Bitcoin: Experten erwarten wenig Bewegung bis zum Halving – Anleger weichen auf GBTC aus

Bitcoin Logo

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Während der Bitcoin-Kurs in den letzten 6 Monaten um fast 150 % gestiegen ist, geht es nun etwas ruhiger zu. Seit der Korrektur von 73.500 Dollar auf rund 60.000 Dollar hat sich die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zwar auf 65.000 Dollar erholt, für größere Sprünge hat es aber nicht mehr gereicht. Ein neues Allzeithoch bis zum Halving erwarten nur die wenigsten. Dafür soll die Rallye danach umso heftiger ausfallen. Da der Kryptomarkt aber nicht unbedingt für die geduldigsten Anleger bekannt ist, weichen Investoren bereits auf $GBTC aus, der schon deutlich früher explodieren könnte.

Wenig Bewegung bis zum Halving

Dass der Bitcoin-Kurs schon vor dem Halving so explodiert, hätten nur die wenigsten erwartet. Zwar ist der Kurs auch schon in früheren Zyklen im Vorfeld gestiegen, allerdings wurde dabei nie ein neues Allzeithoch erreicht. Dazu ist es immer erst nach der Halbierung der Ausgaberate gekommen, die alle 4 Jahre stattfindet. Der Hauptgrund, warum es diesmal schon vorher zu einem neuen Höchststand gekommen ist, ist die starke Performance der Spot Bitcoin ETFs in den USA, die seit ihrer Markteinführung im Januar dieses Jahres alle Erwartungen übertroffen haben. Nun soll aber erstmal Ruhe einkehren.

Mehrere Experten sind der Meinung, dass es nach dem Anstieg der letzten Monate nun eine Konsolidierungsphase auf hohem Niveau braucht, damit der Kurs nach dem Halving weiter steigen kann. Dabei soll es sich also nur um eine Verschnaufpause der Bullen und keineswegs um das Ende des Bullruns handeln. Der allgemeine Konsens lautet, dass der Bitcoin-Kurs im Laufe des Jahres auf weit mehr als 100.000 Dollar steigen kann, während in den nächsten Jahren sogar Kursziele von über 500.000 Dollar möglich sein sollen. Bis es soweit ist, setzen Anleger vermehrt auf Altcoins, die noch deutlich höhere Renditen einbringen können, wobei derzeit vor allem der neue Green Bitcoin ($GBTC) in den Fokus der Anleger rückt.

Jetzt mehr über Green Bitcoin erfahren.

Kommt es bei Green Bitcoin schon vorher zur Kursexplosion?

In dem bullishen Marktumfeld kommen wieder Tag für Tag zahlreiche Coins auf den Markt, die die Jahresrendite von Bitcoin oft innerhalb weniger Stunden übertreffen können. Vor allem neue Coins mit niedrigerer Marktkapitalisierung können ihren Wert oft innerhalb kürzester Zeit vervielfachen und frühen Käufern Renditen von tausenden Prozent einbringen. Eine solche Kursexplosion wird auch beim neuen Green Bitcoin in Kürze erwartet. Green Bitcoin profitiert sowohl von der Popularität von Bitcoin als auch von den Vorteilen der Ethereum Blockchain, da es sich dabei um einen ERC-20-Token handelt.

Green Bitcoin Vorverkauf
(Green Bitcoin Token-Vorverkauf – Quelle:
Green Bitcoin)

Bei Green Bitcoin haben Anleger noch den großen Vorteil, dass sie noch vor dem Listing an den Kryptobörsen investieren können, da die $GBTC-Token derzeit noch im Vorverkauf erhältlich sind. Allerdings wurden von dem Vorverkaufsziel von rund 10 Millionen Dollar bereits knapp 8,5 Millionen Dollar umgesetzt, sodass der Coin schon in der nächsten Woche an den Börsen gelistet werden könnte, wo es aufgrund der hohen Nachfrage während des Presales schnell zu einer Kursexplosion kommen könnte. Analysten, die auf das Projekt aufmerksam geworden sind, haben bereits Kursziele ausgesprochen, die weit über dem 10-fachen des aktuellen Vorverkaufspreises liegen.

Jetzt $GBTC im Presale kaufen.



Zuletzt aktualisiert am 24. März 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünf + 8 =