Qtum kaufen 2021: Kurs & Prognose – Lohnt sich die Investition?

Die Kryptowährung Qtum (sprich: Quantum) hat ihren Wert im letzten Jahr fast verdoppelt und war in der Lage, ziemlich hohen Marktschwankungen zu widerstehen. Diese Stabilität des Qtum-Kurses gegenüber den spekulativen Bewegungen anderer Kryptowährungen ist kein Zufall.

Denn die Qtum Coin wurde entwickelt, um die besten Aspekte von Bitcoin und Ethereum, den beiden wichtigsten Kryptowährungen auf dem Markt, zu kombinieren.

Schauen wir uns also an, worum es bei der Qtum-Blockchain geht, wo und wie man die Kryptowährung kaufen kann, was die Prognosen für Qtum sind und welches Potenzial Qtum für die Zukunft hat.

Coincierge Icon 23Direkt Qtum kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu Capital.com und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

 

Aktueller QTUM Wechselkurs (EUR, USD, CHF, GBP) :

1 qtum = 7.6 eur 4:54 29.09.2021

 

Qtum kaufen: Die besten Plattformen im Vergleich

=
QTUMQTUM
Sortieren nach

5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
71 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
131.1298QTUM
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
71 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
131.1298 QTUM

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
130.3063QTUM
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
130.3063 QTUM

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
134.8051QTUM
Was uns gefällt
  • Viele Kryptos zur Auswahl
  • Hohe Sicherheit
  • Integrierte Trading Tools
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
134.8051 QTUM

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
134.8670QTUM
Was uns gefällt
  • Hohe Liquidität
  • Sehr schneller Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Mobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Für €1000 bekommt man
134.8670 QTUM

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
1125.1940QTUM
Was uns gefällt
  • Große Auswahl Währungen
  • FIAT Währungen werden unterstüzt
  • Gut durchdachte FAQ Sektion
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
1125.1940 QTUM

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Was ist Qtum?

Qtum ist eine von der Qtum Foundation entwickelte Kryptowährung, die sich dank des einzigartigen Konzepts ihrer Blockchain auf dem Markt durchsetzen will. Qtum wird dabei wie  “Quantum” ausgesprochen. Dieses vereint die Ideen der beiden wichtigsten Kryptowährungen der Welt: Bitcoin und Ethereum.

Wie Bitcoin ermöglicht Qtum Transaktionen zwischen ihren Nutzern, die durch kryptographische Hashtags geschützt sind. Diese basieren auf dem UTXO-Abrechnungsmodell. Qtum ermöglicht die  Verwaltung von Smart Contracts  wie bei Ethereum und lässt den Proof-of-Work-Konsensmechanismus hinter sich, um einen Proof-of-Participation-Mechanismus einzubauen, ähnlich dem, der in den nächsten Monaten in das Ethereum-Netzwerk eingebaut wird.

Name Qtum
Symbol QTUM
Jahr der Einführung 2017
Gründer Qtum Foundation
Marktkapitalisierung $1,255,538,511.50
Veränderung in einem Jahr +86,4%

Qtum wurde im Jahr 2017 eingeführt und zielt vordergründig auf den asiatischen Markt, wird allerdings weltweit gehandelt.

qtum-kaufenWarum sich der Kauf von Qtum lohnen kann

Qtum ist eine vier Jahre alte Kryptowährung mit einer Infrastruktur, die auf Bitcoin und Ethereum basiert. Einer der Hauptvorteile ist das modulare Design, das es Qtum ermöglicht, seine Smart Contracts auf einer Vielzahl von Blockchains zu betreiben.

Die Kompatibilität von Qtum mit den Blockchains anderer Kryptowährungen ist eines der Merkmale, die Qtum zu einer im Wesentlichen stabilen Kryptowährung machen, ohne dass ihr Preis an den einer traditionellen Währung gekoppelt sein muss. Im Gegensatz zu Stablecoins schafft es Qtum, Markt-“Stürmen” zu trotzen, gerade weil sie auf einer Vielzahl von Blockchains gehandelt werden kann, was ihren Wert nicht von nur einer abhängig macht.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Was macht Qtum besonders?

Qtum zeichnet sich durch die Idee aus, das Buchhaltungspotenzial von Bitcoin mit der Möglichkeit zu kombinieren, dezentrale Apps und Smart Contracts nach dem Vorbild von Ethereum zu entwickeln. Dadurch hat Qtum die Eigenschaften der beiden besten Kryptowährungen vereint.

Darüber hinaus ermöglicht der modulare Aufbau der Qtum-Blockchain, dass ihre Smart Contracts auch mit anderen Blockchains, beispielsweise Ethereum, funktionieren. Dies ist ein großes Plus für Entwickler dezentraler Apps, aber auch für die Nutzer, da diese Kompatibilität dazu beiträgt, den Preis von Qtum zu stabilisieren und ihn im Einklang mit der Dynamik von Bitcoin und Ethereum nach oben zu treiben.

Qtum kaufen

Wie funktioniert Qtum?

Qtum nimmt den Bitcoin-Kern als Basis, ersetzt aber den Konsens-Mechanismus durch Proof-of-Stake, der  viel weniger Energie verbraucht  als Bitcoins eigenes Proof-of-Work. Im Kern funktioniert Qtum also im Wesentlichen wie Bitcoin, nur effizienter.

Dies Funktionsweise erfolgt durch die Schaffung eines Accounting Abstraction Layers (AAL), der die Bitcoin-eigenen Aspekte seiner Blockchain mit den Ethereum-eigenen Aspekten kombiniert. Hinzu kommt der modulare Aufbau seiner Smart Contracts, um dezentrale Apps zu entwickeln oder solche auszuführen, die bereits in Ethereum existieren, sowie die Verknüpfung mit Wallets oder Oracle-Funktionen. Auf diese Weise profitiert Qtum von Bitcoin und Ethereum und partizipiert in gewissem Maße an deren jeweiligen Blockchains.

Wo kann man Qtum kaufen?

Möchten Sie Qtum auf Libertex, Binance oder Capital.com kaufen? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile dieser Plattformen analysieren.

Qtum bei Capital.com kaufen

Capital.com LogoCapital.com ermöglicht es uns, über seine Plattform in Qtum zu investieren. Dabei gibt es eine Vielzahl an Finanzierungsmöglichkeiten und, neben Kryptowährungen, auch eine große Menge an weiteren Assets.

  • Sehr wettbewerbsfähige Preise
  • Verfügbar in QTM/USD, so dass Sie kein Geld an der Börse in BTC, ETH oder BNB verlieren
  • Toller Kundenservice
  • Es werden nur zwei Formen der Finanzierung akzeptiert (Banküberweisung und Debit-/Kreditkarte)

Qtum auf Binance kaufen

Binance logoBinance ist einer der beliebtesten Kryptowährungsbroker und auch eine gute Plattform, um in Qtum zu investieren. Ihre Preise sind wettbewerbsfähig, aber nur, wenn Sie BNB-Token zum Handeln verwenden.

  • Große Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten
  • Gute Kundenbetreuung
  • Ausgezeichnete Liquidität
  • Sie müssen das Paar QTM/BNB verwenden, wenn Sie gewinnbringend investieren wollen
  • Die Tarife von Binance sind nicht die wettbewerbsfähigsten auf dem Markt

Qtum auf Libertex kaufen

libertex logoLibertex ermöglicht es Ihnen, Ihr Konto auf viele verschiedene Arten zu finanzieren und erfordert nicht die Verwendung einer Basis-Kryptowährung wie BTC oder ETH, um QTUM zu erwerben. Darüber hinaus bietet Libertex eine Hebelwirkung von 2:1 auf Kryptowährungen.

  • Ermäßigte Preise
  • Große Auswahl an Einzahlungsmethoden, einschließlich Kreditkarten, Skrill und Neteller
  • Live-Chat 24 Stunden am Tag
  • Der Kundendienst hat keinen telefonischen Support

Unsere Empfehlung

Unter Abwägung der Vor- und Nachteile dieser drei Broker geht  Capital.com als unser Testsieger  hervor. Hier können Sie Qtum direkt mit USD und mit sehr wettbewerbsfähigen Kursen kaufen, so dass Sie kein Geld beim Austausch gegen eine Basis-Kryptowährung verlieren, wie es zum Beispiel bei Binance passiert.

Außerdem können Sie bei Capital.com über viele verschiedene Kanäle Geld auf Ihr Konto einzahlen, darunter Kredit- und Debitkarten, Überweisungen, Skrill, Trustly, Neteller und andere, so dass Sie sofort mit dem Handel beginnen können. Aus diesen Gründen ist Capital.com einer der besten Broker, um in Qtum zu investieren.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Kann man mit dem Kauf von Qtum Geld verdienen?

In der Vergangenheit hat eine erfolgreiche Investition in Qtum dazu geführt, Renditen zu generieren, die fast hundertfach so groß waren wie das eingesetzte Kapital. Somit gibt es sicherlich ein großes Einkommen, das durch die Investition in diese Kryptowährung erzielt werden kann. Sie sollten jedoch beachten, dass Trading immer mit einem Risiko verbunden ist und es eine sinnvolle Strategie braucht, um mit dem Kauf von Qtum Geld zu verdienen.

Qtum kaufen Anleitung: Schritt-für-Schritt zu Qtum bei Capital.com

Wenn Sie sich entschieden haben, in Qtum bei Capital.com zu investieren, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

Schritt 1: Konto eröffnen

Zunächst ist die Eröffnung eines Kontos beim Broker erforderlich. Hierfür trägt man einfach seine E-Mail-Adresse und das gewünschte Kennwort für sein Konto ein. Mit Klick auf den Button „Anmelden“ werden die Daten übermittelt und das Konto eröffnet. Man wird dann direkt zur Handelsplattform weitergeleitet, in der rechten oberen Ecke muss auf den Button „Complete registration“ geklickt werden.

Dann öffnet sich ein mehrschrittiger Verifikationsprozess. Hierbei muss man seinen vollständigen Namen, Geburtstag, Wohnanschrift, Wohnland und weitere Informationen angeben. Als Nutzer folgt man einfach den klaren Anweisungen und kann den Prozess in wenigen Minuten beenden. Dann ist das Capital.com Konto eröffnet und erfolgreich verifiziert.

Capital.com Anmeldung (1)

Schritt 2: Einzahlung vornehmen

Die Einzahlung auf das Handelskonto ist der nächste Schritt. Hierfür klickt man rechts oben auf die braune Schaltfläche „Konto auffüllen“. Nun öffnet sich das Einzahlungsmenü, in der linken Navigationsleiste kann man zwischen mehreren Einzahlungsmethoden wie Bankkarte, Apple Pay, Kreditkarte und Sofortüberweisung wählen.

Einfach die Einzahlungsmethode anklicken und die Zahlungsdaten sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben. Abschließend auf die Schaltfläche „Einzahlen“ klicken, schon wird die Einzahlung durchgeführt. Das Geld wird sofort gutgeschrieben, als Nutzer wird man wieder direkt auf die Handelsplattform von Capital.com zurückgeleitet.

Capital.com Einzahlung

ZahlungsmethodeMöglich
Qtum kaufen mit Kreditkarte✔️
Qtum kaufen mit Giropay✔️
Qtum kaufen mit SOFORT✔️
Qtum kaufen mit Banküberweisung✔️
Qtum kaufen mit Apple Pay✔️
Qtum kaufen mit weiteren Zahlungsmethoden✔️

Schritt 3: In Qtum investieren

Aave kaufen bei Capital.com ist ganz einfach. Links oben in das Suchfeld gibt man zunächst „Qtum“ ein, sofort wird die Kryptowährung auf der rechten Seite in der Anlagenübersicht eingeblendet. Einmal auf die Anlage klicken lässt den aktuellen Kurs-Chart erscheinen, dann auf den „Kaufen“-Button klicken um rechterhand das Kaufmenü erscheinen zu lassen.

Hier kann man nun die Anzahl eingeben, die man kaufen möchte. Mit Klick auf den Button „Kaufen“ wird das Qtum kaufen abgeschlossen.

Qtum kaufen bei Capital-com

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Qtum kaufen Gebühren bei Capital.com

Capital.com ist ein Broker, der viel günstigere Gebühren hat als andere Plattformen wie Binance, Kraken oder Coinbase. Das macht den Handel viel profitabler als den Handel mit anderen Brokern, da wir dabei einen guten Teil der Kommissionen sparen. Und während Broker wie Binance Strategien wie den Kauf des eigenen BNB-Tokens nutzen, um ihre Kosten zu senken, können Sie bei Capital.com direkt mit USD handeln, was Ihnen  den doppelten Wechselkurs erspart  – von USD zu BNB und von BNB zu USD – wenn Sie in Qtum investieren.

Was ist das beste Qtum Wallet?

Qtum KaufWährend es nur wenige Kryptowährungs-Wallets gibt, die auf Qtum basieren, ermöglichen es viele, Qtum zu speichern und mit Qtum zu handeln, um andere Kryptowährungen zu erwerben. Einige der beliebtesten sind TrustWallet und Qtum Wallet.

Da Qtum ein Altcoin mit einer ziemlich begrenzten Marktreichweite ist, ist der beste Weg, in ihn zu investieren, über eine Börse oder einen Broker. Diese ermöglichen es Ihnen, Ihr Qtum in ihren integrierten Wallets zu speichern, ohne dass Sie dafür ein separates Wallet erstellen müssen. Dies gibt Ihnen auch mehr Flexibilität beim Umtausch Ihres Qtums in andere Kryptowährungen oder beim Abheben Ihrer Gewinne in Dollar oder Euro.

Qtum kaufen oder Qtum CFDs handeln?

Wie bei jeder Kryptowährung können Sie Qtum auf zwei wesentliche Arten handeln. Eine ist, Qtum einfach direkt zu kaufen und es dann zu verkaufen, wenn der Preis gestiegen ist. Sie haben aber auch die Möglichkeit, in Qtum zu investieren, indem Sie Differenzkontrakte (CFDs) erwerben. Diese erlauben es Ihnen, das Kapital eines Brokers zu nutzen, um höhere Positionen zu eröffnen, als Sie mit Ihrem eigenen Kapital eröffnen könnten.

Kauf von Qtum

Coincierge Icon 9Der Hauptvorteil beim Investieren in Qtum durch den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten ist, dass das Risiko erheblich reduziert wird, da Sie nur Ihr eigenes Kapital investieren. Der Prozess ist einfach: Sie kaufen Qtum, wenn es günstig ist, halten es so lange wie nötig, bis es im Wert steigt, und verkaufen es dann zu einem höheren Preis.

Diese Strategie ist jedoch möglicherweise nicht die bequemste für die Investition in Qtum, da es sich um eine Kryptowährung handelt, die keine große Kursschwankungen aufweist. So zeichnet sich Qtum durch seine Stabilität im Vergleich zu anderen volatileren Kryptowährungen wie EOS oder Stellar aus.

Kauf von Qtum CFDs

Coincierge Icon 20Der wahrscheinlich beste Weg, mit Qtum Geld zu verdienen, ist die Investition in CFDs, da die Kursschwankungen von Qtum nicht allzu groß sind. Da es sich um eine Kryptowährung mit geringer Volatilität handelt, sind die Gewinnspannen beim Kauf und Verkauf gering, daher ist es eine bessere Idee, sie durch Investitionen in CFDs zu erweitern.

Beim Handel mit Qtum-CFDs ist es möglich, Ihre Positionen erheblich zu erweitern, indem Sie das Kapital des Brokers ausnutzen. So können Sie Ihre Gewinne um das zehnfache oder zwanzigfache steigern. Da es sich außerdem um eine Kryptowährung mit wenigen plötzlichen Schwankungen handelt, sind mögliche Verluste aus CFDs erträglich.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Qtum bei einer Kryptobörse oder einem Online Broker kaufen?

Je nachdem, ob man sich für den Kauf von Qtum oder den Kauf von Qtum CFDs entscheidet, gibt es zwei Arten von Plattformen, die in Frage kommen: Kryptowährungsbörsen und Online Broker. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die wir Ihnen im Folgenden erklären werden.

Qtum an einer Börse kaufen

IconDie traditionelle Plattform zum Kauf von Qtum ist eine Börse. Der Hauptvorteil von Börsen ist, dass sie oft etwas günstigere Handelspreise als Broker anbieten, wobei sie zusätzlich zu diesem Preis eine kleine Kommission für jeden Handel berechnen.

Der Nachteil einer Börse ist, dass Sie, um Ihre Positionen zu öffnen oder zu schließen, darauf warten müssen, dass andere Benutzer entgegengesetzte Positionen öffnen oder schließen. Außerdem müssen Sie beachten, dass der Preis im Falle von Kryptowährungen wie Qtum tendenziell etwas höher ist, da sie kein so großes Marktvolumen wie beispielsweise Ethereum hat.

Qtum bei einem Broker kaufen

IconBroker sind in der Regel eine etwas bessere Option für den Kauf oder Verkauf von Qtum, denn auf solchen Plattformen müssen Sie keine Gegenpartei finden, die Ihre Trades ergänzt. Bei einem Broker ist die Gegenpartei der Broker selbst, der entweder ein bestimmtes Volumen jeder Kryptowährung in seinem Katalog erwirbt oder Partnerschaften mit Liquiditätsanbietern eingeht, um sicherzustellen, dass immer genügend Mittel zur Öffnung und Schließung von Positionen vorhanden sind.

Auf diese Weise haben Trades, die in einem Broker getätigt werden, praktisch keine Slippage, da nicht darauf gewartet werden muss, dass die Gegenpartei sie öffnet oder schließt. Dadurch kann der Nutzen jeder Operation maximiert werden.

Qtum Kursentwicklung

Qtum hat eine interessante Reise durch seine vierjährige Geschichte hinter sich. Wir werden die wichtigsten Momente in der Entwicklung des Qtum Kurses Revue passieren lassen, um den aktuellen Wert besser zu kontextualisieren und Prognosen für die zukünftige Entwicklung mit einer besseren Grundlage zu erstellen.

  • Juli 2017 – 16.99 USD: Kurz nach dem Start des ICO erreichte der Preis von Qtum einen Höchststand von 16,99 USD und schwankte dann für die nächsten sechs Monate bis Januar 2018 um 11 USD.
  • Januar 2018 – 94,67 USD: Während des spektakulären Endes der Hausse im Jahr 2017 schnellte der Preis von Qtum plötzlich auf fast 95 USD pro Token in die Höhe. Es durchbrach die 100-Dollar-Marke jedoch nicht und sein Wert begann in den nächsten zwölf Monaten allmählich zu sinken, was mit dem allgemeinen Rückgang des Kryptowährungsmarktes zusammenfiel.
  • 2019-2020 – 2-3 USD: 2019 und 2020 waren flache Marktjahre für Kryptowährungen, wobei die meisten Kryptowährungen einen sehr niedrigen Preis beibehielten. In diesem Zusammenhang wurde Qtum recht gut gehandelt und blieb immer bei 2-3 USD, im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen, deren Wert unter die Marke von einem Dollar pro Token fiel.
  • Mai 2021 – 26,26 USD: Zwischen Januar und Mai 2021, zeitgleich mit dem neuen Kryptowährungs-Bullenlauf und Qtums Umstellung auf DeFi, schoss der Preis von Qtum wieder auf 26 USD hoch und verzehnfachte damit fast seinen Wert in nur wenigen Monaten. Nach diesem Höchststand hat er eine Korrektur erfahren, die seinen neuen Preis um 13 USD hält.

Qtum Prognose: Was ist das Qtum Potenzial?

Qtum ist eine Kryptowährung mit großem Potenzial, vor allem wenn man bedenkt, dass sie die besten Aspekte von Bitcoin und Etherum vereint. Auch die Preisentwicklung von Qtum lädt zu Optimismus ein, da sie in der Vergangenheit nahe an die 100-USD-Marke herankam, während sie im Jahr 2021 in ihrer höchsten Ausprägung noch nicht die 30-USD-Schwelle überschritten hat.

Die Tatsache, dass Qtum ihr früheres Hoch noch nicht erreicht hat, bietet ein großes Wachstumspotenzial, das darauf wartet, realisiert zu werden. Kryptowährungen, die ihre maximale Schwelle noch nicht erreicht haben, sind tendenziell gute Investitionen, weil sie einen höheren Referenzpreis haben als Kryptowährungen, die diese Schwelle überschritten haben.

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Qtum Empfehlung: Sollte ich in Qtum investieren oder nicht?

Qtum kann aufgrund ihrer soliden Technologie in der Verwaltung ihrer Blockchain  eine gute Investition  sein. Darüber hinaus hat sich ihr Wert in den letzten Monaten erhöht.

Allerdings hat Qtum auch eine sehr starke Konkurrenz. In der DeFi-Arena gibt es Kryptowährungen, die mehr herausstechen und seit Jahren den Weg vorgeben, wie z.B. UniSwap. Und was den Proof-of-Stake-Konsensmechanismus angeht, so sind sowohl Ethereum als auch Cardano zwei Kryptowährungen, die eine große Zukunft vor sich haben.

Qtum reagiert jedoch gut auf diesen Wettbewerb und ist derzeit fast zehnmal so viel wert wie Cardano. Qtum hat also eine vielversprechende Zukunft vor sich.

Worauf sollte man beim Qtum Kauf achten?

Coincierge Icon 21 reverseWenn man in Qtum investiert, ist es wichtig, einen Broker zu suchen, der die Eigenschaften erfüllt, die es uns erlauben, dies sicher zu tun und unsere Gewinne zu maximieren. Eine der besten Plattformen für den Kauf von Qtum ist Capital.com, weil sie sehr niedrige Gebühren mit einer sehr einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche kombiniert und Ihnen außerdem ermöglicht, direkt mit Dollar in Qtum zu investieren, ohne Bitcoin oder Binance Coin als Basiswährung kaufen zu müssen.

Capital.com ist eine hochsichere Plattform, die ausgezeichnete Bewertungen von ihren Millionen von Kunden vorweisen kann, vor allem dank der schnellen Auszahlungen und dem großartigen Support-Service.

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Qtum Kauf?

Während es immer wichtig ist, eine gründliche Analyse der Marktbedingungen durchzuführen, bevor man eine Entscheidung zum Kauf einer Kryptowährung trifft, macht die Tatsache, dass Qtum zunehmend am dezentralen Finanzwesen teilnimmt, es zu einem interessanten Zeitpunkt, in diese Kryptowährung zu investieren. So hat Qtum das frühere Hoch noch nicht wieder erreicht, weshalb davon auszugehen ist, dass der Wert der Kryptowährung in den nächsten Monaten steigen wird.

Kurzfristig oder langfristig in Qtum investieren?

Qtum ist eine Kryptowährung, die das Zeug dazu hat, in den nächsten Jahren weiter zu wachsen. Allerdings sollte man auch beachten, dass sie vor einiger Zeit schnell im Wert gestiegen ist und danach stark gefallen ist. In diesem Zusammenhang ist es wahrscheinlich die beste Strategie, in Qtum zu investieren, indem man die Währung  nur kurzfristig hält und dann wieder verkauft. 

Qtum Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Die Blockchain kombiniert einige der besten Eigenschaften von Ethereum und Bitcoin
  • Kompatibel mit anderen Blockchains
  • Sie hat mehr als 4 Jahre Erfahrung
  • Sie hat Spitzenwerte von fast 100 USD erreicht

Nachteile

  • Es gibt viele andere Kryptowährungen, die einige ihrer besten Eigenschaften teilen
  • Obwohl sie große Spitzenwerte erreicht hat, ist es ihr bisher nicht gelungen, diese zu halten

Fazit: Sollten Sie Qtum kaufen oder nicht kaufen?

Qtum ist eine Kryptowährung, bei der  eine Investition durchaus interessant sein kann aber es ist notwendig, viele Variablen zu berücksichtigen, um dies gewinnbringend zu tun. Im Gegensatz zu Projekten wie Ethereum und Cardano, die als Token für alltägliche Transaktionen eine sehr solide Zukunftsprognose aufweisen, ist die Prognose von Qtum nicht so klar. Ihre Basis ist jedoch recht solide und die Kryptowährung kann sich in den kommenden Jahren gut entwickeln, insbesondere wenn sie ihre Landung in DeFi konsolidiert.

Wir empfehlen den Kauf von Qtum über den online Broker Capital.com. Hier können Qtum CFDs zu günstigen Konditionen gehandelt werden. Ein extra Wallet wird nicht benötigt. Weiterhin kann man seine Handelsstrategien auf einem Demokonto testen und problemlos eine Vielzahl an weiteren Kryptowährungen und anderen Assets mit diversen Zahlungsmethoden kaufen.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatlich reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. Qtum
  • Kostenloses Demokonto

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Qtum Häufig gestellte Fragen

Anbei beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die Qtum-Coin.

Was ist Qtum?

Qtum ist eine 2017 erstellte Kryptowährung, die versucht, die besten Eigenschaften von Bitcoin und Ethereum zu kombinieren, um auf dem Kryptowährungsmarkt Fuß zu fassen.

Wodurch unterscheidet sich Qtum von anderen Kryptowährungen?

Im Wesentlichen kombiniert Qtum den Buchhaltungskern von Bitcoin mit einem Proof-of-Stake-System und der Möglichkeit, Smart Contracts zu erstellen, ähnlich wie bei Ethereum. Darüber hinaus ist sie seit kurzem auch in DeFi vertreten.

Wo kann ich Qtum kaufen?

Qtum können Sie über eine Kryptowährungsbörse oder einen Online Broker kaufen. Um sicher in Qtum zu investieren, empfehlen wir den Kauf von Qtum auf Capital.com. Diese Plattform zeichnet sich durch niedrige Gebühren und der großen Auswahl an Zahlungsoptionen aus.

Was sind die Vor- und Nachteile von Qtum?

Qtum ist eine Kryptowährung, die eine solide Basis hat und die Spitzenbewertung von 100 USD berührt hat, so dass sie ein interessantes Potenzial hat, Gewinne zu erzielen. Allerdings gibt es auch eine Menge Konkurrenz, die dieses Potenzial begrenzt.

Wann sollte ich Qtum kaufen?

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, in Qtum zu investieren, denn die Kryptowährung hat ihre Spitzenbewertung noch nicht wieder erreicht, befindet sich allerdings im Wachstum.

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.