Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple und Ethereum – Analyse 11.05.2018

0

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Preis brach kürzlich die aufsteigende Kanalunterstützung
  • Bitcoin hat erneut versucht sich nahe dem gebrochenen Kanal einzupendeln und erneut konnte die Kanalunterstützung nicht standhalten

Technische Indikatoren Signale

Die 100 SMA liegt unterhalb der längerfristigen 200 SMA, um zu signalisieren, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies bedeutet, dass der Verkauf fortgesetzt wird. Der Preis ist auch unter die dynamischen Wendepunkte der gleitenden Durchschnitte gefallen und bestätigt den immensen Verkaufsdruck. Der RSI scheint jedoch bereit zu sein, sich von den überverkauften Bedingungen zu lösen, um zu zeigen, dass die Verkäufer langsam erschöpft sind und die Käufer übernehmen könnten.

Bitcoin Chart von TradingView

Marktfaktoren

Bitcoin hatte keinen guten Start in die Woche, allerdings wurden einige positive Entwicklungen gemeldet, wie z.B. die Pläne der NYSE, eine Bitcoin Börse zu entwickeln und ein weiteres Patent für die Bitcoin-Pläne der Winklevoss Zwillinge. Doch leider ist auch zu sehen, dass sich die Mt. Gox Konten bewegen, dass zu einem starken Verkaufsdruck führt.

Anzeige

Mt. Gox Bitcoin Konten führen zum Verkaufsdruck:

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Bitcoin Cash bewegte sich nicht über den Widerstand von $1.650 und verlor gegenüber dem US-Dollar deutlich an Wert
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $1.640
  • BCH muss über den Unterstützungsniveaus von $1.500 und $1.480 bleiben, um weitere Rückgänge zu vermeiden

BCH befindet sich jetzt wieder unter $1.600 mit einigen bärischen Signal nahe $1.520.

Technische Indikatoren Signale

Es gab einige Versuche den $1.650 Widerstand zu brechen. Der Preis bewegte sich nicht über $1.650 und leitete eine Abwärtsbewegung ein. BCH ist stark zurückgegangen und hat die meisten seiner gestrigen Kursgewinne verloren. Während des Rückgangs durchbrach er die Unterstützungsniveaus von $1.600 und $1.550, um sich unter den 100 Stunden SMA zu bewegen. BCH wurde sogar unterhalb 1.500 $ gehandelt. Das Tief wurde bei 1.482 $ gebildet. Auf der Aufwärts – Seite gibt es viele Hürden für Käufer in der Nähe von $1.580 und dem 100-Stunden-SMA. Es bildet sich auf dem Stunden-Chart eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $1.640. Der extreme Verkaufsdruck ist vermutlich aus dem Verkauf der Bitcoin Cash vom Mt. Gox Konten (siehe Bitcoin).

Bitcoin Cash Chart von TradingView

Bitcoin Cash Preis Technische Analyse

Betrachtet man den Chart sieht man, dass es im Moment schwierig sein wird eine Aufwärtsbewegung loszutreten, da die Widerstandszonen bei $1.580 und $1.600 liegen. Auf der anderen Seite sind die Support-Zonen bei $1.500 und $1.480 wichtige Unterstützungen, um nicht weitere Verluste zu erfahren. Ein Bruch unter 1.480 $ könnte den Preis in Richtung 1.450 $ drücken. Der MACD befindet sich nun wieder in der rückläufigen Zone. Der RSI liegt nahe dem überverkauften Bereich.

 

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Preis konnte sich nicht über den 770 $-Widerstand bewegen
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich ein kontrahierendes Dreieck mit Unterstützung bei $718
  • Für Ether besteht derzeit das Risiko weiterer Verluste unterhalb der Support – Niveaus bei $718 und $700 zu generieren

Gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin ging der Ethereum-Preis stark zurück. Das wichtige  Support – Niveau von $718 muss standhalten, ansonsten drohen weitere Verluste.

Technische Indikatoren Signale

Der Ether Preiswiderstand von 770 $ gegenüber dem US-Dollar reagierte stark rückläufig. ETH begann eine Abwärtsbewegung und fiel unter die 750 $-Marke. Viele Support – Stufen wurden bei $750, $735 und $728 durchbrochen. Der Rückgang deutet auf eine Ablehnung des 770 $-Widerstands hin, da sich der Preis unter dem 100-Stunden-SMA bewegte. Im Moment erholt sich der Ether Preis leicht von seinem Verkaufsdruck. Ein anfänglicher Widerstand liegt nahe der 750 $-Marke, die früher als Support diente. Auf dem Stunden-Chart scheint sich ein schrumpfendes Dreieck mit Unterstützung bei $718 zu bilden.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preis Technische Analyse

Betrachtet man den Chart, muss der Preis über dem Support – Niveau von $718 bleiben. Sollte er nicht über $718 gehandelt werden, könnte er weiter in Richtung $700 fallen. Auf der anderen Seite dient der 100-Stunden-SMA als Widerstand in der Nähe des $750-Levels. Der MACD befindet sich derzeit in der rückläufigen Zone. Der RSI befindet sich nun in den überverkauften Bereichen und signalisiert den Verkaufsdruck.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Preis bewegte sich nicht über die Widerstandswerte von $0,8000 und $0,8100 und gab gegenüber dem US-Dollar nach.
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine neue rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $0,7800
  • XRP könnte sich kurzfristig erholen, aber sie könnten Verkäufern in der Nähe von $0,7800 und $0,7900 gegenüberstehen

Gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin ging der Ripple-Preis stark zurück. XRP handelt derzeit deutlich unter der Marke von $0,8000 und befindet sich in einer rückläufigen Zone.

Technische Indikatoren Signale

Gestern diskutierten wir über eine großen Widerstand in der Nähe von $0,8100. XRP konnte den Widerstand von $0,8100 nicht durchbrechen. Ripple fiel stark zurück und bewegte sich unterhalb der Support-Niveaus von $0,7800 und $0,7500. Der Verkaufsdruck stieg stark an, was dazu führte, dass die Unterstützung von $0,7800 und der 100-Stunden-SMA unterschritten wurden. Ein Tief wurde bei $0,7234 gebildet, bevor die Käufer auftauchten. Im Moment erholt sich der Preis und handelt nahe dem Widerstand von 0,7450-0,7500 $. Zusätzlich bildet sich auf dem Stunden-Chart eine neue verbindende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $0,7800.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preis Technische Analyse

Betrachtet man die Grafik, so kann sich der Ripple-Kurs einige Punkte in Richtung $0,7600 und $0,7800 korrigieren. Auf der anderen Seite, wenn der Preis das $0,7234-Tief durchbricht wird XRP höchstwahrscheinlich den Support bei $0,7000 testen. Der MACD befindet sich stark in der rückläufigen Zone. Der RSI liegt im überverkauften Bereich und zeigt den starken Verkaufsdruck. Das Support-Niveau befindet sich bei $ 0,7250, während sich der Widerstand bei $ 0,7800 befindet.

 

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

 

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading.

 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelEthereum Gründer informiert über den Fortschritt von Casper
Nächster ArtikelHardware Wallet Trezor jetzt mit Recovery-Check
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + 10 =