Top-Analyst: Bitcoin’s Bullen-Trend endet unter $7.700

Laut technischer Analyse ist die Hausse, in der sich Bitcoin den ganzen Januar und Februar über befand, offiziell zu Ende. Ein angesehener Ökonom stellt nun fest, dass der Bruch von Bitcoin unter die $7.700 Marke zu einem deutlichen Rückzug führen wird.

Auf der anderen Seite ist es zwingend, dass die Bullen die Position bei 8.500-Dollar zurückerobern müssten, um den Markt umzukehren.

Anzeige
riobet

Bitcoin ist gerade unter ein kritisches Niveau gefallen

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin derzeit bei 7.600 $ gehandelt, was einen starken Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen bei 8.150 $ bedeutet. Alex Krüger, ein Ökonom, der sich vor allem auf die Kryptowährung konzentriert, sprach in einem kürzlich veröffentlichten Tweet über diesen Zusammenbruch:

„Technisch gesehen ist der BTC 2020-Bull-Trend unterhalb von 7700 vorbei. Die nächsten Niveaus sind der Bereich 7400-7200, 6800 und 6400. Oberhalb von 8500 ist es wieder das Gebiet der Hausse. Dennoch denke ich, dass dieses Mal und zum ersten Mal das Makro wichtiger ist als die technischen Daten der BTC“, stellte er fest.

Der Makroausblick wird immer düsterer

Viele Analysten weisen schnell auf den Makroaufwärtstrend der Kryptowährung als Grund dafür hin, dass Investoren sich nicht zu sehr um kurzfristige Abwärtstrends sorgen sollten. Trotzdem ist Krüger der Ansicht, dass die Makroaussichten des BTC zunehmend bärisch sind:

„Ich handle nicht mehr mit Bitcoin in der Position. Es ist möglich, dass diese Woche alles ändert. Die Anleger wollen nun das Risiko reduzieren. Es ist schwer vorstellbar, dass das Halving beim derzeitigen Stand der Dinge neues Geld anzieht“, erklärte er.

Wenn die Bullen nicht irgendwie einen immensen Kaufdruck aufbauen, der den anhaltenden Abwärtstrend entkräftet, ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin in naher Zukunft einen weiteren Abwärtstrend erleben wird.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.