollte zunächst nur kleine oder gar kein Hebel nutzen, um dadurch das eigene Risiko möglichst gering zu halten.
  • Tipp 6: Demokonten von Online Brokern können helfen, den Handel mit Decred risikofrei zu üben.
  • Tipp 7: Als Anleger sollte man am Anfang möglichst viele Anbieter von Decred vergleichen, um das wirklich beste Angebot zu finden.
  • Tipp 8: Niemals Geld leihen, um in Decred zu investieren.
  • Tipp 9: Nur Geld in Decred investiert, welches auch wirklich zur freien Verfügung steht.
  • Tipp 10: Nur in Anlagen investieren, die man auch versteht.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Unser Fazit zu Decred kaufen

Decred ist ohne Frage eine spannende Kryptowährung, die mit hoher Wahrscheinlichkeit eine vielversprechende Zukunft vor sich hat. Das demokratische Prinzip von Decred besitzt bereits jetzt viele Unterstützer und animiert zu einer langfristigen Anlage.

Alle Anleger, welche an das Decred Projekt glauben, empfiehlt sich der Kauf von Decred Token über eine Kryptobörse wie Binance. Möchte man allerdings nur eine hohe Rendite erzielen und von dem Kursverlauf von Decred profitieren, dann ist es einfacher, Decred bei einem Broker zu kaufen.

capital.comDer beste Broker zum Kauf von Decred lautet Capital.com. Hier kann man über Decred CFDs von der positiven (oder negativen) Kursentwicklung der Kryptowährung profitieren, ohne sich mit den technischen Schwierigkeiten eines Kryptoinvestments auseinandersetzen zu müssen.

  • Beim regulierten Online Broker Capital.com kann man Decred günstig und sicher kaufen.
  • Der Decred Token besitzt bei Capital.com einen geringen Spread und der Anbieter verlangt keine Provision auf den Handel von Kryptowährungen.

Decred Kaufen: FAQs

Wie kann man Decred kaufen?

Anleger haben zwei Möglichkeiten für den Kauf von Decred: Möglichkeit eins ist der Kauf der echten Decred Kryptowährung über eine Kryptobörse. Möglichkeit zwei ist der Kauf von Decred CFDs. Echte Decred Token müssen in einem Wallet aufbewahrt werden und setzen ein gewisses technisches Verständnis voraus. Einfacher ist es, Decred bei einem Broker wie Capital.com zu kaufen. In unserem Artikel erklären wir genau, wie das funktioniert.

Worauf sollte man beim Decred Kauf achten?

Wer Decred kaufen möchte, sollte darauf achten, einen regulierten und lizenzierten Anbieter mit gesetzlicher Einlagensicherung nutzen. Wir empfehlen beispielsweise den preisgekrönten Broker Capital.com. Dieser besitzt eine CySEC-Regulierung und hat bereits über 1,5 Millionen aktive Nutzer.

Wie kann man ohne Registrierung Decred kaufen?

Ohne Registrierung, Decred oder auch andere Kryptowährungen zu kaufen ist heute kaum mehr möglich. Auch sollten sich Anleger vor allen Anbietern scheuen, welche diese Möglichkeit in Aussicht stellen. Gemäß EU-Richtlinien müssen Anbieter von Decred CFDs und auch von Decred Token immer eine Registrierung und Verifizierung der Nutzer durchführen. Dies dient der Sicherheit aller Beteiligten.

Wie kann man Decred in Deutschland kaufen?

In Deutschland Decred kaufen ist sehr einfach möglich und funktioniert genauso wie auch in anderen Ländern. Man kann Decred in Deutschland entweder über einen Kryptobroker oder über eine Kryptobörse kaufen. In Deutschland gibt es also sowohl Decred CFDs als auch echte Decred Token zum Kauf. Für die meisten Anleger empfiehlt sich der Kauf von Decred CFDs, da man sich hierfür nicht um die technisch anspruchsvolle Verwaltung und Aufbewahrung der Token kümmern muss.

Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Profil Kevin Benckendorf
Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.