OmiseGO (OMG) kaufen 2021: Funktion, Mining & Prognosen

Wer schon einmal eine Auslandsüberweisung getätigt hat, weiß, dass hohe Gebühren und teilweise eine lange Wartezeit einkalkuliert werden müssen und Zahlungen ohne Bankkonto kaum noch möglich sind. OmiseGo will dieses Problem auf Blockchainbasis lösen und bietet Nutzern die Möglichkeit, unter anderem Zahlungen dezentralisiert auszuführen.

Ob sich OmiseGO kaufen lohnt und was genau hinter dem Projekt steht, haben wir uns angesehen. Weiterhin gehen wir auf das OMG Mining ein und erläutern, wer das OmiseGO netzwerk nutzt.

Schließlich geben wir eine Prognose über die potentielle zukünftige Kursentwicklung ab und beschreiben eine detailierte OMG Kaufanleitung beim beliebten Broker Libertex.

Coincierge Icon 23Direkt OmiseGo kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu Libertex und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

 

Aktueller OmiseGO Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 omisego = 3.43 eur 15:57 26.07.2021

 

Was ist OmiseGO?

OmiseGO ist ein Finanztechnologie-Projekt, dass auf der Ethereum-Blockchain basiert und mit bekannten digitalen Wallets genutzt werden kann.

OmiseGo ermöglicht  in Echtzeit durchgeführte Transaktionen und Werteaustausch  zwischen Peers sowie Zahlungsdienste, die agnostisch über Jurisdiktionen und Unternehmenssilos hinweg funktionieren – egal, ob für Fiat-Geld oder dezentrale Währungen.

Das Unternehmen Omise, das aktuell Geschäftskunden in Japan, Thailand und Indonesien serviciert, betreibt derzeit eine E-Commerce-Plattform, mit der Unternehmen Zahlungen von Kunden online entgegennehmen können. Es verfügt über eine voll funktionsfähige White-Label-Zahlungsmanagementplattform für diese Unternehmen.

Gründer Jun Hasegawa
Coin OMG
ICO 2017
Unternehmen Omise
Maximalversorgung nicht vorhanden
Umlaufversorgung 140.245.398 OMG
Marktkapitalisierung € 501.134.190,04
Aktueller Rang # 101
Aktueller Kurs € 3,52

Mit OmiseGO und dem OMG-Token zielt Omise darauf ab, die Barrieren für Zahlungen zu vereinfachen und finanzielle Inklusion zu fördern, indem es den Besitz eines Bankkontos überflüssig macht. Hinter dem Projekt steckt das bereits 2015 in Bangkok gegründete Unternehmen Omise, welches mit dem Ziel lanciert wurde, die Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie zur Transformation von Zahlungsdienstleistungen zu untersuchen.

Was spricht für den OmiseGo Kauf?

OmiseGo Logo

  • OmiseGO basiert auf der Ethereum Blockchain
  • Ermöglicht plattformübergreifenden Handel von Krypto- und Fiatwährungen
  • Realistische Anwendungsmöglichkeiten
  • Für Menschen ohne Zugang zu Bankkonten geeignet
  • Wird von Blockchain und Finanzmarkt Profis wie Vitalik Buterin unterstützt

Nachdem das Team rund um CEO Jun Hasegawa bereits 2015 mehrere Investoren gewinnen und erste Proofs-of-Concept mit Finanz- und Bankenunternehmen realisieren konnte, wurde schließlich 2017 die OmiseGO-Plattform lanciert. Übrigens kamen auch Ethereum-Gründer Vitalik Buterin und Ethereum-Mitgründer Gawin Wood beratend mit an Board.

Heute zählt das Unternehmen mit Firmensitz in Bangkok insgesamt mehr als 40 Mitarbeiter, die sich in erster Linie aus Fintech-Experten, Software-Entwicklern und erfahrenen Banken- und Finanzangestellten zusammensetzt. Weil man allerdings auch Märkte über Südostasien hinaus und erschließen und auf regionale Unterschiede in den Finanzsystemen eingehen möchte, hat man zudem Mitarbeiter in Russland, den USA, Slowenien und Australien.

Im Juni 2017 hielt man ein Initial Coin Offering (ICO) ab, in dessen Rahmen man insgesamt 140 Millionen OMG Token ausgab und dafür beachtenswerte 37 Millionen US-Dollar an Kapital lukrieren konnte. Der Run auf die Token war so groß, dass sich ICO-Teilnehmer auf  mehr als 300% Wertsteigerung  des Tokens innerhalb kurzer Zeit freuen konnten.

Wie funktioniert OmiseGo?

OmiseGo basiert als ERC-20 Token aktuell noch auf der Ethereum Blockchain, geplant ist aber eine eigene auf POS basierende Blockchain. Die Hauptfunktionen von OmiseGo sind:

  • Die Verbindung zwischen unterschiedlichen Blockchains (OmiseGo Payment Gateway)
  • Wallet mit integrierter dezentraler Exchange

Die Verbindung zwischen unterschiedlichen Blockchains macht es möglich, dass Nutzer in einer Wunschwährung bezahlen können und OmiseGo  automatisch die Konvertierung in eine Zielwährung  vornimmt. Dabei ist es unerheblich, ob Nutzer mit Kryptowährung oder Fiatgeld bezahlen wollen.

Andere Funktionen wie etwa das Abfragen des Kontostandes oder Transaktionen zwischen unterschiedlichen Währungsräumen sind ebenfalls im OmiseGo Netzwerk möglich. Das Ziel des Netzwerkes ist, Menschen die keinen Zugang zu einem Bankkonto haben, ein alternatives und einfaches Zahlungssystem zu bieten.

OmiseGo kaufen

Was macht OmiseGO besonders?

Ein Zahlungssystem für diejenigen zu schaffen, die keinen Zugang zu einem Bankkonto haben ist keine neue Idee. Dennoch unterscheidet sich OmiseGo zu seiner Konkurrenz, wie unter anderem dem Stellar Netzwerk, erheblich.

OMG Network denkt, dass zunächst einmal Barrieren wie Transaktionsgeschwindigkeit und hohe Kosten beseitigt werden müssen, um die Produkte und Anwendungen massentauglich zu machen. Unterstützt wird OmiseGO durch Ethereum und dessen Mitbegründer Vitalik Buterin.

Die Plattform selbst wird aktuell durch  25 Millionen Fördermittel  unterstützt. SYNQA, die Muttergesellschaft hinter Omis hat zuletzt 80 Millionen US-Dollar an Finanzmittel in das Netzwerk investiert und wurde dabei von Unternehmen wie der Toyota Financial Service Corporation oder der Sumitomo Mitsui Banking Corporation unterstützt. Bei Letzterer handelt es sich um die drittgrößte Bank in Japan mit einem Umsatz von rund 50 Mrd. US-Dollar jährlich.

OmiseGo kaufen: Das Wichtigste in Kürze

Coincierge Icon 21 reverse

  • Vertrauensvolle Handelsplattformen recherchieren
  • Welche sicheren Zahlungsmöglichkeiten bietet die Plattform
  • Anfallende Gebühren der möglichen Handelsplattformen vergleichen
  • Für eine Plattform zum OmiseGo kaufen entscheiden
  • Über OmiseGo Kurse und Prognosen informieren
  • Eine sichere und kompatible Wallet zur Aufbewahrung auswählen und einrichten
  • Eine Handelsstrategie festlegen – lieber langfristig investieren oder kurzfristig traden
  • Investitionsminimum festlegen und damit Verlustrisiko reduzieren

Welches Problem will OmiseGO lösen?

Gehen wir nun noch einmal etwas genauer darauf ein, was sich hinter der Idee von OmiseGo verbirgt und welches Potential dahinter steckt:

Das Kernproblem des aktuellen Finanzsystems

OmiseGo KaufDas Kernproblem, dessen sich OmiseGO angenommen hat, ist die Ineffizienz und die hohen Kosten des klassischen, aktuellen Finanzsystems in rechtlich heterogenen Regionen wie z.B. Südostasien. In der Abwesenheit von gemeinsamen Banken- und Finanzstandards, uneinheitlichen Finanzsystemen und supranationaler Aufsichtsorganisationen sind grenzüberschreitende Überweisungen mit extrem hohem Zeitaufwand und horrenden Transaktionsgebühren verbunden.

Weil dies vor allem die Ärmsten der Ärmsten betrifft – z.B. philippinische oder indonesische Arbeiter, die in anderen Ländern Südostasiens für höhere Gehälter als im Heimatland arbeiten gehen und deren Familien in der Heimat dringend auf ihre Überweisungen angewiesen sind. liegt in der Vision von OmiseGO auch eine  gewisse moralische und ethische Verantwortung : man möchte gerade die weniger Begünstigten unterstützen.

Mit der enormen Ineffizienz und den hohen Kosten der grenzüberschreitenden Transaktionen geht auch einher, dass sich viele Menschen in diesen Regionen gar kein Bankkonto leisten können bzw. wollen, weil die Kosten die Einrichtung nicht rechtfertigen. Zudem sind Banken und Finanzdienstleistungen für viele Menschen gar nicht erst zugänglich. Auch dieses Problem möchte OmiseGO mit seinem Portfolio an digitalen, Blockchain-ermöglichten Finanzdienstleistungen lösen.

Die OmiseGO Vision

Die große Vision von OmiseGO ist es, weltweit die finanzielle Inklusion zu fördern und Finanzdienstleistungen allen Menschen zugänglich zu machen. Hierfür hat man das OmiseGO Network und die OmiseGO eWallet Suite entwickelt, welche sich beide nur an Unternehmen richten.

Mit dem  Ziel der finanziellen Inklusion  soll es allen Menschen in diesen Regionen ermöglicht werden, moderne Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen zu können. Zudem sollen grenzüberschreitende Transaktionen in Echtzeit zu geringen Transaktionsgebühren und mit minimalem Zeitaufwand durchgeführt werden können.

Nachdem OmiseGO zunächst mit einer vielfältigen Produktpalette gestartet war und sich sowohl direkt an Unternehmen und Privatpersonen mit seinen Lösungen richten wollte, hat man im Laufe der Zeit sein Produktportfolio auf zwei Kernprodukte fokussiert:

OmiseGO Network

IconDas OmiseGO Network ermöglicht Unternehmen wie Finanzdienstleistern und Banken sofort durchgeführte Peer-to-Peer-Transaktionen in Echtzeit für ihre Kunden zu implementieren. Damit wird die Erbringung von Finanzleistungen zwischen unterschiedlichen Regionen, Asset-Klassen und Anwendungen radikal erleichtert und verändert.

OmiseGO eWallet Suite

Coincierge Icon 20Die OmiseGO eWallet Suite wurde für Unternehmen im E-Commerce-Bereich entwickelt, die mittels einer nahtlosen Integrationslösung ihre Kunden an einen digitalen Marktplatz anbinden möchten. Die eWallet Suite ist eine Komplettlösung, mit der solche Unternehmen etwa sowohl Treuepunkte, Fiat-Geld und digitale Assets in einer einzigen Software verwalten und nachverfolgen können. Über das Backend kann ein Treuepunkte-Programm mit einem eigenen Token eingerichtet werden, auch Zahlungen in den Treuepunkten können eingerichtet werden.

Zudem kann mittels Whitelabel-Lösung eine eigene MobileApp zum Sammeln und Einlösen von Treuepunkten entwickelt werden. Die OmiseGO eWallet Suite kann in Rücksprache mit dem Entwicklerteam von Omise maßgeschneidert erweitert und individuell an Unternehmensbedürfnisse angepasst werden.

Ist OmiseGO sicher?

Mit der Umstellung der Ethereum Blockchain auf den Proof-of-stake Mechanismus wird auch OmiseGo seinen Nutzern ermöglichen Token einzusetzen um das Netzwerk zu sichern und dafür Belohnungen zu erhalten. Bis es soweit ist, wird OmiseGo durch einen Proof-of-Authority Mechanismus gesichert. Dieser ist im Grunde eine vereinfachte Form des POS.

Proof-of-Authority bezeichnet einen Mechanismus, mit dem das Netzwerk einen Konsens erzielt, wer den nächsten Block erzeugen und validieren darf. Bei diesem Verfahren entscheidet der Zufall, wobei die Teilnehmer nach ihrem vorhandenen Ruf als vertrauenswürdig eingestuft werden sollen. Anders als beim Proof-of-stake entscheidet hier nicht das Vermögen, ob eine Transaktion oder ein neuer Block an die Chain gekettet werden darf.

OmiseGo kaufen Anleitung bei Libertex: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Libertex ist ein CFD und Forex Broker bei dem OmiseGo als CFD gehandelt werden kann. Die Anmeldung bei dem Online-Broker ist in wenigen und einfachen Schritten erledigt.

Schritt 1: Registrierung

Um uns bei Libertex zu registrieren benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort. Sicher ist ein Passwort, wenn es mindestens 10 Zeichen enthält und aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen besteht. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein sicheres Passwort über einen Passwort-Generator zu erzeugen. Nachdem wir uns angemeldet haben, gelangen wir direkt zu unserem persönlichen Dashboard.

Als kleiner Tipp: Libertex verfügt über ein sogenanntes Übungskonto. Auf diesem nicht realen Konto verfügen sie über einen Betrag in Höhe von 50.000 US-Dollar. Damit können vor allem Anfänger die verschiedenen Funktionen der Trading-Plattform kennenlernen und mehr über den Handel erfahren.

Libertex Anmeldung

In der Zwischenzeit erhalten wir per E-Mail einen Verifizierungslink, über den wir unsere E.Mail bestätigen. Um die Wartezeit auf die Mail zu überbrücken vervollständigen wir unser Profil mit unseren Stammdaten.

Schritt 2: Konto aufladen

Das Konto ist nun angelegt. Bevor wir mit dem handel beginnen, müssen wir noch unser Handelskonto mit Guthaben auffüllen. Dazu klicken wir in unserem Dashboard auf die Schaltfläche “Einzahlung”. Es erscheint eine Eingabemaske, in der wir den Zahlbetrag, die gewünschte Währung und die Zahlungsmöglichkeit einstellen können. Haben wir alles angegeben schicken wir das Formular ab. Libertex bietet die folgenden Einzahlungsmöglichkeiten an:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • Giropay
  • Banküberweisung

Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 100,00 Euro. Bei Zahlungen per Banküberweisung ist jedoch keine Mindesteinzahlung zu beachten.

Libertex Einzahlung

ZahlungsmethodeMöglich
OmiseGo kaufen mit PayPal✔️
OmiseGo kaufen mit Debit- oder Kreditkarte✔️
OmiseGo kaufen mit SOFORT✔️
OmiseGo kaufen mit Giropay✔️
OmiseGo kaufen mit Rapid Transfer✔️
OmiseGo kaufen mit weiteren Zahlungsmethoden✔️

Schritt 3: OmiseGo kaufen

Nachdem der Betrag unserem Handelskonto gutgeschrieben wurde, können wir OmiseGO kaufen. Dazu suchen wir nach OMG in der Liste der verfügbaren Kryptowährungen und klicken darauf. Alternativ können wir OMG in die Suchfunktion unseres Dashboards eingeben.

Es öffnet sich ein Handelsfenster, in dem wir den Handelsbetrag und gegebenenfalls einen Multiplikator eintragen können. Mit einem Klick auf “Kaufen” eröffnen wir die Handelsposition.

Libertex OmiseGo kaufen

OmiseGO kaufen mit Paypal, Kreditkarte und Banküberweisung

OmiseGo steht auf den wichtigsten Plattformen und Brokern wir zum Beispiel Libertex für den Handel zur Verfügung. Wer OMG kaufen will, der muss zunächst sein Handelskonto mit Fiatwährungen aufladen. Dazu stehen bei Libertex unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die wichtigsten haben wir zusammengefasst:

Kreditkarte SOFORT Überweisung Banküberweisung
  • Sofortige Verfügbarkeit auf dem Handelskonto
  • Kostenlose Einzahlung
  • Mindesteinzahlung 100 €
  • Sofortige Verfügbarkeit auf dem Handelskonto
  • Kostenlose Einzahlung
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Beliebteste Einzahlungsmöglichkeit
  • Kostenlose Einzahlung
  • Dauert ca. 4 Werktage bis Betrag zum Handel verfügbar ist
  • Keine Mindesteinzahlung

Paypal für den Kauf von OmiseGo zu nutzen ist aktuell noch nicht möglich. Die wenigsten Exchanges und Broker nutzen den Zahlungsdienst wegen der hohen Händlergebühren.

OmiseGo Gebühren bei Libertex

Beim Kauf von Kryptowährungen fallen üblicherweise Gebühren an. Je nachdem, ob es sich dabei um einen Broker, eine Börse oder eine Exchange handelt sind die Gebühren unterschiedlich. Diese Gebühren entstehen bei Libertex:

Einzahlung kostenlos
Kaufgebühren 4,4 %
Haltegebühren kostenlos
Verkaufsgebühren 4,4 %
Auszahlung kostenlos

Wie funktioniert das OmiseGO Mining?

OmiseGO ist ein Projekt, dass auf der Ethereum-Blockchain aufbaut. Darum gibt es keine eigene OmiseGO-Blockchain, die eigens von Nutzern gemint werden könnte oder müsste. Insofern ist OmiseGO  Mining nicht möglicht bzw. nicht erforderlich Es besteht also keine Möglichkeit, dass du dir OMG Token durch das Mining verdienen könntest.

OmiseGo Handel

Wer benutzt das OmiseGO Netzwerk?

Zu Beginn hatte sich OmiseGO direkt an Unternehmen und Privatpersonen gerichtet, mit dem Ziel die finanzielle Inklusion zu fördern. In den letzten Monaten hat man allerdings die strategische Ausrichtung verfeinert und konzentriert sich nun direkt auf folgende zwei Zielgruppen:

Entwickler

IconEntwickler können mittels OmiseGO dezentrale Apps mit Fokus auf Zahlungsdienstleistungen bauen und realisieren. Das OmiseGO ermöglicht ein einfaches Anschließen entwickelter Apps an das OmiseGO Network, umfangreiche Anleitungen und Dokumentation am OmiseGO Developer Portal erleichtert Entwicklern – ob Einzelperson oder größeren Unternehmen – den Start.

Unternehmen

IconDabei können diese Unternehmen sich in den unterschiedlichsten Branchen befinden. Auf der Webseite von OmiseGO werden 3 Referenzprojekte näher vorgestellt, bei denen man bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Proofs-of-Concept (POC) realisiert hat – darunter ein Finanzdienstleister, ein Online-Game-Anbieter und ein Kreditkartenunternehmen.

Keines der Produkte von OmiseGO richtet sich also direkt an private Nutzer bzw. Individuen, da die Plattform einen B2B-Fokus verfolgt und sich an Unternehmen richtet, die ihren Kunden die Vorzüge einer digitalen Wirtschaft und digitalen Währungen bzw. digitalen Vermögenswerten bieten wollen.

Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Entwicklern, die genau diese Privatpersonen erreichen, verfolgt und realisiert man allerdings nach wie vor die übergeordnete Vision der Förderung finanzieller Inklusion und die Möglichkeit aller Menschen, von günstigen, effizienten digitalen Finanzdienstleistungen zu profitieren.

Wie funktioniert das OmiseGO Wallet?

Zunächst einmal muss klar festgestellt werden, dass die OmiseGO eWallet Suite nichts mit einem Wallet für OMG Token zu tun hat. Wer OMG Token erwirbt und sicher aufbewahren möchte, der kann hierfür jedes verlässliche, ERC-20-fähige Wallet verwenden. Schließlich handelt es sich bei OMG um einen ERC-20-Token.

  • Wir empfehlen für eine sichere Aufbewahrung auf Online Wallets und Desktop Wallets zu verzichten und sich eines unserer empfohlenen Hardware-Wallets für ERC-20-Token zu beschaffen.

Lieber echte Coins oder OmiseGO CFD kaufen?

Wer sein Geld in Kryptowährungen anlegen möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, was er mit dem Investment erreichen möchte. Dazu ist es wichtig, die Unterschiede zwischen echten Coins und dem Handel mit CFDs zu kennen:

Einfach erklärt zeichnet sich der CFD Handel dadurch aus, dass Trader an Finanzmärkten auf steigende und fallende Kurse setzen können. Der Broker legt einen Basiswert fest und aufgrund der Differenz lässt sich zum Zeitpunkt des Kaufs oder Verkaufs ein Gewinn (oder Verlust) erzielen.

Besonders geeignet für den CFD Handel sind volatile Finanzprodukte wie etwa Kryptowährungen, da diese starke Kursbewegungen aufweisen. Bei CFDs handelt es sich um hochspekulative Derivate. Trading Anfänger sollten sich vor dem CFD Handel des hohen Risikos bewusst werden, denn ein totaler Verlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Coincierge Icon 21 reverse

  • Wer CFDs handelt, erwirbt keinen Token oder Coins, die in Netzwerken oder auf Plattformen wie OmiseGo Network zu nutzen sind.
  • Wer an der Technik der Blockchain und den jeweiligen Nutzen der Coins interessiert ist, der sollte besser auf den Kauf echter Coins und Token setzen.

OmiseGO Kursentwicklung und OmiseGO Prognose

  • Der ICO beginnt im Juli 2017. Während der ICO steigt der OmiseGO Kurs ständig, bis er im September 2017 9,49 € pro OMG beträgt. Der Startpreis lag bei 0,46 €!
  • Während des allgemeinen Krypto–Runs im Januar 2018 steigt der OMG Kurs auf sein Allzeithoch auf 23,69 € pro OMG.
  • Der Kryptowinter geht auch an OmiseGo nicht vorbei. Das Allzeittief folgt im Dezember 2018 zu einem Kurs von 0,98 € pro OMG.
  • Es folgt ein langsamer Anstieg des Coin, gespickt mit ein paar Höhenflügen, die der Coin aber nicht halten konnte. Bis zum Beginn des Corona Lockdowns im Februar stieg der Kurs auf 1,18 € pro Coin.
  • Das neue Allzeittief folgt während der Corona Lockdowns. OMG fiel auf 0,46 € pro Coin.
  • Bis August 2020 überrascht OmiseGo mit stetigem Wachstum. Im August 2020 beträgt der OMG Kurs zeitweise 5,19 € pro Coin bevor er wieder unter die 5 € Marke rutscht.
  • Volatil entwickelt sich der Kurs weiter. Es gibt Spitzen von über 10 € pro Coin im Mai 2021, aber allgemein hält sich der Kurs knapp unter der 5 € Marke bis zum aktuellen Zeitpunkt.
  • Zum Zeitpunkt des Artikels beträgt der OMG Kurs 3,50 € pro Coin


OmiseGo Prognose: Hat OmiseGo Potenzial?

Wie sich der Kurs von OmiseGo in nächster Zeit entwickeln wird, ist schwer vorherzusehen. Anhand der historischen Kurse können wir erkennen, dass OMG sehr volatil ist und dem Markt entsprechend reagiert. Kurssteigerungen der OMG hängen maßgeblich von der Massentauglichkeit und der Akzeptanz des Coin als Zahlungsmittel ab.

omg-token logoEin weiterer Einflussfaktor könnte das wachsende OMG-Netzwerk sein. OmiseGO hat das Ziel weltweit zu expandieren, aktuell liegt der Fokus jedoch auf Märkten wie Thailand, Malaysia sowie Indonesien und Singapur. Sollte OmiseGo in anderen Regionen sein Zahlungsnetzwerk erweitern können, sehen Experten und Krypto-Enthusiasten eine positive Entwicklung des OMG Coin voraus.

Kritisch sehen Experten den Mangel an Kommunikation und verpassten Fristen im Umgang mit dem Projekt. OmiseGo Netzwerk besitzt  großes Potenzial, mit einer starken Beraterschaft im Hintergrund Der Preis und die Entwicklung jedoch hängt nicht nur von der hervorragenden Idee, sondern auch von deren zuverlässigen Umsetzung ab. Hoffen wir, dass sich das Team um OmiseGo fängt und das Projekt weiter nach vorne treibt.

Lieber OmiseGo kurzfristig spekulieren oder langfristig investieren?

OmiseGO kaufen und langfristig investieren oder doch lieber traden und schnelle Gewinne einfahren? Welche Möglichkeit besser passt, hängt hauptsächlich von der eigenen Handelsstrategie ab:

Kurzfristig spekulieren

Coincierge Icon 9OmiseGo gehört zu den Kryptowährungen, die nicht nur als echter Coin, sondern auch als CFD handelbar sind. Durch die natürliche Volatilität der digitalen Währungen ist eine Spekulation mit CFDs sinnvoll. Wenn sich Anleger der Risiken bewusst sind, können wir einen Handel mit CFDs empfehlen. Mit geringem Kapital einen hohen Gewinn zu erzielen kann bei den Schwankungen des Marktes möglich sein. Andersherum ist auch der Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich.

Langfristig investieren

Coincierge Icon 10Langfristige Investitionen in OmiseGO sind aus unserer Sicht sinnvoll, wenn ein Interesse an dem Projekt oder an der Nutzbarkeit des Coins besteht. Wer OmiseGO als Zahlungsmittel bei Partnern wie zum Beispiel Alibaba oder McDonalds in den bereits erschlossenen Regionen nutzen möchte, benötigt echte Coins. Natürlich kann OMG langfristig auch als echter Coin Gewinne einbringen, jedoch sollten Anleger, die echte Coins kaufen Geduld aufbringen können und die Entwicklung des Projekts aufmerksam beobachten.

Wann ist der beste Zeitpunkt, OmiseGo zu kaufen?

Da Kryptowährungen äußerst volatil sind, ist es schwer vorherzusehen, ob ein Zeitpunkt zum Kauf von OmiseGO gut oder schlecht ist. Positive und negative Kursentwicklungen vorherzusehen ist so gut wie unmöglich. Um einen maximalen Gewinn aus dem hoch – volatilen Markt zu erzielen, empfehlen wir die Beobachtung des Marktes über einen längeren Zeitraum.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es sich der Kauf von Kryptowährungen immer dann lohnt, wenn sich der Markt oder die gewünschte Währung nach einem Absturz gerade erholt. Um diesen Zeitpunkt nicht zu verpassen, ist eine regelmäßige Beobachtung des Marktes notwendig.

Günstig Kryptowährungen kaufen: Die besten Anbieter im Vergleich

OmiseGo Interessenten haben die Qual der Wahl und einige Möglichkeiten OmiseGo zu kaufen. Die wichtigsten Anbieter für Kryptowährungen haben wir miteinander verglichen:

=
Bitcoin Bitcoin
Sortieren nach

4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für €1000 bekommen Sie
0.0299 BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommen Sie
0.0299 BTC

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für €1000 bekommen Sie
0.0300 BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommen Sie
0.0300 BTC

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für €1000 bekommen Sie
0.0301 BTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Hervorragende Trading Plattform
  • Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommen Sie
0.0301 BTC

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Bewertung

Für €1000 bekommen Sie
0.0297 BTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Sehr guter Kundenservice
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrill
Für €1000 bekommen Sie
0.0297 BTC

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

OmiseGO (OMG) Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • ERC-20 Token
  • Ermöglicht den Handel zwischen
  • Unterschiedlichen Plattformen
  • Unterstützt Fiat- und Kryptowährungen
  • Sehr große Zielgruppe
  • Unterstützt durch Profis aus der Blockchain und Finanzwelt

Nachteile

  • Volatile Kryptowährung
  • Viel Konkurrenz am Markt

Fazit: OmiseGo kaufen oder nicht?

Unbank the Banked! Nach dem Motto möchte OmiseGo eine echte Alternative im Zahlungsverkehr für diejenigen schaffen, die keinen Zugang zu einem Bankkonto haben. OmiseGO Network ermöglicht den Handel zwischen verschiedenen Blockchains nicht nur für Kryptowährungen, sondern auch mit Fiatwährungen.

Wenn das Konzept aufgeht, dann stellt OmiseGO eine  Revolution des Finanzsektors  dar, der seinesgleichen sucht. Banken bekämen das erste Mal eine echte Konkurrent aus Richtung der Blockchaintechnik.

Ob es sich lohnt, in OmiseGo zu investieren, wird das Projekt in den nächsten Jahren zeigen. Aus unserer Sicht lohnt sich die Investition in den echten Coin genauso wie die Spekulation mit steigenden und fallenden Kursen. Dennoch sollten Anleger, die langfristig in den echten Coin investieren wollen, das Projekt genau im Auge behalten und die Entwicklungen gut verfolgen.

libertex logoWir empfehlen den Kauf von OmiseGo über den online Broker Libertex. Hier können OMG CFDs zu günstigen Konditionen gehandelt werden. Ein extra Wallet wird nicht benötigt. Weiterhin kann man seine Handelsstrategien auf einem Demokonto testen und problemlos eine Vielzahl an weiteren Kryptowährungen und anderen Assets mit diversen Zahlungsmethoden kaufen.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatlich reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. OMG
  • Kostenloses Demokonto

OmiseGo Netzwerk FAQs

Was ist OmiseGO?

OmiseGO ist ein DeFi Projekt, welches Nutzern ermöglicht Handel zwischen verschiedenen Blockchains zu betreiben. OmiseGo unterstützt sowohl Fiat- als auch Kryptowährungen und möchte Menschen ohne einen Zugang zu einem Bankkonto eine anwendbare Alternative bieten.

Was macht OmiseGO besonders?

OmiseGO will aktuell als Ethereum Sidechain Zahlungsdienstleistungen anbieten, die günstiger sind als zentralisierte Bankdienstleistungen. Um geringe Gebühren und eine höhere Transaktionsgeschwindigkeiten zu erreichen nutzt OmiseGo einen abgewandelten Proof-of-stake Konsens. Hinzu kommt, dass OmiseGo von Profis aus der Blockchain- und Finanzwelt, wie etwa dem Ethereum Mitbegründer Vitalik Buterin unterstützt wird.

Wann kann man OmiseGO kaufen?

Grundsätzlich kann darüber, wann es sinnvoll ist Kryptowährungen zu kaufen, keine Aussage getroffen werden. Der Markt an sich ist hochvolatil und reagiert fast unberechenbar. Als Faustformel gilt: kaufen, wenn die Kurse niedrig sind und anfangen, sich zu erholen. Verkaufen, wenn die Kurse hoch sind und anfangen zu fallen.

Was sind die Vor- und Nachteile von OmiseGO?

Das Ziel, OmiseGo zu einer Alternative für Bankkonten zu machen, sowie den Handel zwischen verschiedenen Blockchains in Krypto- und Fiatwährungen zu unterstützen, sind die wesentlichen Vorteile von OmiseGO. Nachteilig wirkt sich die Unsicherheit des Marktes aus. Niemand weiß, wie sich die Kryptoprojekte entwickeln und welche Projekte sich bei der breiten Masse durchsetzen werden.

Wo kann man OmiseGO kaufen?

OmiseGo ist auf verschiedenen Handelsplattformen und Exchanges für den handel verfügbar. Libertex bietet zusätzlich den Handel von OmiseGo als CFD an.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Petersen

Christoph befasst sich seit 2016 leidenschaftlich mit den Themen Blockchain und Kryptowährungen. Als studierter Betriebswirt und Journalist spezialisiert er sich auf Finanzen, Fintech und Kryptowährungen.