Bitcoin Kurs Prognose: Neues Allzeithoch – und dann Explosion auf $200k! Jetzt einsteigen?

Bitcoin Kurs Prognose Erst Allzeithoch bei $68.789 – und dann Explosion auf $200k! Jetzt einsteigen?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Er entfaltet sich in voller Pracht, der Bull-Run bei Bitcoin und Kryptowährungen wie Ethereum, Solana oder Cardano! Ein renommierter Finanz-Stratege erklärt in einer Prognose nun: Bitcoin steuert Berechnungen zufolge auf 200.000 Dollar zu. Sollten Anleger jetzt noch einsteigen – oder gibt es alternative Strategien?

Wann erreicht Bitcoin 1 Million?

Es ist soweit: Die Bitcoin-Bullen trampeln. Mal wieder – die Pause war lang. Fast 21% konnte BTC innerhalb der letzten sieben Tage zulegen, das digitale Asset führt die Krypto-Märkte an. Zwar pumpen viele kleinere Kryptowährungen auch dreistellig – der Fokus der Branche liegt aber – unmissverständlich – auf Bitcoin. Bitcoin über 60.000 Dollar, Bitcoin kurz vorm Allzeithoch, Bitcoin bald sechsstellig, Bitcoin vielleicht siebenstellig. Wer investieren möchte: Bitcoin kaufen mit Paypal wird gern genutzt.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $61,197.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.2 T

Sicher, Solana-Meme-Coin Pepe Coin (PEPE) pumpt im Vergleich satte 145%. Fraglich ist aber, wie lange noch – und wie nachhaltig entsprechende Rallyes wirklich sind.

Pepe Coin (PEPE) baut gerade nach dem brutalen Anstieg schon wieder ab. Bild: Coinmarketcap.com

Richtig in der Finanzwelt angekommen ist bislang nur eine Kryptowährung – Bitcoin (BTC). Und das zeigt sich nun am Aufstieg. Bitcoin-Analyst Vivek kommentiert:

„Bitcoin ist jetzt die 5.-größte Währung der Welt.“

Und Bitcoin-Influencer Sunny Decree ergänzt:

„Bitcoin hat soeben #META (Facebook) nach Marktkapitalisierung überholt und ist nun unter den Top 9 der Vermögenswerte nach Marktkapitalisierung. Silber ist das nächste Ziel!“

Langsam setzt sich auch unter hartnäckigen Zweiflern eine Erkenntnis durch: Der Bitcoin-Bull-Run, die Rallye bei Kryptowährungen – sie fängt gerade erst an. Doch wie hoch könnte Bitcoin steigen, mit was sollten Anleger rechnen? Und: Droht auch ein Absturz – oder ist der erstmal außen vor?

Hier sind Analysten zweigeteilter Meinung. Top-Finanzstratege Anthony Scaramucci beispielsweise positioniert sich bullish.

Bitcoin-Prognose: $200k – nach dem Halving!

Der ehemalige Kommunikationsdirekter des Weißen Hauses hat sich die Bitcoin-Performance der Vergangenheit angesehen – und rechnet optimistisch vor: Sollte sich Bitcoin auch nur ansatzweise verhalten wie in den letzten 14 Jahren, dann wird sich der Bitcoin-Kurs bald vervierfachen! Scaramucci:

„Wenn man sich die letzten 14 Jahre ansieht, bekommt man normalerweise eine Vervierfachung nach einem Halving.“

Er sei sich zwar nicht sicher, wo Bitcoin zum Halving am oder um den 20. April herum stehen wird. Aber, so der Top-Analyst:

„Nehmen wir an, er liegt bei 50.000 Dollar. Das würde bedeuten, dass innerhalb von 18 Monaten nach der Halbierung ein Bitcoin-Preis von 200.000 Dollar erreicht wird.“

Aktuell tradet Bitcoin allerdings bei mehr als 62.000 Dollar. Gelingt es dem Asset, bis zum Halving das bisherige Allzeithoch in Höhe von 68.789 Dollar zu erreichen, könnte der BTC-Kurs Scaramuccis Berechnungen zufolge also sogar mehr als 275.000 Dollar erreichen. Das entspricht in Relation zum jetzigen Preis einer potenziellen Rendite von +343,548%!

Grund für den Bull-Run: die Bitcoin-ETFs. Die kaufen täglich mehr Bitcoin von den Märkten auf, als Miner produzieren. Das Angebot liegt also bald deutlich unter der Nachfrage – mit entsprechenden Folgen für den Bitcoin-Kurs. Nichtsdestotrotz: Direkt nach oben geht’s für Bitcoin womöglich dennoch nicht.

Top-Trader Michael van de Poppe beispielsweise schreibt seinen fast 700.000 Followern: Er sieht eine Möglichkeit für einen Rückgang auf 46.000 Dollar. Das käme in Relation zum aktuellen Kurs einer Korrektur um mehr als -26% gleich.

Bitcoin kaufen? Oder abwarten?

Es könnte sich also lohnen, mit dem Bitcoin kaufen zu warten oder in Bitcoin-Projekte zu investieren, die aktuell ein attraktiveres Risiko-Rendite-Verhältnis besitzen – etwa Green Bitcoin (GBTC). Der Bitcoin-Ableger setzt auf das erstarkende Umwelt-Narrativ, könnte folglich im Bull-Run massiv performen. Hintergrund: Green Bitcoin (GBTC) kombiniert die Vorteile von Bitcoin mit der umweltfreundlichen Blockchain von Ethereum – und entwickelt eine gamifizierte Staking-Plattform!

Das Konzept samt Gaming-Komponente hat es in sich: Green Bitcoin (GBTC) ermöglicht es Nutzern beispielsweise, den Bitcoin-Kurs vorherzusagen und durch das Staking-Modell der Kryptowährung attraktive Belohnungen einzuheimsen!

Klingt kompliziert, ist es aber überhaupt nicht: Du stakst deine GBTC-Coins einfach, kannst dann eine Vorhersage abgeben, ob der Bitcoin-Kurs am nächsten Tag steigen oder fallen wird. Liegst du richtig, wirst du dafür belohnt!

Bullish für Anleger: Der GBTC-Token befindet sich noch im Presale (Vorverkauf). Das bedeutet: Du kannst den nativen GBTC-Coin zum fixen Preis kaufen, musst dich nicht am nächsten Tag schon über einen Rückgang ärgern. Gleichzeitig bietet Green Bitcoin (GBTC) nur im Presale entsprechende Preiskonditionen: 1 GBTC kostet hier nur 0,3 Dollar pro Stück – Krypto-Influencer Jacob Bury wittert hier ein Schnäppchen – und einen der Top-5-Coins, in die man derzeit investieren kann:

Zuletzt aktualisiert am 29. Februar 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

1 + eins =