Zoom meldet besser als erwartete Quartalsgewinne

Videokonferenz - Zoom - Microsoft Teams

Zoom übertraf die Schätzungen der Analysten für das Quartal und gab eine besser als erwartete Prognose. Gleichzeitig warnte das Unternehmen allerdings vor einem Umsatzrückgang nach Ende der Pandemie und gab bekannt, dass es seine geplante Five9-Akquisition in Höhe von 14,7 Milliarden US-Dollar im Quartal abgesagt hat.

Dritte Geschäftsquartal von Zoom

  • Ergebnis: 1,11 USD pro Aktie (bereinigt) vs. 1,09 USD pro Aktie (bereinigt) von Analysten erwartet
  • Umsatz: 1,05 Milliarden US-Dollar vs. 1,02 Milliarden US-Dollar von Analysten erwartet
  • Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahresquartal, das am 31. Oktober endete, um 35 %, aber verlangsamte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 54 %. Der Nettogewinn stieg laut einer Erklärung um 71 % auf 340,3 Millionen US-Dollar.

Für das vierte Geschäftsquartal prognostiziert Zoom einen bereinigten Gewinn von 1,06 bis 1,07 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 1,051 bis 1,053 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 19 % entspricht. Analysten hatten einen bereinigten Gewinn pro Aktie von 1,05 USD und einen Umsatz von 1,02 Milliarden USD erwartet.

Anzeige
riobet

Die Zoom Aktie stieg im vergangenen Jahr schnell an, als das Unternehmen von einem Nischenunternehmen zu einem Kulturgefüge expandierte. Millionen von Menschen haben während der Coronaviruspandemie die Zoom Software genutzt. Das Umsatzwachstum lag im Quartal, das im Januar endete, bei über 300 %. Jetzt hat Zoom sein langsamstes Wachstum seit mindestens 2018 vor seinem Börsengang im Jahr 2019 gemeldet.

Während Zoom mit einem verlangsamten Wachstum rechnet, weitet das Unternehmen seinen Einsatz in großen Organisationen aus. Laut Zoom geben über 2.500 Kunden mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr aus, 94 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Auch die Zoom Rooms-Software des Unternehmens erfreut sich eines Wachstums.

„Die Konferenzraumstrategie ist noch wichtiger geworden als vor der Pandemie“ – Kelly Steckelberg, Finanzchefin von Zoom

Im Laufe des Quartals sagte Zoom, es habe seinen Plan zur Übernahme des Cloud-Contact-Center-Softwareanbieters Five9 für 14,7 Milliarden US-Dollar abgesagt. Bei der Ankündigung der Nachricht sagte Zoom, dass seine eigene Cloud-Kontaktcenter-Software Anfang 2022 auf den Markt kommen würde. Zoom verfügt jetzt über 5,4 Milliarden US-Dollar an Barmitteln, Zahlungsmitteläquivalenten und marktgängigen Wertpapieren. Yuan sagte, Analysten sollten Kontakt aufnehmen, wenn sie „andere coole Unternehmen kennen, die uns helfen können, unsere Investitionen an dieser Front zu verstärken“.

ZoomAktien sind im Jahr 2021 um 28 % gefallen, während der S&P 500-Index im gleichen Zeitraum um 25 % gestiegen ist.

Zoom – vorherige Umsatzzahlen

zoom 1 Bereits letztes Quartal meldete Zoom Gewinne und Umsätze, welche die Konsensschätzungen der Analysten übertrafen. Der bereinigte Gewinn je Aktie stieg im letzten Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal um 46,7 %. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 54,0 %. Es war das erste Quartal, indem Zoom einen Umsatz von mindestens 1 Milliarde US-Dollar verzeichnete. Das Unternehmen erweiterte auch sein Produktangebot, indem es im Laufe des Quartals einen digitalen All-in-One-Event-Service namens Zoom Events einführte.

Auch im ersten Quartal des GJ 2022 lagen die Gewinne und Einnahmen von Zoom über den Erwartungen der Analysten. Der bereinigte Gewinn je Aktie stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 566,4 %. Aber selbst dieses schnelle Wachstumstempo war eine deutliche Verlangsamung gegenüber den Wachstumsraten in den letzten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2021. Der Umsatz stieg um 191,4 % im Jahresvergleich, was auch viel langsamer war als in den drei vorherigen Quartalen.

Die Schlüsselkennzahl für Zoom

Die wichtigste Schlüsselkennzahl für Zoom sind die Anzahl der Kunden, die in den letzten 12 Monaten einen Umsatz von über 100.000 US-Dollar erzielt haben. Die Größe dieser Kundengruppe ist ein Maß für zwei Schlüsselfunktionen:

  • Zooms Fähigkeit, seine Angebote an die Bedürfnisse seiner Benutzer anzupassen
  • Die Fähigkeit des Unternehmens, größere Organisationen für seine Plattform zu gewinnen.

zoom logo Großkunden sind eine stabilere Quelle für Umsatz im Vergleich zu Einzelpersonen oder kleineren Organisationen, die möglicherweise häufiger zu anderen Videokonferenzdiensten wechseln. Der Abschluss von Verträgen mit großen Unternehmen wird besonders wichtig sein, da die Weltwirtschaft die Pandemie hinter sich hat und viele Menschen beginnen, in ihre Firmenbüros zurückzukehren.

Zoom-Kunden, die mehr als 100.000 US-Dollar an TTM-Umsätzen beitragen, sind in nur wenigen Jahren erheblich gewachsen. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 hatte das Unternehmen gerade einmal 184 solcher Kunden. Diese Gesamtzahl hat sich zum Ende des zweiten Quartals GJ 2022 auf 2.278 erhöht, was einer mehr als zwölffachen Zunahme entspricht.

Das Wachstum beschleunigte sich während des gesamten GJ 2021 und bis in das erste Quartal des GJ 2022 hinein, als die Zahl der Kunden, die 100.000 US-Dollar zum TTM-Umsatz beisteuerten, um 160,0 % gegenüber dem Vorjahr anstieg. Das war das schnellste Wachstum seit mindestens 13 Quartalen. Das Wachstum verlangsamte sich im 2. Quartal GJ 2022 und stieg im Jahresvergleich um 130,6 %.

Zuletzt aktualisiert am 23. November 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

sieben + dreizehn =